12.01.08 16:32 Uhr
 39
 

Frankfurt: GDL will am Sonntag über weitere Maßnahmen im Tarifstreit beraten

Nachdem sich die GDL am Sonntag darüber geeinigt hat, wie man in dem Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn weiter vorgehen wird, soll das Ergebnis am Nachmittag verkündet werden. Manfred Schell, Chef der Gewerkschaft, will dies übernehmen.

Am vergangenen Donnerstag hatte Manfred Schell verkündet, dass die Verhandlungen mit der Bahn durchaus scheitern können. Ein Scheitern würde zu bundesweiten Streiks führen.

Offene Punkte sind nach Aussage der GDL noch die Arbeitszeit und das Entgelt. Der Konflikt zwischen den beiden Parteien dauert nun schon Monate an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankfurt, Tarif, Sonntag, Tarifstreit
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher
USA: Berater treten aus Protest gegen Donald Trump aus Industrierat aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2008 17:24 Uhr von DerFeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach: die sollen sich jetzt langsam einigen

so lange verhandelt doch keiner



wer mischt den da wieder mit
Kommentar ansehen
13.01.2008 11:23 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die gdl: macht das schon richtig. eine gewerkschaft muss ja mal den anfang machen und vernünftige löhne fordern. wurde zeit

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urlaub Zuhause bei Flüchtlingen sehr beliebt
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?