07.01.08 11:23 Uhr
 288
 

Knapp eine Milliarde Euro Umsatz durch Online-Werbung

Mit 976 Million Euro hat sich der Umsatz von Online-Werbung in Deutschland im vergangenem Jahr mehr als verdoppelt. 2007 war damit das Jahr mit der meisten Werbung auf Internetseiten.

Die Zahlen wurden vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) veröffentlicht. "2007 war ein echter Meilenstein für die grafische Online-Werbung in Deutschland", so August-Wilhelm Scheer, Präsident der Bitkom.

Die Ausgaben für Internetwerbung seien im letzten Jahr stetig gestiegen. Besonders in den letzten drei Monaten wurde von Firmen viel in grafische Werbung wie Banner und Popups investiert. Mit 223 Millionen Euro gaben Telekommunikationsanbieter und Internet-Plattformen am meisten aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bounc3
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Online, Umsatz, Werbung, Milliarde
Quelle: satundkabel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2008 11:00 Uhr von bounc3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denke die Freude über die immer weiter verbreitete Online-Werbung is recht einseitig bei den werbenden Unternehmen.
Kommentar ansehen
07.01.2008 13:25 Uhr von Lucky Strike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
leider: hat diese penetrante LayerAd-Werbung etc zugenommen.
Normale Text, Link oder kleine dezente bannerwerbung lass ich mich ja noch gefallen. Aber es gibt nichts schlimmeres, als irgendwo auf ne Seite zu gehen, und dann fliegt erstmal so ein Dreckslayerad ins Bild, natürlich riesig mit ganz kleinem und unauffälligen schließen button. damit man es auch ja nicht findet.
auch gut ist flashwerbung mit sound. natürlich lautem sound, es soll schließlich auch jeder hören, selbst wenn man gerade noch selbst seine musik am laufen hat.

ich persönlich würde lieber mein projekt offline schalten, als diese ekelhafte layerad werbung zu schalten
Kommentar ansehen
07.01.2008 13:26 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Adblock Plus hilft :)
Kommentar ansehen
08.01.2008 22:38 Uhr von _speznaz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung nervt. aber viele kleine Web-Projekte können nur dank der Werbung für den Nutzer kostenlos sein!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?