10.01.08 17:52 Uhr
 1.818
 

Pierre Sarkozy produziert "Diss"-Song, der gegen seinen Vater gerichtet ist

Pierre Sarkozy, ältester Sohn des französischen Präsidenten, ist seit einiger Zeit im Musikgeschäft als Produzent tätig und hat gar ein eigenes Label mit dem Namen "Crime Chantilly" gegründet.

Wie nun bekannt wurde, hat Sarkozy, der sich in der Szene "Mosey" nennt, einen Song für das neue Album des Rappers Poison produziert, auf welchem er verbal gegen den französischen Präsidenten schießt.

Skuril ist, dass Poison nicht einmal wusste, das Mosey niemand geringerer als der Sohn des Präsidenten ist. "Ich bin ausgerastet und habe ihn angerufen, als ich erfahren habe, dass er Sarkos Sohn ist". Mittlerweile verstehen sich der Rapper und Mosey aber wieder gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: da_don
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vater, Song, Nicolas Sarkozy
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2008 20:54 Uhr von Donkanallie
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Boah: ist das peinlich...wie will jemand der nicht mal seine Kinder regieren kann ein ganzes Land leiten und "eine Führungsposition in Europa einnehmen"?!
Ich hab ja nichts gegen Gangster-rap...ich hör nur lieber Musik -.- wenn das mein Sohn wäre und er noch minderjährig wäre hätte ich ihn zwangseinweisen lassen.
Kommentar ansehen
10.01.2008 20:59 Uhr von joseph1
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
nur mal so: kinder regiert man nicht sie werden erzogen und man kann sie nicht für ihre meinung gleich zwangseinweisen lassen
Kommentar ansehen
11.01.2008 12:14 Uhr von meistelhoang
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ausrasten? er rastet aus weil er sein sohn ist? mieser grund...
Kommentar ansehen
11.01.2008 12:49 Uhr von Unrockstar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Reaktion: Wäre auch mal interessant zu wissen, wie der Vater a.k.a Französischer President darauf reagiert.
Aber auf der anderen Seite finde ich es okay. Ander Söhne würden vielleicht einfach sagen - ja ganz toll was der da macht. Aber hier sieht auch der Nachwuchs das ganze noch kritisch. Wobei man natürlich auch mal den Inhalt wissen müsste um zu sehen, was genau kritisiert wird!

mfg
unrockstar

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?