09.01.08 19:04 Uhr
 20.665
 

Polen: Ehemann ging in ein Bordell und traf seine dort arbeitende Frau

In Polen besuchte ein Mann ein Bordell und traf dort, völlig unerwartet, auf seine Ehefrau, die hier ihrem Job nachging. Die Frau verdiente sich im Freudenhaus ihr Taschengeld.

Der Mann erklärte gegenüber den Medien: "Ich war sprachlos". Er war immer davon ausgegangen, dass seine bessere Hälfte in einer Nachbarstadt als Verkäuferin tätig war.

Die beiden waren seit 1994 verheiratet, doch jetzt gehen sie getrennte Wege.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Polen, Ehemann, Bordell
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2008 19:20 Uhr von auf-Epo
 
+55 | -7
 
ANZEIGEN
Auch nicht viel besser: Wenn der Ehemann, selbst ein Bordell (vll sogar öfters) aufsucht ist er meiner Meinung anch auch nicht viel besser.
Kommentar ansehen
09.01.2008 19:44 Uhr von bomber49080
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
tja so ist das leben: aber dann kann er ja doppelt spaß haben ein mal umsonst und ein mal muß er halt zahlen jeden was er mag
Kommentar ansehen
09.01.2008 19:56 Uhr von Nuernberger85
 
+32 | -1
 
ANZEIGEN
die sind seit 94: verheiratet und er hat sie nie bei ihrem "job" im nebenort besucht bzw von dort abgeholt..?
Kommentar ansehen
09.01.2008 20:06 Uhr von moenke
 
+45 | -1
 
ANZEIGEN
wenn es eine definition von pwned gibt, dann ist es diese news ^^
Kommentar ansehen
09.01.2008 20:12 Uhr von nikbisch
 
+14 | -59
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.01.2008 20:13 Uhr von DerFeger
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
ja ja: dumm gelaufen nehmen sich beide nichts

die ehe war bestimmt schon vorher kaputt sonst wüsste er es das sie keine vekäuferin im nachbarort ist


ich wüsste es bestimmt den würde meine frau auch mal abholen bzw besuchen
Kommentar ansehen
09.01.2008 20:49 Uhr von Haschki
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn Sie sich zu Hause genau so engagiert hätte wie auf Arbeit wäre es eventuell nich soweit gekommen ;-)
Kommentar ansehen
09.01.2008 21:58 Uhr von jsbach
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Eine klein -für manche vielleicht: nicht- Schmonzette. Notstand beiderseits. Mann Hormonüberschuss und die Frau wird wohl die schmale Haushaltskasse aufgebessert haben.
Kann -muss aber nicht - vorkommen.
Kommentar ansehen
09.01.2008 22:33 Uhr von Hier kommt die M...
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
lol: Wie heisst es so schön? Kleine Sünden bestraft der Liebe Gott sofortt :) Was hat er auch da zu suchen? Selber schuld *g*
Kommentar ansehen
09.01.2008 22:34 Uhr von Hady
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Soll´s ja öfters geben: Man(n) trifft wahlweise seine
- Mutter
- Frau
- Schwester
- Tochter (im blödsten Fall auch schon mal den anschaffenden Sohnemann)
im Puff.
Solche News hab ich hier im Lauf der Jahre schon öfters gelesen. Die Affinität zum Gang in den Puff (ob zum Geldverdienen oder Geldausgeben) liegt scheinbar in den Genen...
Kommentar ansehen
09.01.2008 22:58 Uhr von kleiner erdbär
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
*lol* ...dumm gelaufen! wäre ja mal interessant zu wissen, wer von den beiden die beziehung beendet hat?!
sie, weil er in den puff geht oder er, weil sie dort arbeitet...?! *g*


...eigentlich komisch, sonst ist es doch meistens so, dass eine ehe scheitert, weil man KEINE gemeinsamen interessen mehr hat...
*fg*
Kommentar ansehen
09.01.2008 23:01 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die beiden konnten sich nie richtig riechen eine farce-ehe...... :)
Kommentar ansehen
09.01.2008 23:44 Uhr von Wahrheit2008
 
+4 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.01.2008 00:42 Uhr von Movesucker
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Appetiet holen ist durch gucken ja fast immer erlaubt, aber ich denke jetzt sind beide in Erklärungsnot, da an diesem Ort bestimmt kaum einer nur zum gucken ist. Dumm gelaufen...... Gruß
Kommentar ansehen
10.01.2008 07:36 Uhr von ChiefA
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Und hatte er mit der Schlampe " Sex " ?
Kommentar ansehen
10.01.2008 08:43 Uhr von Wolke286
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@ChiefA: interessant.... sie ist eine Schlampe.... und er ist ein toller hecht oder wie?
Kommentar ansehen
10.01.2008 09:20 Uhr von jager60
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Na das ist dumm gelaufen Aber irgenwo muss die Kohle für den Zweitwagen mit Stern ja her kommen, oder wie sagt ein Pole zum anderen, komm wie gehen in den Puff meine Frau ist auch schon da.
Kommentar ansehen
10.01.2008 09:41 Uhr von 42°C ^Kopfwärme
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
klasse: wer hat denn je wen verlassen? normal würde ich es finden wenn die frau den mann verlassen hat. immerhin bringt sie das geld in die verarmte haushaltskasse aus der sich der mann zum poppen das geld nimmt.
Kommentar ansehen
10.01.2008 10:57 Uhr von jackyX2007
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ts ts: das nenn ich doch mal sehr krass er geht in den puff
und trifft dort seine frau
Kommentar ansehen
10.01.2008 11:17 Uhr von BuvHunter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hätte sie ihm wenigstens Rabatt gegeben? hätte sie ja von den ehelichen Pflichten absetzen können... ;)
Kommentar ansehen
10.01.2008 11:24 Uhr von happycarry2
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenn ich mal eine Ehe: die von Vertrauen, ehrlichkeit und Offenheit geprägt wird. Muss ein Schock für beide gewesen sein. Und...beide werden wohl auch gute Schauspieler sein.
Kommentar ansehen
10.01.2008 14:12 Uhr von Jotaoa
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Kurios! Ein Puffgänger ist "sprachlos" über seine im Bordell arbeitende Ehefrau. Der Typ ist der Hammer!
Kommentar ansehen
10.01.2008 15:33 Uhr von LadyWanda
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@jäger60: also bei uns... reicht der freundliche Nebenverdienst mal gerade für ein bisschen mehr Lebensqualität: Fahrrad- und Schuhreperatur, mal auf dem Wochenmarkt einkaufen statt im blau-weißen Diskounter, mal den Mann zum Essen einladen ohne gleich auf den Preis gucken zu müssen... von wegen Zweitwagen mit Stern...
Reich wird man in dem Metier allenfalls, wenn man Appartements vermietet und die Mieterinnen abzockt - oder wenn man als Vertreter der bürgerlichen Tagespresse für "Kontaktanzeigen" das Vielfache des Preises kassiert, den eine normale Kleinanzeige kostet... da ist es wie überall sonst auch:
von Arbeit wird frau nicht reich - sie kommt allenfalls über die Runden...
Kommentar ansehen
10.01.2008 16:20 Uhr von DarkQueen82
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dumm gelaufen nach 18 Jahren Ehe sollte das nicht passieren
Kommentar ansehen
10.01.2008 16:54 Uhr von fritz riemer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was bitte: heisst:pwnd?¡¿
Danke

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?