11.01.08 14:52 Uhr
 5.876
 

Niederlande: Gegen das Rauchverbot wurde jetzt die "elektrische Zigarette" erfunden

In vielen Ländern Europas wird über Rauchverbote diskutiert, aber in den Niederlanden haben Erfinder eine "elektrische Zigarette" konstruiert, die verhindern soll, dass andere Mitmenschen den giftigen Rauch einatmen.

Die künstliche Zigarette besteht aus einem Kunsthoffilter und einer Patrone, die Nikotin enthält. Durch Strom aus einem Akku wird das Nikotin freigesetzt. Man kann die Menge des Nikotins, die man einatmen will, am Geräte einstellen.

Die elektrische Zigarette wird als "Supersmoker" vertrieben. Bis Ende letzten Jahres wurden bereits 120.000 Stück dieser Zigarette verkauft. Zum Ende diesen Monats will der Produzent bereits 200.000 "Supersmoker" unter die Leute gebracht haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Niederlande, Rauch, Zigarette, Rauchverbot
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2008 15:10 Uhr von meisterallerklassen
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ähhhh.... dumme Frage! Aber das Teil gibts schon glaub ich seit fast 11/2 Jahren, oder?
Ist das eine News wert?
Kommentar ansehen
11.01.2008 15:25 Uhr von ive_beaten_tetris
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
absolut meine rede! hierbei handelt es sich nicht um die erfindung neuwertiger konsumformen sondern um die integration dieses produkts in den alltag. ich persönlich habe "ruyan" schon getestet und bin der meinung dass die elektrozigarette nicht den hau einer chance hat sich auf dem markt durchzusetzen
Kommentar ansehen
11.01.2008 15:25 Uhr von stalkerEBW
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
und: wat is eigentlich mit dem rauch den man wieder ausatmet?
Kommentar ansehen
11.01.2008 15:26 Uhr von ive_beaten_tetris
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
zitat: den gibt es nicht
Kommentar ansehen
11.01.2008 15:35 Uhr von weebl
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: Wer sich son Ding zulegt braucht blos nie wieder anzufangen mit Zigarette als Genussmittel und kein Suchtmittel;)
Kommentar ansehen
11.01.2008 15:43 Uhr von Hier kommt die M...
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
uralt: und das steht ja auch bereits in der Quelle und der News:
" Bis Ende letzten Jahres wurden bereits 120.000 Stück dieser Zigarette verkauft."

Also gibt es die bereits seit irgendwann 2007, nix mit JETZT erfunden.

Außerdem ist der Hersteller kein Niederländer, sondern Belgier..
http://www.supersmoker.com/...

Alles in allem hat die Quelle eine uralte Geschichte zu Werbezwecken aufgewärmt.

Und solche rauchlosen Zigaretten gibt es in mehreren Variationen schon seit einigen Jahren..tses
Kommentar ansehen
11.01.2008 15:46 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Nachtrag: http://de.wikipedia.org/...

"Die rauchlosen Zigaretten werden besonders mit der Behauptung beworben, man dürfe sie auch in Nichtraucherzonen u.ä. konsumieren. Wegen der möglichen Gesundheitsgefahren durch das von den Konsumenten ausgeatmete Nikotin sowie Geruchsbelästigungen wird diese Behauptung von Nichtraucherorganisationen jedoch entschieden zurückgewiesen.

Zwar können einige Produkte auch mit Patronen ohne Nikotin benutzt werden; da man diesen Sachverhalt aber nicht erkennen kann, wird befürchtet, dass andere Raucher den augenscheinlich rauchenden Konsumenten einer rauchlosen Zigarette als Anlass nehmen könnten, Rauchverbote zu missachten."

Also auch nix mit: "extra wegen des strengen Rauchverbotes"
Kommentar ansehen
11.01.2008 21:41 Uhr von The_free_man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, wurde sie nicht. Die gibts schon seit EINIGEN Jahren.

Gibt gezielt nur Nikotin ab das Ding, sonst kein Gift.
Das macht auch die Entzugstherapiewirkung zweifelhaft, da Nikotin ja nicht das einzige in dem Qualm ist, was abhängig macht.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
12.01.2008 00:03 Uhr von Nuernberger85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
beim rauchen im restaurant etc: geht es ja eher um die atmosphere und nicht unbedingt nur um die sucht.
und kommt bei einer elektrischen zigarette eine solche atmosphere auf?an der steckdose rumnuckeln...ich weiß ja nich..
Kommentar ansehen
12.01.2008 10:23 Uhr von FyodorS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese erfindung: wird sich nie durchsetzten !

mir persönlich würd es beim zusammen bauen dieses "nikotin spenders" so vorkommen als ob man sich aufs spritzen oder so vorbereitet, also richtig harte drogen nimmt um sich nen schuss nikotin zu geben ... ne
Kommentar ansehen
12.01.2008 16:40 Uhr von metzner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt´s in CHina schon seit Jahren und furchtbar viel Fernsehwerbung dafuer gab es auch..

