10.01.08 09:14 Uhr
 594
 

Fußball: Lehmann-Wechsel zum BVB offenbar perfekt

Nach Angaben der "Bild"-Zeitung sind sich Nationaltorhüter Jens Lehmann und Borussia Dortmund über einen Wechsel einig. Lediglich Details seien noch zu klären.

"Zwischen uns und Lehmann sind alle Dinge vollständig geklärt. Wir stehen in ständigem Kontakt", äußerte sich Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc. BVB-Sprecher Josef Schneck sagte der dpa, man warte weiterhin auf die Entscheidung Lehmanns.

Voraussetzung für den Wechsel sei, so Lehmann, eine zufriedenstellende Regelung seiner privaten Situation.


WebReporter: crossbow
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Jens Lehmann
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2008 09:46 Uhr von jager60
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gut so Es freut mich richtig das man Lehmann keine Steine in den Weg legt, und er sich so für die EM richtig in Form bringen kann und Spielpraxis hat.
Kommentar ansehen
10.01.2008 10:05 Uhr von schwob72
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der BVB: muß sich dann bei Hildebrand bedanken.
Der hat in letzter Zeit so Super gehalten das Lehmann angst um Seinen Stamplatz in Tor der Nationalelf bekommen hat,wen er weiterhin nur FA-CUP spielen darf.
Kommentar ansehen
10.01.2008 10:59 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach nee, hat nicht die blöd letztens gemeldet, dass das vom tisch sei?
Kommentar ansehen
10.01.2008 11:22 Uhr von simkla
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kann nur sagen: hoffentlich geht das gut.
Kommentar ansehen
10.01.2008 11:31 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der bvb: kann den aber auch gut brauchen, weidenfeller hat ja in letzter zeit genug mist gebaut... lehmann ist auf jeden fall eine verstärkung :)
Kommentar ansehen
10.01.2008 11:38 Uhr von ingo1610
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kicker hält dagegen: Laut dem Kicker soll Lehman gesagt haben das es längst nicht perfekt sei das er zum BVB geht und es im moment auch nicht danach aussieht.

Da sind sich aber zwei parteien sowas von einig ;-)
Kommentar ansehen
10.01.2008 12:53 Uhr von TrancemasterB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat von http://www.bvb.de: Gott wie ich die Blöd hasse...


"Zorc betont: Es gibt noch keine Zusage
von Nationaltorhüter Jens Lehmann
[10.01.] Entgegen anders lautenden Meldungen in einem Teil der Medien stellt der BVB fest, dass es bislang keine definitive Zusage von Jens Lehmann zu einem Wechsel von Arsenal London zu Borussia Dortmund gibt. Sportdirektor Michael Zorc erklärte dazu am Donnerstag Vormittag: "Wir stehen in regelmäßigem Kontakt zu Jens Lehmann, der allerdings noch persönliche Dinge zu regeln hat." Gegenüber den am letzten Freitag bei der Pressekonferenz von Hans-Joachim Watzke, dem Vorsitzenden der BVB-Geschäftsführung, dargelegten Sachverhalt gebe es keinen neuen Stand."
Kommentar ansehen
10.01.2008 14:15 Uhr von Movesucker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mir egal wo er spielt, hauptsache er spielt im Hinblick auf die EM 2008 überhaupt, denn wir brauchen Törhüter mit Spielpraxis. Denn wer weiß, wann der Timo trotz guter Leistungen momentan, wieder aussen vor ist und sich wohlmöglich Enke noch verletzt. Gurß
Kommentar ansehen
10.01.2008 17:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hoffe: er geht bald......lehmann bringt wirklich unruhe ins team.....sollte endlich von seinen hohen gehaltsforderungen runter gehen.....sonst kann er die em bald wirklich abhaken.....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?