08.01.08 10:43 Uhr
 1.031
 

"Bond 22": 007 hat sein Bond-Girl gefunden

Wie die Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli nun bekannt gaben, wird Olga Kurylenko in der Fortsetzung des James-Bond-Films "Casino Royale" die Rolle des Bond-Girls "Camille" spielen.

Die Ukrainerin arbeitet als Model und Schauspielerin und ist derzeit im Kinofilm "Hitman - Jeder stirbt alleine" auf der Leinwand zu sehen.

Mathieu Amalric mimt den neuen Schurken, während Gemma Arterton als Agentin Fields zum MI6 stößt. Regisseur Marc Forster hat bereits mit den Dreharbeiten begonnen, der Kinostart ist hierzulande für den 6. November 2008 angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Noabi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Girl
Quelle: www.widescreen-vision.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2008 10:51 Uhr von Eero
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Moin,

ich dachte dass das neue Bond-Girl Gemma Arterton wird,
siehe http://www.shortnews.de/...
oder http://www.kurier.at/... wird.
Naja, jetzt wohl doch ganz was anderes oder wie?
Kommentar ansehen
08.01.2008 11:05 Uhr von Noabi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gemma Arterton darf wahrscheinlich auch mal mit in die Kiste, aber Kurylenko ist das "offizielle Bond-Girl"... :-)
Kommentar ansehen
08.01.2008 11:40 Uhr von murah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Frau: Also mir gefällt sie. ein hübsches Ding. Sie macht das sicher gut...
Kommentar ansehen
08.01.2008 12:49 Uhr von dataCore
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
UnSchöne Frau: Mir gefällt sie nicht - aber die geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Mich dünkt (jedenfalls auf den Hitman Photos) sie sieht halb abgemagert und kaputt aus...
Kommentar ansehen
08.01.2008 13:04 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jau, abgemagert ist sie. Wenn sie als Fotomodel arbeitet, ist das aber nicht weiter verwunderlich.
Das Gesicht ist ganz nett.
Schauen wir mal, was sie schauspielerisch drauf hat.
Kommentar ansehen
08.01.2008 17:33 Uhr von Laboras
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorgänger: Wenns dich net interessiert dann halt doch einfach die Klappe.

Ansonsten: man(n) muss wohl inzwischen einfach damit leben dass diese models und auch die allermeisten schauspielerinnen unglaublich mager sind. Obwohl ich wirklich noch --niemanden-- getroffen habe der sagt er steht drauf. Das ist schon komisch wie sich die Modelindustrie in diesen Wahn gesteigert hat und eine ganze Gesellschaft mitnimmt. Und irgendwo in Berlin oder Köln verhungert ne vierzehnjährige...
Kommentar ansehen
08.01.2008 18:55 Uhr von Bondfreaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@30Tonnen "Wer schaut sich die noch an???"
Okay....
Anscheinend soviel, dass die Filme seit
1962 ~10.015,5 MIO $ eingespielt haben und die Bondreihe
seit 1984 steigende Zuschauerzahlen haben.
Solltest du noch Gegenargumente haben, nen mir bitte eine
Kinoserie die sich 46 Jahr im Kino hält und Geschichte schreibt ;)

Mfg
Freaker
Kommentar ansehen
08.01.2008 23:19 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe erst: letztens "Hitman" gesehen und fand, dass Olga Kurylenko ihre Rolle als Hure sehr gut gespielt hat. Die Szenen mit ihr waren allesamt recht witzig und amüsant.
Kommentar ansehen
08.01.2008 23:50 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also, so der Bringer: isse jetzt ja nicht. Und besonders: Wo ist der Körper/die Figur?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?