12.01.08 13:54 Uhr
 1.642
 

US-Studie: Höhere Lebenserwartung durch leichtes Übergewicht

Eine US-Studie kommt zu dem Ergebnis, dass leichtes Übergewicht mit einem Body-Mass-Index zwischen 25 und 30 den Betroffenen eine höhere Lebenserwartung bescheren kann. Dieser Wert entspricht beispielsweise 1,70 Meter großen Menschen, die zwischen 73 und 85 Kilogramm wiegen.

Grund für ein potenziell längeres Leben können der Studie zufolge u. a. die geringere Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung an Asthma oder einer Nierenkrankheit sein.

Lediglich bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie bei Diabetes weisen schwergewichtige Menschen ein erhöhtes Risiko auf. Umgekehrt nimmt die Rate an Infektionen bei leichtgewichtigen Personen zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: matthias-kramer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Studie, Leben, Übergewicht, Lebenserwartung
Quelle: www.aponet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt
Salmonellen-Fund in Frischkäse - Rückruf von Bioland-Produkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2008 11:59 Uhr von matthias-kramer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann braucht sich jetzt nicht mehr jeder Übergewichtige Gedanken über jedes einzelne Kilo machen. Es kann ja auch Vorteile mit sich bringen...
Kommentar ansehen
12.01.2008 14:37 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so ein unsinn: es kommt immer drauf an wer solche studien in auftrag gibt....war es hier die lebensmittelindustrie oder mc donalds oder sonstwer??
Kommentar ansehen
12.01.2008 16:10 Uhr von gehring.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Außerdem: Wer berücksichtigt, wie das leichte Übergewicht angegessen wurde? Wenn sich diese Personen nur von FastFood ernähren um ihren "gesünderen" BMI zu halten, wird das höchstwahrscheinlich nach hinten losgehen.
Kommentar ansehen
12.01.2008 21:24 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Falsch: wiedergegeben.

KA2: Grund für ein potenziell längeres Leben können der Studie zufolge u. a. die geringere Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung an Asthma oder einer Nierenkrankheit sein.


So sterben sie im Vergleich zu Normalgewichtigen seltener an Infektionen, Asthma oder Nierenkrankheiten

Sie STERBEN weniger häufig daran, aber über die Häufigkeit der Erkrankungen steht da nichts.

Und KA3 ... weisen schwergewichtige Menschen ein erhöhtes Risiko auf.,,
stimmt so auch nicht, es sind nur die stark Übergewichtigen mit BMI über 30..und da in der news zuvor nur von einem BMI unter 30 die Rede war, sollte man das schon deutlich machen, zumal ja genügend Platz ist..grml.
Kommentar ansehen
13.01.2008 01:56 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein Danke dann müsste ich bei meiner Größe mindestens 80 kg wiegen und das wäre mir schon zu extrem!
Kommentar ansehen
13.01.2008 14:00 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die höhere lebenserwartung: rührt daher, dass menschen die essen was ihnen schmeckt, anstatt das was gesund ist weniger stress haben.
und stress verkürzt das leben.
Kommentar ansehen
13.01.2008 14:03 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Gesund und schmecken schließt sich nicht aus!
Kommentar ansehen
14.01.2008 08:52 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jimyp: oftmals doch
Kommentar ansehen
15.01.2008 14:09 Uhr von fhd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt logisch und war mir so als Gedanke nicht wirklich neu.
Hab noch nie gehört, dass ein Arzt einem normalgewichtigen bis leicht übergewichtigen zum Abnehmen riet.

Sobald man es Adipositas nennen kann ist es soweit ich weiss gefährlich.

Naja, schön dass mein Halbwissen mit aktuellen Studien konvergiert :)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?