13.01.08 17:10 Uhr
 7.078
 

Britney Spears möchte mit Paparazzo Adnan Ghalib den Bund der Ehe eingehen

Nach Angaben britischer Medien möchte Pop-Sternchen Britney Spears mit dem Paparazzo Adnan Ghalib den Bund der Ehe eingehen. Angeblich soll es ihr auch egal sein, was andere von ihrem Plan halten.

Die Sängerin hat bereits konkrete Pläne, wie die Hochzeit aussehen soll. Ein Priester der Scientology-Sekte soll die Trauung begleiten. Es wäre bereits die dritte Ehe der 26-Jährigen innerhalb von vier Jahren. Ihre Familie und Bekannte sind nicht sehr erfreut über diese Neuigkeit.

Britney Spears hat erst kürzlich das Sorgerecht für ihre beiden Kinder verloren, nachdem ein Streit mit ihrem Ex-Ehemann Kevin Federline eskalierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Ehe, Bund, Paparazzo
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2008 16:59 Uhr von HammyGirl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sie will wohl jeden heiraten, den sie eine Zeit lang kennt. Jetzt will sie anscheinend auch noch zu Scientology. Na die werden ihren Spaß mit ihr haben.
Kommentar ansehen
13.01.2008 17:13 Uhr von Jimyp
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Anscheinend ist sie wirklich extrem Geisteskrank! Schon schlimm, dieser Verfall innerhalb von ein paar Jahren!
Kommentar ansehen
13.01.2008 17:40 Uhr von TheDunkin
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Die: könnte einem inzwischen fast leid tun. Wie kann man innerhalb von ein paar Jahren nur so die Kontrolle über das eigene Leben verlieren? Naja, hoffentlich ist an der Nachricht nichts dran...
Kommentar ansehen
13.01.2008 17:42 Uhr von lampenschirmchen
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Da gibt es nur ein Problem Adnan Ghalib ist schon verheiratet. Ging gestern in den USA durch die Medien.
Kommentar ansehen
13.01.2008 17:50 Uhr von Dülkener
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
scientology: was geht eigentlich ab in hollywood ... tom cruis, ok war bekannt aber jetzt auch noch will smith und britney spears ?! 0.o

so wenig einfluss die auch auf unser alltägliches leben haben, im leben der schönen und reichen scheinen die doch schon recht einflußreich und mächtig zu sein !

dabei scheint ihre theorie für einen leihen wie mich an den haaren herbeigezogen und einfach lächerlich! oder kann mich hier jemand aufklären ?

aber zu britney ... sie tut mir echt leid und sollte mal ne ordentliche therapie machen !
Kommentar ansehen
13.01.2008 17:55 Uhr von emkaeh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Anscheinend: gibt sie eh nich viel drum , was andre von ihr halten :) , naja vllt gehts ja gut , ich bezweifel zwar , das man nach so kurzer zeit sich gut genug kennt um zu heiraten aber vllt. kann er sie ja wieder in die Realität zurückbringen.Man kann nur gutes hoffen, auch wenn es wahrscheinlich wieder in die Hose geht , unbedingt stimmen muss die news ja auch nicht.
Kommentar ansehen
13.01.2008 17:56 Uhr von FyodorS
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wenn sie nun: wirklich heiraten will mach ich ne seite auf in der man wetten kann wie lange die beiden zusammen bleiben ! copyright save ! irgendwie muss man ja sein studium finanzieren :) einfach nur lächerlich die frau und die ganze family und die Scientology
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:15 Uhr von Donkanallie
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Britney: sollte man zu ihrem eigenen Wohl entmündigen.Die kann doch mittlerweile nicht mehr ganz zurechnungsfähig sein bei den ganzen Sandalen die sie anzieht wie n Misthaufen die Fliegen!
Ihre einzige Chance wieder ins "normale" Leben zurückzufinden besteht für mich darin, dass ihre Eltern sie mal an die Hand nehmen und nochmal gaaanz von vorne anfangen ;)
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:22 Uhr von honoriscausa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hat sie auch schon konkrete Pläne: wann sie die Ehe wieder auflösen will?
Und die Kinder sollen wahrscheinlich dann zu ihr, oder?
Als Ersatz, meine ich...
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:23 Uhr von honoriscausa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt les ich das erst! Aber ich glaube es nicht: Scientology!
Auch das noch!
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:42 Uhr von Nuernberger85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
entweder: das ist eins der miesesten gerüchte bisher...ich meine, ein paparazzo einfach heiraten, scientology.....

