09.01.08 12:30 Uhr
 282
 

Herbert Grönemeyer will wieder schauspielern

Der deutsche Sänger Herbert Grönemeyer hat angekündigt, sich zukünftig auch wieder der Schauspielerei zuzuwenden. Derzeit ist Grönemeyer in einer kleinen Rolle im aktuellen Anton-Corbjin- Film "Control" zu sehen.

Ferner sieht sich Grönemeyer nicht mehr zwischen Vaterrolle und dem Geschäft als Musiker gefangen, da seine Kinder mittlerweile das Erwachsenenalter erreicht haben.

Seine letzte Hauptrolle spielte Grönemeyer in dem deutschen Film "Das Boot". Dieser Film wurde bereits vor 27 Jahren gedreht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Grönemeyer
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2008 13:43 Uhr von Fisch8888
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Soller mal vielleicht kann er das ja doch besser als singen!

Gruß, Fisch
Kommentar ansehen
09.01.2008 14:10 Uhr von DerFeger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
warum nicht: kann ja nicht schlecht sein vieleicht spielt er sänger
Kommentar ansehen
09.01.2008 14:18 Uhr von Movesucker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nur zu: Ich denke, dass der Hörbi doch in das Boot ein cooler Typ war, oder nicht? Wäre zumindest mal wieder ne Hoffnung auf nen tollen Film, auch wenn er evtl nicht mal was dafür kann.
Gruß Move
Kommentar ansehen
09.01.2008 15:17 Uhr von Scopion-c
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein zweiter Udo Kier? Der ist ja auch in jedem zweiten oder dritten Hollywood Film zu sehen. Dabei kann er sehr viel mehr.

In Das Boot hat er seine Rolle sehr überzeugend gespielt. Als Kriegsberichterstatter der zum ersten mal zwischen langeweile während dem Suchen nach Schiffen und den schrecken des Krieges gefangen ist.
Kommentar ansehen
09.01.2008 15:26 Uhr von blub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Grönemeyer kann nicht singen: Ich muss zugeben, dass er eine besondere Art hat zu singen, erinnert mich mehr an Sprechgesang oder Gerede. Vielleicht ist er in der Lage besser zu Schauspielern und dort mehr Kohle zu verdienen. Als Musiker verdient man heutzutage angeblich schlecht.
Kommentar ansehen
09.01.2008 17:05 Uhr von Yuggoth
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Grönemeyer kann nicht tanzen sagte einst Wiglaf Droste, schauspielern und singen hatte er leider vergessen, aber gepresst knödeln, das kann er verdammt gut.
Trotzdem Respekt vor so einer Ausnahmeerscheinung in der deutschen Medienlandschaft!
Kommentar ansehen
10.01.2008 09:32 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
grönemeyer: ist ein ausnahmekünstler.

egal ob als komponist oder schauspieler.
als sänger kann man geteilter meinung sein.
aber seine lieder haben inhalt.
das gibt es nicht oft

meiner meinung nach.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?