10.01.08 09:35 Uhr
 3.645
 

Microsoft erwägt Blu-Ray-Laufwerk für Xbox 360

Nach den letzten Entwicklungen auf dem HD-Videomarkt, überlegt Microsoft für ihre Konsole Xbox 360 künftig ein Blu-Ray-Laufwerk anzubieten. Bisher war ein externes HD-DVD-Laufwerk für die Konsole separat erhältlich.

Laut Microsofts Marketing-Manager für die Xbox 360, Albert Penello, würde die Entscheidung in Hinblick auf ein Blu-Ray-Laufwerk hauptsächlich vom Kunden abhängen.

Vor kurzem hat sich das Filmstudio Warner Bros. für das Blu-Ray-Format entschieden. Nun erwägt auch Paramount, sich von der HD-DVD zu verabschieden.


WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Xbox, Xbox 360
Quelle: www.windowsvistamagazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2008 03:20 Uhr von HammyGirl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nachdem es mit der HD-DVD immer mehr bergab geht, wäre es für Microsoft vernünftig auch bald das Blu-Ray-Format zu unterstützen. Letztendlich werden sich die Xbox-User entscheiden müssen, ob es dazu kommen wird.
Kommentar ansehen
10.01.2008 09:55 Uhr von Vato69
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.01.2008 11:08 Uhr von lennoxx80
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Nun zu sagen das keines von beiden eine Chance hat, da in Zukunft ein wieder ganz anderes Format sich durchsetzen wird, ist so sinnvoll wie um 1980 rum beim Kampf Beta gegen VHS wehement nichts von beiden zu nutzen, da sich ja 20 Jahre später die DVD durchsetzen wird.
Kommentar ansehen
10.01.2008 12:00 Uhr von Ammy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Vato69: Wenn der Seagate CEO sagt spring von der Brücke dann tusts auch oder ?
Das was der da von sich gelassen hat mit IPTV etc. liegt noch in weiter Zukunft.
Ein Stream in HD und mit AC3 hat ca. 1,5MB/s.
Bis der Großteil eine solche Internetverbindung hat werden noch viele Jahre vergehen. Hinzu kommt die Abhängigkeit von den jeweiligen Servern der IPTV-Anbieter. Sind dieses überlastet kannste ne Diashow bewundern.
Darüber hinaus dient die BluRay ja nicht nur als Videospeichermedium sondern auch als Datenmassenspeicher. Ich glaube kaum, dass du über IPTV Musik,Spiele, Bilder etc. speichern kannst :D
@Topic:
Der Mediumkampf ist wohl endgültig entschieden, denn wenn der Mitentwickler der HD-DVD - Microsoft - schon Blu-Ray-Laufwerke anbietet spricht das für sich.
Kommentar ansehen
10.01.2008 13:13 Uhr von fBx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
na toll: also da hol ich mir 100x lieber eine ps3, als ein bluray laufwerk für meine xbox. wer will schon beim dvd-schauen ein düsenjet im vordergrund hören ;)
Kommentar ansehen
10.01.2008 14:15 Uhr von dakotafanningfan
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
online filme laden *würg*: is doch genau wie bei den mp3 und cds.. also wenn ich in nen cd laden geh, seh ich immer noch leute die da cds einkaufen.

lieber ne ordentliche silberscheibe mit gescheiter hülle und cover als so paar daten aufm rechner

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?