09.01.08 20:26 Uhr
 704
 

Vatikan kündigt strengere Richtlinien für Heiligsprechungen an

Wie der Präfekt der Selig- und Heiligsprechungskongregation, Kardinal José Sareiva Martins, für die nächsten Tage ankündigte, sollen in Zukunft Selig- oder Heiligsprechungen einem strengeren Maßstab unterliegen.

In den nächsten Tagen soll eine entsprechende Anweisung veröffentlicht werden. Der Zeitung "L`Osservatore Romano" sagte er, dass in dieser Vorschrift die zuständigen Diözesanbischöfe und Postulate "zu mehr Vorsicht und mehr Sorgfalt" bei der Auswahl der Kandidaten angehalten werden.

Damit komme den Lokalkirchen nach den Regeln des Zweiten Vatikanischen Konzils eine stärkere Aufgabe zu. Wie Kardinal Martins ergänzte, soll die 20-seitige Anweisung den "von Benedikt XVI. eingeführten neuen Geist bei Seligsprechungen" entsprechend umsetzen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Vatikan, Richtlinie
Quelle: www.oecumene.radiovaticana.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2008 20:20 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vom Tod bis zur Heiligsprechung ist ein sehr langwieriges, aufwändiges und kostspieliges Verfahren notwendig. Nach dem Bericht des „Stern“ sind dazu 15 Voraussetzungen zu erfüllen. Wenn es interessiert ein Link zu diesem Thema http://www.stern.de/...
Kommentar ansehen
09.01.2008 23:17 Uhr von ferry73
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
die leben im mittelalter: jeder arzt der meinem kind hilft eine krankheit zu überstehen verdient 100 mal mehr heiligsprechung als diese religiösen spinner.
die jugend von heute schüttelt nur noch den kopf überr diese neandertaler
Kommentar ansehen
10.01.2008 04:44 Uhr von dackedidi
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
mir mir haben sie es auch schon angeboten...
Wird Zeit das sich da endlich mal was tut!!!
Kommentar ansehen
10.01.2008 19:12 Uhr von ferry73
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
jesus geht über wasser....ppfffftt: jaja, diese minusklicker, das sind streng religiöse fanatiker (überzogen).
wahrscheinlich hat es das leben nicht so gut gemeint mit diesen personen, dann klammern die sich an jeden strohhalm.
Kommentar ansehen
11.01.2008 23:55 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: und die erste Ausnahme macht dann gleich der Papst bei der Seeligsprechung seines Vorgängers...lachhaftes, überholten Getue heutzutage.
Kommentar ansehen
12.01.2008 12:24 Uhr von honoriscausa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Masse an Heiligen: in der katholischen Kirche zeigt jedenfalls, daß es nicht unmöglich ist, das strenge Verfahren zu absolvieren und die Prüfungen zu bestehen... ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?