13.01.08 12:40 Uhr
 3.796
 

Berlin: Passanten versuchen Festnahme eines Drogendealers zu verhindern

Bei der Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers kam es gestern in Kreuzberg zu Rangeleien zwischen Polizei in Zivil und Passanten. Erst die Androhung von Schusswaffengebrauch brachte die Menschen zur Vernunft.

Laut Polizeiangaben war ein 25-Jähriger beim Handel mit Drogen an der Ecke Nauny-/Adalbertstraße auf frischer Tat ertappt worden. Der junge Mann versuchte sich durch heftige Gegenwehr der Festnahme zu entziehen. Dabei verletzte er eine Beamtin leicht.

Etwa 30 Passanten, die das Ereignis beobachtet hatten, ergriffen Partei für den mutmaßlichen Täter und versuchten durch Pöbeleien und Drohgebärden die Verhaftung zu verhindern. Der Verdächtige war im Besitz von 26 vorportionierten Drogenpäckchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenPoetschke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Droge, Festnahme, Dealer, Passant
Quelle: www.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Taiwan: Mann greift Palastwache mit einem Samuraischwert an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2008 11:31 Uhr von BenPoetschke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob die Leute Zivilcourage irgendwie falsch verstanden haben? Oder nicht begriffen haben, dass es sich um Beamte in Zivil handelt? Ob sie dachten, der Junge Mann wird von Gangstern belästigt?
Kommentar ansehen
13.01.2008 12:43 Uhr von FyodorS
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
kreuzberg: ist schon ne komische gegend. 30 leute.. alles stammkunden :P
Kommentar ansehen
13.01.2008 12:46 Uhr von DerFeger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
die: leute haben bestimmt gedacht das dies wieder so ein angriff auf einen werlosen ist
denn polizei in zivil erkennt doch nicht gleich jeder
so etwas kann schon einmal passieren
die polizei hat auch schon unschuldige verhaftet tätern sieht man es auch nicht an
Kommentar ansehen
13.01.2008 13:21 Uhr von Superhecht
 
+11 | -14
 
ANZEIGEN
30 Zeugen: dafür, dass die Polizisten dem netten jungen Mann die Tütchen untergeschoben gaben.
Kommentar ansehen
13.01.2008 13:44 Uhr von Wilhelm-Tell
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Konnte auch schon selber: zusehen, wie Polizisten einen schwarzen Drogendealer (die sind bei uns IMMER schwarz) verhaften wollten. Dieser wehrte sich wehement und schrie immer wieder "Rassismus, Rassismus".Bis einige "beherzte" Bürger (selber etwas dunkel) dem armen Mann helfen wollten und die Polizei angriffen!
Kommentar ansehen
13.01.2008 14:05 Uhr von Carry-
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
hmm: maschinenpistole raus und ein paar warnschüsse abgeben. man muss dem pöbel unmissverständlich klar machen, dass er sich zu benehmen hat.
Kommentar ansehen
13.01.2008 15:40 Uhr von Schiebedach
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
in der Naunynritze: In dieser Gegend hat ein deutscher Polizeibeamter nichts zu suchen! SO 36 ist fest in der Hand von Immigranten, die ihre eigene Auffassung von Recht und Gesetz haben.Polizeibeamte in Uniform provozieren die friedlichen Kriminellen; und in Zivil sind sie unglaubwürdig.
Dann lieber mit der GSG 9 Computer bei Deutschen beschlagnahmen: da wehrt sich keiner.
Kommentar ansehen
13.01.2008 15:46 Uhr von Diavolus
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2008 20:09 Uhr von Judgment
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
bah: um Kreuzberg gehört eh nen Zaun!
Kommentar ansehen
14.01.2008 10:21 Uhr von Borgir
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
sind die leute: denn total bescheuert? wenn es einem solchen drecksack an den kragen geht schauen sie alle hin und wenn ein alter mann oder sonstwer von jugendlichen halb totgeprügelt wird schauen sie weg....wie kaputt ist das denn eigentlich
Kommentar ansehen
14.01.2008 10:45 Uhr von Totoline
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Das war reine Solidarität: Seit H4 und massiven Lohneinbußen hat man neben Schwarzarbeit kaum eine Chance zu (Über)Leben.
Wenn man sich Kreuzberg anschaut ist es nicht verwunderlich das die Leute eher zum Dealer halten als zur Knüppelbrigade des Staates.
Kommentar ansehen
14.01.2008 12:12 Uhr von remyden
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ totoline: seit wann berechtig H4 den Rechsbruch??