Sei furchtbar gesund und so!

Seit wann sind Rauschmittel und -Gifte gesund??
Kommentar ansehen
12.01.2008 22:05 Uhr von radiojohn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was so alles durch den check gehen kann Merkt denn keiner mehr was?

Was ist bitte ein *Kunsthoffilter* ?
Und wie viele "Zigaretten" sind denn in einem *Geräte* eingebaut? (*...die man einatmen will, am Geräte einstellen.*)

tz tz tz
Kommentar ansehen
12.01.2008 23:52 Uhr von E-Woman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gibt ja auch Kaugummizigaretten, die qualmen.
Ist nur armselig die Raucher so zu diskriminieren.
Kommentar ansehen
13.01.2008 11:45 Uhr von ceyweb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Türkei gibt es sie seit ettlicher Zeit. Neu erfunden?!!!
Kommentar ansehen
13.01.2008 14:29 Uhr von vst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kunsthoffilter: witzig.
ein filter für den künstlichen hof.
:-))
Kommentar ansehen
16.06.2008 18:10 Uhr von donvitoc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm, also ich finde es ne gute sache: hi, ich muss sagen, dass ich die erfindung wirklich gut finde. hab mir vor ein paar wochen auch eine e-zigarette gekauft und konnte seither meinen tabakkonsum um ca. 90% reduzieren. kann ich also wirklich nur empfehlen. weitere infos findet ihr auch hier: http://www.elektrisch-rauchen.com
Kommentar ansehen
16.06.2008 18:12 Uhr von donvitoc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm, also ich finde das eine gute sache: hi, ich muss sagen, dass ich die erfindung wirklich gut finde. hab mir vor ein paar wochen auch eine e-zigarette gekauft und konnte seither meinen tabakkonsum um ca. 90% reduzieren. kann ich also wirklich nur empfehlen. weitere infos findet ihr auch hier: http://www.elektrisch-rauchen.com
Kommentar ansehen
14.09.2008 18:52 Uhr von andy08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab`s probiert und bin sehr zufrieden. Die Umstellung auf elektrische Zigaretten war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig,weil sie ja immer "an" ist und man anfänglich das Gefühl hat, dass man immerzu raucht, aber jetzt bin ich wieder im normalen Raucher-Rythmus.
Mich stört das neue Rauchverbot in Gaststätten auch nicht mehr, denn mit meiner Zigarette darf ich überall rauchen!

Eine besseres Raucher-Produkt kann es wirklich nicht geben.
Ich rauche-aber niemand fühlt sich belästigt,da weder Raucher-Abfälle noch verqualmte Luft meine Mitmenschen ärgern können.Auch brauche ich nur noch halb soviel Geld für meinen Zigaretten-Konsum als früher und gesünder ist diese Art zu Rauchen auch noch.
Es sollte jeder Raucher -im eigenem Interesse -einen Versuch wagen.
Hier nun,für alle Interessierten meine Bezugsquelle: http://www.freesmoke.eu/...
Kommentar ansehen
23.09.2008 09:15 Uhr von freddy11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
grundsätzlich gut kommt aber oft zu technischen problemen.

http://www.neuesrauchen.com

hier gibts weitere infos zum thema:
Kommentar ansehen
08.01.2009 20:35 Uhr von slen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
RuToo silvesterangebot elektrische zigarette: Eine geniale Innovation in der Welt des Rauchens
RuToo bringt die erste elektronische Zigarette auf den Markt, die tatsächlich wie eine Zigarette aussieht. Der neue RuToo SH2 Minismoker ist lediglich 89 Millimeter klein und wiegt nur acht Gramm. Sie sehen kaum einen Unterschied zwischen einer normalen Zigarette und der RuToo SH2. Kurz gesagt: ein idealer Ersatz für die Zigarette, die durch das Rauchverbot nicht mehr in der Gastronomie erlaubt ist.

Silvesterangebot elektrische zigarette
25 Patronen frei bei ankauf die SH2 E-zigarette

http://www.rutoo.eu/...
http://www.e-zigaretteshop.de
Kommentar ansehen
07.04.2010 08:42 Uhr von E-Zigarette
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach genial! Hi. Also ich finde die E-Zigarette einfach nur genial, auch wenn viele Leute sagen elektrisch Rauchen kann doch keine Alternative sein. Man spart Geld, schont seine Gesundheit und kann trotzdem weiter rauchen. Mir hat die Seite http://www.ezigaretten.info sehr geholfen und an alle Kritiker: Schlimmer als das "normale Rauchen" kann die elektronische Zigarette auch nicht sein!
Gruss
Kommentar ansehen
07.04.2010 08:47 Uhr von Win7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
extra angemeldet um Werbung für eine Page zu machen, bei einer uralten News?

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?