07.01.08 10:41 Uhr
 1.320
 

USA: Zwölfjähriger Junge erschlug mit Baseballschläger 17 Monate altes Mädchen

Am vergangenen Freitag hat in der Stadt Lauderhill im US-Bundestaat Florida ein zwölf Jahre alter Junge auf ein Kleinkind und ein zehnjähriges Mädchen aufgepasst.

Der Junge schaute Fernsehen, wurde aber durch das Weinen des 17 Monate alten Mädchens dermaßen wütend, dass er auf sie einschlug.

Die zuständige Polizei nahm den geständigen Täter noch am letzten Samstag fest. In einer Klinik ist das Kleinkind an den zugefügten Kopfverletzungen gestorben.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mädchen, Junge, Monat, Schlag, Baseball
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2008 08:51 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist Mord – aus welchen Gründen auch immer – ein verabscheuungswürdiges Verbrechen. Aber man fragt sich bei dem Alter des Jungen, was ihn außer dem Weinen des Mädchens dazu veranlasst hat, so auf das Kleinkind einzuprügeln.
Kommentar ansehen
07.01.2008 10:52 Uhr von Nasa01
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Jungs generell: eignen sich als Babysitter nicht so sehr wie Mädchen.
Ein 12 jähriges Mädchen kann u. U. eine gute Hilfe sein. Falls man nicht zu lange aus dem Haus ist.
Die Jungs dagegen haben oftmals nicht den Nerv dazu sich mit quäkenden Kleinkindern zu beschäftigen.
Kommentar ansehen
07.01.2008 10:56 Uhr von kopfnigger
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
aber ganz normal ist er trotzdem nicht mir kann kindergeschrei zwar auch tierisch auf die nerven gehen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mit 12 jahren solche gewalt angewendet hätte. Oo
Kommentar ansehen
07.01.2008 11:02 Uhr von weebl
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Und ich kann mir dazu nichtmal vorstellen mit meinem heutigen Alter solch eine Gewalt anzuwenden;)
Kommentar ansehen
07.01.2008 11:24 Uhr von kleiner erdbär
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
verantwortungslos von den eltern...!? wenn ein kind so eine extrem niedrige agressionsschwelle hat, dann muss das doch schon eher mal aufgefallen sein...!
soetwas zeigt sich doch schon vorher, dass taucht (normalerweise) nich plötzlich aus dem nichts auf...

insofern halte ich es für sehr verantwortungslos von den eltern, ihn auf ein baby aufpassen zu lassen!!!
Kommentar ansehen
07.01.2008 11:44 Uhr von vorGebrauchschütteln
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Wirklich ein Baseballschläger? Wir wissen ja wie Medien so etwas hochpushen! Medien könnten es sogar hinbiegen, dass der Junge der uneheliche sohn von Bin Laden persönlich ist, aber ich schweife ab.

Jedenfalls weiss man nicht, ob der Junge wirklich Aggresion verspürt hat bei der "Tat". Es gibt auch aufblasbare Schläger oder auch schläger aus Plastik oder Schaumgummi, die wirklich nicht für normale Kinder in diesem Alter (12) schmerzhaft sind. Mit 12 überlegt man halt noch nicht soviel und man ist auch nicht so erfahren. Deshalb gibt es ja noch - Gott sei Dank - Strafunmüdigkeit für so kleine Kinder. Aber das wird auch bald Dank Mahid, Ümüt und Vladimir bei uns bald anders sein.

Jedenfalls... natürlich ein schrecklicher Vorfall. Aber man sollte bedenken, dass man letztendlich nicht die gesamte Wahrheit kennt.
Kommentar ansehen
07.01.2008 12:42 Uhr von vostei
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der notruf der mutter ging mittags ein: http://www.miamiherald.com/...

Dieser, etwas genaueren Quelle zufolge, scheint es kein Problem zu sein, dass ein Zwölfjähriger auf zwei Kinder aufpasst, er ist scheinbar mit dem Opfer verwandt...

er sitzt nun wg Mordverdacht ein, die Hauptfrage bei der ersten Anhörung scheint nun zu sein, ob er nach Erwachsenenstrafrecht oder als Jugendlicher angeklagt wird und wg Mordes (1 degree) oder Todschlag (3 degree)...

der nächste Termin ist am 22. Januar...

Und, Nein, Todestrafe gibt es für Jugendliche keine mehr (@USA)....
Kommentar ansehen
07.01.2008 13:27 Uhr von LOS KACKOS
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
irgentwie merkwürdig: das man solche news so oft auf der usa hört, ich frag mich woran das liegt, es gibt größere länder mit mehr einwohnern
Kommentar ansehen
07.01.2008 15:59 Uhr von VayaConTioz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*DERBST*: Was muß in einem 12 jährigen vorgehen,um sowas zu begehen.
In den meisten Fällen,wird die Gewalt ja von den Eltern an die Kinder weiter gegeben zb: Wenn der Vater die Mutter schlägt..! In den USA hängt man sowieso mit dem thema "Gewalt" sehr weit hinten...!
Kommentar ansehen
07.01.2008 17:25 Uhr von Fiona-Berlin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nasa01: Zitat
"Die Jungs dagegen haben oftmals nicht den Nerv dazu sich mit quäkenden Kleinkindern zu beschäftigen."
Zitat Ende

Wie kommst du darauf, dass Mädchen oder Frauen jemals den Nerv dazu haben könnten sich mit quäkenden Kleinkindern zu beschäftigen? Meinst du es macht Mädchen/Frauen Spaß für plärrende Gören verantwortlich zu sein?

Man muss sich aber beherschen können. Auch wenn man 12 ist. Egal ob man Junge oder Mädchen ist.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eichstätt: Nicht einmal Oberbürgermeister kann sich noch Haus dort leisten
Fußball: Fünftligist Rot-Weiss Frankfurt entlässt Trainer Mario Basler
Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?