12.01.08 11:56 Uhr
 4.999
 

Umfrage: Deutsche hassen Casting-Shows

Laut einer Umfrage, welche von der Programmzeitschrift "TV Guide" in Auftrag gegeben wurde, wollen die meisten deutschen TV-Zuschauer keine Casting-Shows mehr sehen.

Etwa drei Viertel der Befragten gaben an, dass sie genug von Casting-Shows haben. In der wichtigsten Zielgruppe (14- bis 29-Jährige) sind rund 80 Prozent genervt von solchen Sendungen.

Allerdings sind die Shows bei den Älteren noch äußerst beliebt. 27 Prozent der 50- bis 59-Jährigen können sich an solchen Shows nicht satt sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Umfrage, Casting
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2008 03:22 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann solche Shows auch nicht mehr sehen. Mittlerweile gibt es ja schon für alles irgendeine Casting-Show.
Kommentar ansehen
12.01.2008 12:43 Uhr von fiver0904
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann sie NICHT MEHR NICHT SEHEN, ich konnte sie noch nie sehen. Ist ja schlimm genug, dass betroffene Sender Werbung ohne Ende haben, dann aber Abends um 20:15 nur noch diesen Müll ausstrahlen, und gute Filme dafür kicken..... Boykott...
Kommentar ansehen
12.01.2008 12:51 Uhr von Der Erleuchter
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch nur dass die werberelevante Gruppe: doch eigentlich genau dieser Altersgruppe entsprechen sollte. Vielleicht tut sich ja doch noch was postitives. Das Motto der deutschen Fernsehlandschaft:" Wir können nicht gut, wir können nur billig!"
Kommentar ansehen
12.01.2008 13:32 Uhr von PercyFlage
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Wundert mich nicht, dass bei der Überflutung an Casting-Shows niemand mehr lust drauf hat.

Ist denke ich genauso bei den ganzen Gerichts- oder Quizshows.

Aber weil es halt so wenig Alternativen gibt wird es trotzdem geguckt. Und so bekommen die Sender ihre Einschaltquoten!
Kommentar ansehen
12.01.2008 13:33 Uhr von Bratwurstdealer
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Es geht zu ende mit den Castingshows.
Nachdem das Album der "Popstars" doch eher ein Reinfall geworden ist, ziehen die Produzenten solcher Shows vielleicht endlich mal Konsequenzen, und lassen es bleiben.

Aber zuerst dürfen wir uns noch über eine Staffel DSDS freuen... :(
Kommentar ansehen
12.01.2008 13:36 Uhr von fiver0904
 
+50 | -1
 
ANZEIGEN
Stimmt, nur noch billig! Nur die mir bekannten aus SAT1 (läuft nun mal leider in der Firma den ganzen Tag...):

BRITT:
- Warum hast Du mit meinem besten Freund geschlafen?
- Warum hast Du mich betrogen?
- Du hattest Sex mit meiner Freundin, Nachbarin, Mutter, Schwester, Tochter, Tante, Cousine, ......
- Mein Kind ist nicht von Dir!
- Mein Freund betrügt mich!
- Meine Freundin betrügt mich!
- Hilfe! Meine Freundin/Freund ist Sexsüchtig
- ...
BRITT GEWINNSPIELE:
- Was wächst in einem Blumenkasten? A.) Blumen oder B.) Bierflaschen
- Was kommt im Winter vom Himmel? A.) Tapeten oder B.) Schnee
- Was macht man mit einem Handy? A.) Telefonieren oder B.) Fussball spielen
- Welche Farbe hat Gras? A.) Auto oder B.) Grün
- Aus was besteht ein Glas? A.) Glas oder B.) Schokoladen-Weihnachtsmann

ZWEI BEI KALWASS:
- Mein Sohn masturbiert!
- Mein Sohn nimmt Drogen!
- Mein Freund verschweigt mir [hier etwas saudämliches einfügen]!
- Ich glaube mein Sohn ist schwul!
- Ich glaube meine Tochter ist schwanger, geht auf den Strich, ...
- (beliebig fortführbar)

