10.01.08 10:21 Uhr
 46
 

Wall Street in New York: Dow Jones nach auf und ab im Plus

Am gestrigen Mittwoch konnten sich die US-Börsen nicht entscheiden in welche Richtung es gehen sollte. Erst am Abend kam positive Stimmung auf und die Kurse bewegten sich klar nach oben.

Der Dow Jones ging mit einem Plus von 1,16 Prozent auf 12.735,31 Punkten aus dem Handel. Der größer angelegte S&P 500 entwickelte sich mit einem Zugewinn von 1,36 Prozent noch etwas besser, er notiert derzeit bei 1.409,13 Punkten.

Ähnlich positiv zeigte sich die NASDAQ, hier konnte der Composite 1,39 Prozent auf 2.474,55 Zähler zulegen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Wall Street, Dow Jones
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2008 09:41 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer hätte das gedacht? Bis gestern Abend 20 Uhr ging es für den Dow konsequent nach unten, er lag schon mit rund 100 Punkten im Minus. In den letzten zwei Handelsstunden war er plötzlich 100 Zähler im Plus. In den USA beginnt jetzt die Berichtssaison, sollten die Firmen hier schlechte Zahlen melden, geht es aber ganz schnell wieder nach unten. Darüber hinaus ist die Subprimekrise noch nicht ausgestanden und das Öl immer noch teuer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?