12.01.08 11:13 Uhr
 61
 

Eisbären Berlin unterliegen auf eigenem Eis den Hamburg Freezers

Mit 2:4 mussten sich die Eisbären Berlin, Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga, gegen die Hamburg Freezers auf eigenem Eis geschlagen geben. Dies war für den Spitzenreiter bereits die vierte Niederlage in den vergangen fünf Spielen .

Nach dieser Niederlage haben die Eisbären Berlin nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Nürnberg Ice Tigers, die ihr Spiel beim EHC Wolfsburg mit 2:1 gewinnen konnten.

Mit einem 6:3-Sieg gegen die Augsburg Panther feierte der Meister Adler Mannheim seinen dritten Sieg in Folge und ist nun bereits bis auf zwei Punkte auf die sechstplatzierten Iserlohn Roosters aufgerückt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Hamburg, Eis, Eisbär, Freeze
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?