13.01.08 16:09 Uhr
 3.711
 

Yasar Bilgin vom "Rat der Türkischen Staatsbürger in Deutschland" unterstützt Koch

Koch hat Rückendeckung von einem Parteigenossen erhalten, der die deutsche und die türkische Staatsbürgerschaft besitzt. Für Yasar Bilgin vom "Rat der Türkischen Staatsbürger in Deutschland" ist es absurd, ausgerechnet Koch Hetze vorzuwerfen, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung".

Obwohl selbst Migrant, habe er keine Probleme damit, dass Koch die höhere Kriminalitätsrate von Jugendlichen mit Migrationshintergrund für den Wahlkampf aufgreift. Es gehöre zu den Aufgaben eines Regierungschefs, auf Tatsachen sachlich hinzuweisen.

Wenn er, der als Kardiologe im Uniklinikum Gießen tätig ist, die Feststellung äußern würde, dass türkische Mitbürger fünf Mal häufiger an Hepatitis B oder C erkrankten, könne man das ja auch nicht als Rassismus deuten. Gäbe es Ausländerfeindlichkeit in Hessens CDU, wäre er dort kein Mitglied mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenPoetschke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Staat, Koch, Kriminalität, Türkisch, Rat, Yasar Bilgin
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Aus Venezuela geflohene Richter erhalten in Chile Asyl
USA: Donald Trump rechtfertigt sein Verhalten nach rechtsextremen Aufmärschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

75 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2008 16:29 Uhr von Wahrheit2008
 
+16 | -79
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 16:40 Uhr von Helnorsk
 
+53 | -10
 
ANZEIGEN
Tatsachenverdrängung: Erstmal vorweg: Ich bin in keinster Weise Rassistisch veranlagt, ich habe genug ausländische Mitbürger in meinen Bekanntenkreis und der Bassist meiner Band ist türkischer Abstammung.
Was Koch macht ist einfach nur auf eine Tatsache hinweisen, nicht mehr und nicht weniger. Wo kommen wir den hin wenn etwas das Fakt ist nicht ausgesprochen werden darf nur weil man Gefahr läuft als verkackter Nazi abgestempelt zu werden. Hört auf durch eure Pseudohafte Political Correctness die Tatsachen zu verdrängen und kommt damit klar dass man sich damit offensiv auseinander setzten muss.
Kommentar ansehen
13.01.2008 16:40 Uhr von Helnorsk
 
+19 | -10
 
ANZEIGEN
Tatsachenverdrängung: Erstmal vorweg: Ich bin in keinster Weise Rassistisch veranlagt, ich habe genug ausländische Mitbürger in meinen Bekanntenkreis und der Bassist meiner Band ist türkischer Abstammung.
Was Koch macht ist einfach nur auf eine Tatsache hinweisen, nicht mehr und nicht weniger. Wo kommen wir den hin wenn etwas das Fakt ist nicht ausgesprochen werden darf nur weil man Gefahr läuft als verkackter Nazi abgestempelt zu werden. Hört auf durch eure Pseudohafte Political Correctness die Tatsachen zu verdrängen und kommt damit klar dass man sich damit offensiv auseinander setzten muss.
Kommentar ansehen
13.01.2008 16:49 Uhr von Wahrheit2008
 
+8 | -40
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 16:54 Uhr von Hier kommt die M...
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
Das zeigt nur: dass es auch unter türkischstämmigen sagen wir mal "Funktionären" zum Glück Leute gibt, die noch ihr Gehirn anschalten zum selbstständig Denken und sich nicht "von oben" eine "Meinung" diktieren lassen..gut so :)

Wahrheit2008..oder wer immer du auch vorher warst..^ ^

Was sollen die dummen Fragen?
Aber hier hast du ein paar Antworten:

http://de.wikipedia.org/...

http://www.cduhessen.de/...

Sicherlich alles nur zu Propagandazwecken erfunden? lol

Ebenso wie das, was diese türkischstämmige Politikerin sich öffentlich zu sagen traut:

http://www.bild.t-online.de/...

hui..die migrationspolitische Sprecherin der Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus...:)

Ist dir diese Partei dann lieber? *g* Oder ist sowas auch nur Propaganda?
Kommentar ansehen
13.01.2008 16:57 Uhr von Wahrheit2008
 
+3 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 16:58 Uhr von edi83
 
+7 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 17:04 Uhr von Hugo Tobler
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Hier kommt die M. Lieber "Hier kommt die M." !
Vielen Dank für die Recherche. Habe alles nachgeschaut.
Liebe Grüsse
Ihr
Hugo Tobler
Kommentar ansehen
13.01.2008 17:09 Uhr von WiBIN
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Es zeugt schon: von unerhörter Verdrängung (oder Dummheit?), wenn man das, was sich in den letzten Wochen in Deutschland abspielt, als "Wahlkampfgedöse" abtut.
Menschen werden werden von Jugendlichen regelrecht gejagt und krankenhausreif geprügelt. In unserem Land geht es zu, als wenn rechtstaatlichkeit nur noch Balst wäre. Jeder glaubt, sich individuell und willkürlich aufführen zu dürfen.
Und da schreiben hier manche ihren politischen Unsinn nieder!!
Schämt Euch einfach mal dafür. Lernt zu denken und zu diskutieren und lernt vor allem mal wer Euch dies hier alles ermöglicht und warum die Menschen zu uns kommen!
Kommentar ansehen
13.01.2008 17:49 Uhr von Wahrheit2008
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:22 Uhr von Hugo Tobler
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Wahrheit 2008: Ich habe das Video angesehen! Was wollen Sie damit sagen? Die machen doch nur Spiel und Spass! Soll das jetzt auch verboten werden??????
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:26 Uhr von edi83
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
soso: @gedeon: rassismus ist der verbale angriff auf ausländer, den herr koch gerade macht. dieses thema so anzugreifen hat nur den grund, die "rechte" belegschaft auf sich zu ziehen.