Barbara Salesch, Alexander Hold, Lenßen und Partner und diese zwei unsympatischen Bullen, die mehr Zeit in ihrem Büro als bei Ermittlungen verbringen...... Fehlt nur noch die Glücksspirale und das Frühstücksfernsehen!
Kombinieren wir das mit 20 Minuten Werbung + 10 Minuten Doku/Film/Serie/Talkm dazu gehören letztendlich nicht nur SAT1, sondern auch Pro7, RTL, RTL2, SuperRTL, Kabel1, und so weiter...
Darum wie bereits gesagt: BOYKOTT, die Dritten genau so, unzuverlässige Nachrichten die total unter- oder übertrieben sind, mieses Programm, dafür keine Werbung...
Kommentar ansehen
12.01.2008 13:56 Uhr von LullabyOverdose
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Casting Klar, dass man bei so einer Umfrage sagt, dass man davon genervt ist und solche Shows hasst. Klar, ich mag diesen Schwachsinn auch nicht.

ABER:

Ich gucke mir imme wieder die ersten Castinfolgen an. Das ist einfach nur zum lachen, das für Spaßvögel dort singen wollen etc. Zu den Kommentaren vom Herrn Bohlen ganz zu schweigen. Das ist das einzigst sehenswerte an den Shows.

Und ich glaub, ich bin nicht der einzigste, der sich die ersten Folgen schaut um zu sehen wie sich manche Leute zum Affen machen.
Kommentar ansehen
12.01.2008 13:57 Uhr von Beatberater
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich gut verstehen: Ich kann diese Shows auch nicht mehr ertragen.Egal ob "Superstar" oder Popstar immer wieder der selbe Mist.Leute die sich besonders lustig vor der Kamera vorkommen und irgendwelche dummen Grimassen schneiden oder irgendwelche schrägen Töne von sich geben.Der Zenit ist schon lange überschritten genauso wie die zahlreichen sogenannten Dokusoaps und möchte gern Talkshows ala Geissen und Britt,.
Kommentar ansehen
12.01.2008 14:10 Uhr von MisterTorture
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Am Anfang war´s was besonderes. Aber dann machen´s viele nach und dann wird´s zuviel...
Leider läuft das bei allem so. Egal ob´s Talkshows, Castingshows, Reality-Doku´s oder irgendwelsches anderes Zeug ist...

Haben die Leute keine eigenen Ideen mehr??
Kommentar ansehen
12.01.2008 15:00 Uhr von Fowl
 
+6 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.01.2008 15:07 Uhr von andreascanisius
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Wenn sich die privaten Sender an solchen Umfragen orientieren würden, gäb´s ne Insolvenzwelle *lol*
Kommentar ansehen
12.01.2008 15:14 Uhr von Sukulumu88
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
fiser castig müll: das fällt mir nur dazu ein

"Die Industrie und ihre Helfer
Verkaufen euch für dumm
Sie servieren
Und ihr rührt die Scheiße um

Ich brauch sie nicht
Und ich hab sie nie gebraucht
Ich scheiß auf MTV
Und auf die andern Sender auch

Ich und meine Brüder ham’
Das Kriegsbeil ausgegraben
Wir können es uns leisten
Euch als Feinde zu haben
Feige und bestechlich
Und für das was sie sagen
Nicht bereit
Die Konsequenzen zu tragen
Deshalb keine Amnestie für MTV
Keine Amnestie für MTV

Ich zeigte euch die Wahrheit
Doch die Wahrheit macht euch Angst
Angst vor der eigenen Courage?
Oder einfach Arroganz?

Auf der Suche nach Geld
Und dessen Trophäen
Fickt ihr euch durchs Leben
Und fickt die, die euch sehn

Ich bin nicht euer Opfer
Ich bin euer Feind
Und ich hasse eure doof-naive
B-e-l-i-e-b-i-g-k-e-i-t "
http://www.onkelz.de
Kommentar ansehen
12.01.2008 16:49 Uhr von diehard84
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ja ja...ich frag mich wenn alle genervt sind wie die sender dennoch auf ihre quoten kommen da diese sendungen überall nachgezogen haben seit damit begonnen wurde hat fast jeder sender nunmehr seinen ableger...scheint ja dennoch alles zu laufen durch die geringe restmenge an zuschauern...

