07.01.08 14:50 Uhr
 7.447
 

Großbritannien: 100 Jahre alter Mann nächtigte Zeit seines Lebens im selben Raum

In Staverton (Großbritannien) wurde vor 100 Jahren Douglas Mathews geboren. In dem Raum, in dem er das Licht der Welt erblickte, nächtigt der alte Herr auch heute noch.

"Im Laufe der Jahre wurde einiges in dem Zimmer verändert, aber ich musste niemals umziehen. Und in meinem Alter werde ich daran auch nichts mehr ändern", so das Geburtstagskind gegenüber seinen Gratulanten.

1934 hatte der Bauer geheiratet und dann zusammen mit seiner Frau Mabel im früheren Kinderzimmer gelebt. Seine Ehefrau verstarb vor elf Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Jahr, Leben, Großbritannien, 100, Zeit, Raum
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs
Wien: Frau reagiert geistesgegenwärtig und sperrt Einbrecher in ihre Wohnung ein
Brasilien: Büro-Mitarbeiter finden Puma unter Schreibtisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2008 15:22 Uhr von Kalkofe
 
+8 | -49
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.01.2008 15:58 Uhr von sokar1
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
War der: denn nie irgendwo im Urlaub oder auf Geschäftsreiße oder im Krieg.
Kommentar ansehen
07.01.2008 16:07 Uhr von sokar1
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ chillypeppsybaby: Na, in seinem Kinderbettchen wird er nimmer schlafen.
Kommentar ansehen
07.01.2008 16:18 Uhr von Mathimon
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
sooft wie ich schon besoffen irgendwo eingeschlafen bin, werd ich den Rekord wohl nicht knacken.
Kommentar ansehen
07.01.2008 16:42 Uhr von PercyFlage
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kann mir nicht vorstellen das er wirklich nie woanders geschlafen hat. jeder pennt doch mal auf der Couch oder im Urlaub oder bei Freunden..

Ich hoffe eigentlich sehr das nur der "Hauptschlafplatz" gemeint ist, wäre sonst irgendwie ziemlich traurig..
Kommentar ansehen
07.01.2008 17:33 Uhr von terrordave
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
man: also ihr könnt sagen was ihr wollt - aber ich würde mir da ganz schön blöd vorkommen, wenn ich mein ganzes leben lang nicht aus meinem zimmer ausgezogen wäre, geschweige denn aus dem dorf...
Kommentar ansehen
07.01.2008 20:04 Uhr von der_dauer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich will ja niemanden diskriminieren, aber wenn ich an die leute denke die so bei "Bauer sucht Frau" gezeigt wurden, glaub ich das schon das der unter Umständen nie woanders gepennt hatt.
Und wenn er gleich in jungen jahren zum bauern wurde haut das schon hin...
Kommentar ansehen
08.01.2008 06:20 Uhr von head0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso traurig? wenn er sein leben lang bauer ist und nicht mehr als seinen normalen rhythmus hatte - fuenf uhr aufstehen, arbeiten bis 20.00 uhr, essen und vielleicht fernsehen bis 22.00, schlafen - wird er auch nicht mehr brauchen. ;)
Kommentar ansehen
08.01.2008 08:57 Uhr von jager60
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja Manch einer ist halt genügsam, der alte Knabe hier hat wohl den Guinessrekord darin
Kommentar ansehen
08.01.2008 09:29 Uhr von Hady
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Früher war das ja wohl nichts besonderes, dass ein Bauer sein ganzes Leben lang in ein und demselben Haus gewohnt hat. Dass er das Zimmer kein einziges Mal gewechselt hat ist da IMHO auch nicht wirklich spektakulär, jedenfalls nicht so spektakulär wie sein Alter.
Mein Opa, auch ein Landwirt, wohnt auch noch mit 87 genau dort, wo er geboren wurde. Er musste allerdings sein Zimmer wechseln, weil das alte Haus nach dem 2. Weltkrieg abgerissen und ein neues hingestellt wurde.

Im Übrigen steht nirgendwo in der News, dass der Mann in all den Jahren jede Nacht dort verbracht hat. Er ist nur nie umgezogen.
Kommentar ansehen
08.01.2008 10:36 Uhr von vst
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
solange er ab und zu: das fenster öffnet gehts ja noch.
Kommentar ansehen
08.01.2008 12:54 Uhr von murah
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das 100 Jahre alte Bett ist sicher sehr viel wert.... Eine Antiqiutät
Kommentar ansehen
08.01.2008 15:01 Uhr von LanceLovepump
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wieso wird der erste kommentar "verdammt"? er hat doch recht. was soll das ne news sein? ist doch einfach "schrott". nett gesagt langweilig. es interessiert ja auch niemand dafür wie ich wo wie oft genächtigt habe.


mann mann mann, bei dem niveau hier, wird bald die bild interessanter, denn die würde mindestend noch das bett zeigen :P
Kommentar ansehen
08.01.2008 15:57 Uhr von VayaConTioz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde solange Er nicht Eingesperrt worden ist oder Mißhandelt wurde ist es doch irgendwie heftig...!
Stellt euch mal vor 100Jahre in dem gleichen Zimmer zu Wohnen,da würde Ich irgendwann Durchdrehen.
Aber wie es scheint,hat es ihm ja nicht Geschadet,weil Er ja 100 Jahre alt geworden ist !
Kommentar ansehen
08.01.2008 18:15 Uhr von Fekuleto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da habe ich ja alle Chancen einen neuen Rekord aufzustellen wenn ich 101 werde.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Band "Belle and Sebastian" vergisst Schlagzeuger im Schlafanzug in Supermarkt
Sigmar Gabriel: Wir haben kein Linksterrorismus-Problem in Deutschland
Australien: Junge deutsche Auswanderin wird vermisst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?