@wibin: das du medienverblendet bist, ist nicht von der hand abzuweisen. aber das der herr koch polizisten und anwälte "entlassen" hat, ist dir nicht bekannt oder? wenn er so gegen die jugendkriminalität ist, warum hat er das gemacht? schon wewusst das es von der grfangennahme bis zur verurteilung in hessen am längsten dauert?

@xxx_waldegg: was hat er den verstanden? seinem parteikolegen recht zu geben? das schafft wrirklich vertrauen... hast recht

"Das Abgeben von Pauschalurteilen ist besonders bei Menschnen beliebt, die sich oftmals am lautesten über Pauschalurteile anderer mokieren." das trifft doch vorzüglich bei koch zu. schon beim zuwanderungsgestz hat er diese show abgezogen und jetzt schon wieder. nichts als stimmenfang...

aber wenn ma nes so wie er macht und es lediglich auf die ausländer abwälzt, dann ist das rassistisch. darüber reden? auf jeden fall. aber nicht auf diese art und weise... das hat keinen sinn
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:27 Uhr von TryAgain
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@wahrheit egal wo.. immer sind deine kommentare negativ bewertet worden.
kann nur eins heissen: alle anderen haben keine ahnung oder
alle anderen sind einer meinung dass du keinen plan hast wovon du redest und eine kontroverse einstellung hast die nicht alltagstauglich ist.

vielleicht solltest du das das nächste mal bedenken bevor du auf kommentar abgeben klickst.
selbst politiker und vorstände die ständig auf fronten treffen treten irgendwann zurück...
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:44 Uhr von Wahrheit2008
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:48 Uhr von Wahrheit2008
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:52 Uhr von Wahrheit2008
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 18:57 Uhr von Wahrheit2008
 
+6 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 19:12 Uhr von Wahrheit2008
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 19:22 Uhr von Wahrheit2008
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 19:38 Uhr von Wahrheit2008
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@ALL: Ich erkläre das ich die Tat von den U Bahn Schlägern die den Rentner geschlagen haben verurteile und bekomme Minus , das sagt mir so einiges über euch. Danke.
Kommentar ansehen
13.01.2008 20:00 Uhr von Wahrheit2008
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
@All: Ich frage mich ob den Leuten hier noch gut geht und ob alle bei klarem Verstand sind.
? Ich lese nur noch gegen diese Brut vorgehen hier , Steinbruch dort ..

Gehts euch noch gut ?

Das sind unsere Kinder (egal Ausländer oder deutsche)

Wenn dein Hund sein Geschäft in deine Wohnung macht so haust du Ihn doch nicht auch oder ?
Viel besser wäre es nämlich in so einem Fall sich selber zu hauen. Wer ist schuld ? der Besitzer oder der Hund der seine Notdurt verrichtet hat
Würde der Besitzer rechtzeitig mit seinem Hund Spazieren gehen wäre Ihm das erspart geblieben.

Also echt ,,..

Jetzt ersetzt mal die Worte Notdurft mit den Taten der Jugendlichen , den Besitzer mit den Eltern bzw. Politikern die nicht Rechtzeitig agierten um mehr für die Jugendlichen zu tun ,

Vergisst nicht , die Kinder die hier niedergemacht werden sind dein Bruder , mein Neffe , also unsere Kinder dieser Gesellschaft...

Erst denken , dann schreiben , anstatt euch zu Werkzeuge von Politikern auch noch hetzen zu lassen.

Man man man ... Unglaublich !
Kommentar ansehen
13.01.2008 20:26 Uhr von Wahrheit2008
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@XXX _Gedeon . der Vergleich sollte dazu dienen um mehr Verständnis aufzugreifen und ist bildlich gemeint. Mann sollte auch am ende den texesabschnitt lesen , Tauscht die Wörter um , anstatt Besitzer/Politiker , Anstatt Hund/Jugendliche , Anstatt Notdurft die schlimme Tat eines Jugendlichen.

Es handelt sich hier um Jugendliche. Wir erwachsene sollten es besser wissen und erst denken bevor wir handeln.
härtere Starfen haben bis jetzt noch nie der Abschreckung gedient und darüber brauchen wir wirklich nicht streiten. Wurde wohl aber bisher für Hetze und Panikmache und das nicht erst seit diesen jüngsten Fällen missbraucht.

Hier sind ein paar CDU/CSU Politiker das sich diese Ängste und Panikmache gezielt zum Wahlthema machen wollen.

Oder denkt ihr wirklich die Politik setzt sich für euch ein ?
Kommentar ansehen
13.01.2008 20:34 Uhr von Tek-illa
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@ all: Es ist wirklich eine Schande was hier so mancher von sich gibt. Wie könnt ihr so dreist verallgemeinern? Ich wohne in Köln Ehrenfeld, wo der Anteil an Ausländern schon sehr hoch ist und hier wurde ich noch nie von denselbigen in irgendeiner Form angemacht oder hab etwas deratiges beobachten können.. also fallt doch jetzt bitte nicht alle auf den populisten Koch rein, der letztendlich nur von seinem politischen Versagen ablenken möchte.
Härtere Strafen ja - Cdu nein, danke für eure Aufmerksamkeit.
Kommentar ansehen
13.01.2008 20:58 Uhr von Wahrheit2008
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 21:01 Uhr von WiBIN
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Hallo wahrheit2008: Gehts noch?
Ich denke auf solche "Wahrheiten" kann die Welt verzichten.

Refresh |<-- <-   1-25/75   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Hessen: Mann betankt Auto versehentlich mit explosivem Wasserstoffperoxid
USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?