09.01.08 09:55 Uhr
 64
 

Eishockey/DEL: 42. Spieltag - Kölner Haie verlieren in Berlin

Am vergangenen Dienstagabend gewannen die Eisbären Berlin nach zuletzt drei Niederlagen in Folge gegen die Haie aus Köln mit 3:2. Mit 4.695 Zuschauern war das Spiel in Berlin ausverkauft. Die Adler Mannheim besiegten den bisherigen Tabellenzweiten Frankfurt mit 3:2.

Die Nürnberg Ice Tigers gewannen mit 4:1 gegen Augsburg. Nach Penaltyschießen verloren die Hamburg Freezers mit 4:5 gegen die Hannover Scorpions. Ingolstadt besiegte Düsseldorf mit 3:2 nach Penaltyschießen.

Iserlohn war mit 6:4 gegen Duisburg erfolgreich. Straubing unterlag Wolfsburg nach Verlängerung mit 2:3. Berlin ist mit 82 Punkten weiterhin Tabellenerster. Zweiter ist nun Nürnberg mit 78 Punkten. Frankfurt hat 77 Punkte und liegt auf Platz drei. Köln ist mit 74 Punkten auf Rang vier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Berlin, Spiel, Köln, Eishockey, DEL, Spieltag
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2008 02:38 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Drei Pleiten in Folge für die Berliner und nun wieder gewonnen. Also nur eine Krise von kurzer Dauer für den Meisterschaftsanwärter.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?