11.01.08 19:23 Uhr
 918
 

Passau: Von Räubern heiß begehrte Bankfiliale wird dicht gemacht

Nachdem eine Bankfiliale im Ortsteil Passau-Innstadt innerhalb von drei Jahren fünf Mal von Bankräubern "heimgesucht" wurde, steht ihr Ende ab nächstem Montag fest. Nach Auskunft des Banksprechers liegt jedoch "der Grund für die Schließung aber ausschließlich in geänderten Kundenanforderungen."

Die Serie von Banküberfällen in dieser Filiale begann 2005 mit einem der drei Räuber. Bei einer seiner drei kriminellen Aktionen hatte er Pech mit seiner Winterbekleidung, die er im Sommer trug. Als er damit vor der Tür der Filiale auftauchte, versperrte ein Mitarbeiter ihm den Zutritt.

Zwei weitere Räuber waren bis zum Juli 2007 in dieser Bank nur teilweise erfolgreich. Dass diese Filiale aus grenznahen Gründen zum Liebling der Bankräuber wurde, ist verständlich, da die schnelle Flucht ins benachbarte österreichische Schärding sogar mit dem Fahrrad möglich war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Räuber, heiß
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2008 05:27 Uhr von Wahrheit2008
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Gewärkschaft der Räuber: sollte jetzt auf Barrikaden gehen und groß demonstrieren. Ob die sich jetzt beim Arbeitsamt Arbeitslos melden dürfen ?

Fragen über Fragen , kennt jemand die Antworten ?
Kommentar ansehen
12.01.2008 11:22 Uhr von FyodorS
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kunden welcher kunde wil eine bank filiale besuchen in der er sich nicht sicher fühl, der umzug ist fuer mich verständlich
Kommentar ansehen
12.01.2008 21:55 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: erinnert mich an die Schleckerfiliale bei uns hier..die wurde nach dem 4. Überfall auch dicht gemacht..^^
Kommentar ansehen
13.01.2008 12:21 Uhr von F-2-K
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: herzliches beileid an die räuber.......xD
Kommentar ansehen
13.01.2008 23:43 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Wenns um Geld: geht, Sparkasse"
Recht haben sie, ich möchte da auch nicht den Hauptdarsteller als Kunde spielen, wenn es wirklich mal ernst werden sollte.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?