ODER

man setzt sie einfach für einige zeit lang in die klapse!

sowas sollte wirklich keine kinder mehr bekommen!
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:57 Uhr von ac-cruiser
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
wie: gehört diese fette Schl... etwa auch zu dieser Sekte??
Kommentar ansehen
13.01.2008 19:11 Uhr von Das allsehende Auge
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dülkener und Andere: Scientologie - Home Page
http://scientologie.de

Aber nicht verwechseln mit "Scientology" - ist nur so ähnlich - fast gleiche Weltanschauung - ein Plagiat? ;-)
Kommentar ansehen
13.01.2008 19:29 Uhr von Irr_deto_Man
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ob s stimmt ? Ich weiss nicht, ob man immer alles glauben soll, was in der Zeitung steht. Im Moment ist sie ja untergetaucht und bietet wenig Material. Da wird dann auch gerne mal ein Gerücht in die Welt gesetzt.
@Donkanallie : Warum soll man jemanden entmündigen, weil er Sandalen anzieht ? ;-)
Kommentar ansehen
13.01.2008 19:40 Uhr von tomclas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie ist ein Star und darf das. Ohne derartige Eskapaden wäre das Business doch langweilig. Nur komisch, in ihrem neuen Lied singt sie über die bösen Paparazzis, und wie sie doch nerven. *G
Kommentar ansehen
13.01.2008 19:57 Uhr von RupertBieber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie tut sie mir langsam ein bisschen leid sie scheint sehr beeinflussbar und sehr manipulierbar zu sein.
Es muss nur jemand kommen und ihr das sagen was sie
hören will und ihr das in Aussicht stellen, was sie haben will -
Anerkennung und Liebe. Und schon hängt sie am Haken.

Britney Spears scheint komplett den Boden unter den Füssen
und den Kontakt zu ihren wahren Bedürfnissen verloren zu haben.

Eigentlich kein Wunder, denn sie lebt in einer Welt die nur fordert und nimmt, aber niemals gibt...
Physiologisch gesehen eine erwachsene Frau, aber mit der inneren Reife einer 10jährigen...

na mal sehn was weiter passiert....

:o)
Kommentar ansehen
13.01.2008 20:31 Uhr von mutznator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
britney spears nen pop sternchen ...lol... das ja noch amüsanter als der gesamte artikel...
Kommentar ansehen
13.01.2008 20:49 Uhr von sevenOaks
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle: Bildzeitung. - Alles klar...? ;)
Kommentar ansehen
13.01.2008 21:03 Uhr von TheGandolf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Obige News-News ist aber ziemlich fehlerhaft! HammyGirl schreibt:

"Ein Priester der Scientology-Sekte soll die Trauung begleiten. Es wäre bereits die dritte Ehe der 26-Jährigen innerhalb von vier Jahren. Ihre Familie und Bekannte sind nicht sehr erfreut über diese Neuigkeit."

Das ist definitiv falsch. Auf der Bild.t-online-Seite steht was ganz anderes, nämlich dies:

"Offensichtlich hat Britney schon klare Vorstellungen, wie die [Hochzeit] ablaufen soll. Sie will, dass ein Seelsorger der Scientology die Zeremonie begleitet.

Britney ist zwar kein Mitglied der Scientology, sei aber sehr [daran] interessiert, sagte ein Bekannter."

Und jetzt der Schlüsselsatz: "Ihre [Britneys] Freunde hoffen, dass sie sich damit [mit Scientology, was sonst?!] befasst, weil es helfen kann, aus ihrer derzeitigen Situation herauszukommen.“

... denn das bewirkt in der Tat Scientology-Technologie (die Methoden der Anwendung des Wissens innerhalb der Scientology-Lehre)! Zahlreiche Stars und Sternchen können davon aus dem Nähkästchen plaudern, nicht bloß Cruise und Travolta und Remini (Braut des King of Queens) und die Presleys (verwandt mit Elvis) usw.!
Kommentar ansehen
13.01.2008 21:17 Uhr von surfbrett
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
spears hin spears her ...langsam schockt doch garnichts mehr ;)
Kommentar ansehen
13.01.2008 21:41 Uhr von Technomicky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was geht bloss mit dieser Frau ab? Ich habe bei Federline schon gesagt, dass das nix wird und der nur auf ihre Kohle scharf ist! Und jetzt will sich auch noch ein PAPARAZZO ehelichen, wie dumm muss man denn sein?

Passt auf, nächste Woche verkündigt sie das sie schwanger von dem ist! Würde mich bei der nicht wundern!
Kommentar ansehen
13.01.2008 21:44 Uhr von TheGandolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dülkener: Klar kann hier jemand Dich mal aufkläre: Ich kann.

Was willst Du wissen?
Kommentar ansehen
13.01.2008 21:46 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaaaa neeee ich will auch immerleute heiraten die ich grad mal 2-4monate kenne. O_o
Kommentar ansehen
13.01.2008 22:58 Uhr von Prototype08
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mit ein bisschen Glück reist die Spears die ganze Scientology-Sekte in den Ruin und wir müssen nie wieder was von denen hören. Dann hätte Britney doch noch mal was nützliches der Welt angetan!
Kommentar ansehen
13.01.2008 23:12 Uhr von TheGandolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Prototype08: Das wird wohl genau andersherum sein: Wenn Britney sich nach ein, zwei, vielleicht auch mehr Jahren der Scientology-"Therapie" wieder an die Öffentlichkeit wendet mit der Botschaft "Scientology hat mir geholfen, mein Leben wieder in den Griff zu bekommen, ja, es hat sogar mein Leben sprichwörtlich gerettet!", dann wird das einen Effekt erzielen, den noch nicht mal Cruise topen kann bzw. konnte.

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?