11.01.08 20:46 Uhr
 304
 

Ehemaliger Leichtathletikstar Marion Jones zu Haftstrafe verurteilt

Marion Jones, ehemalige Weltklassesprinterin, wurde wegen ihrer Falschaussagen zu dem im Jahr 2003 aufgedeckten Balco-Skandal zu einer Haftstrafe von sechs Monaten verurteilt.

Damals sagte Jones aus, dass Sie keinerlei Dopingmissbrauch betrieben habe. Vor drei Monaten revidierte Sie jedoch diese Aussage und gab zu, von September 2000 bis Jui 2001 Dopingmittel genommen zu haben.

Im Dezember 2007 wurden Jones ihre drei Gold- und zwei Bronzemedaillen von den Olympischen Spielen 2000 aberkannt. Des Weiteren wurden ihr alle Wettkampfergebnisse seit dem 1. September 2000 gelöscht.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haftstrafe, Leichtathletik, Marion Jones
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2008 22:36 Uhr von titlover
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
gilt die noch als "Star"? dann isse ja eh nach 2-3 Tagen draussen
Kommentar ansehen
12.01.2008 00:30 Uhr von blub
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der erste Schritt ist getan: - Es wurde höchste Zeit, dass solche Betrüger und Abschaum des Sports in den Knast gesteckt werden. Mit Geldstrafen und ein paar Jahren Sperren kann man die Sportler nicht wachrütteln.
Jeder dopt bis er erwischt wird.

Das ist eine der besten Nachrichten, die ich in letzter Zeit gehört habe. Kompliment für die Richter - Gute Arbeit !
Kommentar ansehen
12.01.2008 15:16 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
recht: so. so konsequent sollte man die gesetze hier auch mal auslegen und anwenden.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?