nach dem motto keiner schaut es und findets mies aber am nächsten tag top drüber bescheid wissen...schon klar
Kommentar ansehen
12.01.2008 18:54 Uhr von FyodorS
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn die in: der zielgruppe von 50-59 besser ankommen dann sollen die halt ne neue show fuer diese zielgruppe machen wie zB DMSSDNSSS .. der musikantenstadel sucht den neuen super schlager sänger
Kommentar ansehen
12.01.2008 18:56 Uhr von FyodorS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry fuer den doppel post: aber muss noch hinzufügen, dass naddel abdel farag das ganze moderiert
Kommentar ansehen
12.01.2008 21:07 Uhr von Cajunspice
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lol: ich schau nur noch N24 und Arte -_-
Kommentar ansehen
12.01.2008 22:00 Uhr von jsbach
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich wenn nur den: Balken äh Bohlen sehe, bin ich schon bedient und die Fernsteuerung kann gar nicht nahe genug bei mir liegen.
Und dann diese Werbeblöcke...grauslich.
Bin mal gespannt wass die Heidi Klumm wieder für Einschaltquoten hat.
Kommentar ansehen
13.01.2008 09:40 Uhr von RupertBieber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab diese "Casting-Shows": noch nie gekuckt und werde sie auch nie anschauen.
Ich empfinde diese "Auslese-Shows" psychologisch gesehen mehr als fragwürdig...
Nur der Beste ist der Beste...
nur der talentierteste ist ein Gewinner...
Es wird ausgelesen und aufgeteilt in Winner und Looser...
es werden neue potenzielle Business-, und Gewinn-Eselchen rekrutiert...
die aber nach einer bestimmten Zeit kaum einer mehr sehen oder hören will...

im grunde genommen ist es Ausbeutung und Verheizung der miesesten Sorte...

und dann kommt die nächste Show, und diese peinliche Vorstellung beginnt von neuem...


mehr als fragwürdig...

ich finde das ist eine gute entwicklung, wenn sich das niemand mehr antun will...
Kommentar ansehen
13.01.2008 10:12 Uhr von happycarry2
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
und warum: sind dann die Einschaltquoten so hoch??? Wenn es sich nicht lohnen würde wären solche Sendungen doch schon längst abgesetzt. Ich will gar nicht wissen wieviele Leute verleugnen das Sie diese Sendung sehn. Das ist wie mit der Bildzeitung...keiner liest Sie, aber ne Auflage von 2000000 :o)
Kommentar ansehen
13.01.2008 12:02 Uhr von februarkind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und die meisten Shortnewser: hassen Aguirre, Zorn Gottes-News, aber genau wie die Casting-Shows wird es sie immer weiter geben.
Kommentar ansehen
13.01.2008 17:30 Uhr von XLolleX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Castingshow: reicht. Aber dieser Bereich wird von allen nachgemacht und das mit Erfolg. Wenn "mal" eine läuft ist das ja ok, aber in diesem Ausmaß ist das zu viel und ich hoffe, dass in Zukunft wieder etwas mehr auf Qualität im Abendprogramm geachtet wird.
Aber das wird wohl noch ein Weilchen dauern, da diese Shows ja doch gesehen werden.
Kommentar ansehen
13.01.2008 21:08 Uhr von DirkKa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@februarkind: gut gesagt...... jeder klickt auf Aguirres Britney und Paris News nur um zu schreiben dass ihn News über Britney und Paris nerven .........
Kommentar ansehen
13.01.2008 21:21 Uhr von datenfehler
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und daher werden sie auch gezeigt Die Alten sehens gerne und die Alten haben viel Zeit... Und die Alten werden immer mehr... :)
Kommentar ansehen
13.01.2008 21:59 Uhr von PatrikD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Witz! Witz! Die elenden Casting-Shows sollen mehr lustiger gestaltet werden! Man soll lachen dabei! keine langweiligen shows! Schallend lachen wollen wir! natürlich mit einer Flasche Bier! ;) Nochma klar und deutlich: WIR WOLLEN UNTERHALTUNG, keinen SCHLAF!
Kommentar ansehen
14.01.2008 01:24 Uhr von Ralph_Kruppa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und trotzdem: scheinen die Shows quotentechnisch gut anzukommen.
Wir sind halt ein Volk von Gaffern.
Die Diskussion erinnert mich an Tutti Frutti. Das wollte auch angeblich keiner sehen und blöd fanden es auch alle. Trotzdem verhalf es RTL zum Durchbruch und besiegelte die Position RTLs als Marktführer.

Irgendwie merkwürdig, oder?

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?