Freibrief für Straftäter ??
Kommentar ansehen
14.01.2008 12:23 Uhr von chillum
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Totoline: Genau ... keine Chance zu überleben ...

bis auf einige Ausnahmefälle ist mir niemand untergekommen der wirklich, selbst unverschuldet, nicht überleben kann.

Das ist zwar kein Schlaraffenland, aber trotzdem immernoch ein Sozialstaat.

Das Drogen Geld kosten ist klar, dass die Knüppelbrigaden Drogendealer festnehmen, damit die ausgezahlten Sozialleistungen letzenendes nicht bei ihm versickern ist natürlich schändlich und sollte durch eine komplette Abschaffung der Polizei gestoppt werden.

Ich würde mir als Polizist an den Kopf greifen wenn 30 Mann versuchen würden mich bei der Festnahme eines Drogendealers zu behindern.

Verrückte Welt.
Kommentar ansehen
14.01.2008 18:08 Uhr von Angra Angel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kunden? Naja, vielleicht waren das ja alles Kunden von ihm!
Das geht leider aus der Quelle nicht hervor.
Kommentar ansehen
05.03.2008 23:20 Uhr von WhackMc4
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
FICK DIE POLIZEI ALTER^^: Was wollen die, von wegen die ham ihn beim ticken erwischt, sicher wollten sie den nur festnehmen, weilla nen´ Kannack iss, scheiss Bullen!!

Ausserdem sind die ganzen Cops in Kreuzberg voll die feigen Wichser, die ham nen´ kumpel von mir durchsucht, weilse meinten, der habe was dabei gehabt und ihm dabei an die Eier gepackt und alss er dann EInzelkampf machen wollte, sind dei mit 3 mann auf ihn los, so sind die Deutschen, zu schwach und haben keine ehre alter!!

Ausserdem iss die Polizei in Deutschland ein Witz, bei uns in Wedding fahren die kaum noch Streife, weilse ANGST haben durchs Ghetto zu fahren und nen´ Magazin von uns zu absorbieren und mal so neben bei wir geben nen´ überkrassen FIAK auf die Bullen und nehmen die nichma ernst, für uns is das SEK die Polizei!!!

props an alle meine Homies von der Wedding sixty-five-Mafia, alle Kannacken aus Wedding, alle die nen´ Fick auf die Polizei geben und alle kriminellen!!

BERLIN 4 LIFe
Kommentar ansehen
05.03.2008 23:53 Uhr von chillum
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@whackmc4: hallo WHACKMC ;-) ...

uhh gedisst :P

ICh glaube du hast noch nie ein "Magazin" in echt gesehen, geschweige denn kannst du dir eins vom Schwarzmarkt leisten :P.

Don´t Feed the Troll, aber hier konnte ich nicht anders ;-). Man moege mir verzeihen ^^.
Kommentar ansehen
06.03.2008 07:10 Uhr von WhackMc4
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ey wallah pass auf was du laberst alter: Ey schreib ma wo du wohnst, dann komm ich in dein Dorf X, wir fetzen uns und einer wird vergraben 100% das wirst du sein, man legt sich nich mit Wedding sixty-five an und kommt lebendig raus, merk dir das du Opfer

ich mach mit meinen Geschäften tausendma mehr Hustler-Cash als deine Eltern dir fürs studium geben du STUDENT, komm nach Berlin, du überlebst keine 10 min. auf der Street und wirst von irgendwem sofort messer gemacht!!!

ohne mock alter, mit uns kann man nich ficken

Berlin peace
Kommentar ansehen
07.03.2008 17:55 Uhr von remyden
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@WhackMc4: Hallo, nicht dicht in der Birne oder zugedröhnt??
Kommentar ansehen
21.03.2017 15:29 Uhr von Walder67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WhackMc4 ist der beste Beweis dafür, warum in Berlin Hopfen und Malz bereits seit Jahren verloren sind.


So, jetzt sind wir alle mal auf den peinlichen Troll reingefallen.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativen Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?