06.01.08 20:54 Uhr
 670
 

Fußball: Schalke 04 verpflichtet 17-jährigen georgischen Nationalspieler

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat den erst 17-jährigen georgischen Nationalspieler Levan Kenia verpflichtet. Er bekommt einen Profivertrag bis Mitte 2012 und gilt als Ausnahmetalent.

Im kommenden halben Jahr spielt Kenia, der schon mit 16 Jahren sein erstes Länderspiel absolvierte, noch in der U19-Mannschaft von Schalke, danach wechselt er in den Profikader.

Manager Andreas Müller lobte den Neuzugang: "Er ist unglaublich talentiert, stark am Ball, sehr wendig und besitzt eine gute Auffassungsgabe. Wir sind froh, dass wir ihn verpflichten konnten."


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Nation, National, Nationalspieler, Verpflichtung
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2008 20:24 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 16 schon in der Nationalmannschaft, da frage ich mich schon, ob es nicht auch ein wenig verheizt wird.
Kommentar ansehen
06.01.2008 21:18 Uhr von Kiel
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Menschenhandel: Das ist halt bezahlter Menschenhandel,für den Fan.
Kommentar ansehen
06.01.2008 22:55 Uhr von Movesucker
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Guter Deal: Ich denke, dass Schalke 04 einen sehr guten Griff getätigt hat, da das Interesse schon lange besteht und ich Ihn daraufhin einige Male im Fernsehn gesehen und bewusst auf Ihn geachtet habe. Ein guter Mann, langsam ran führen, evtl. Schalke ja auch mal Glück, wie Barca mit Messi.
Gruß
Kommentar ansehen
06.01.2008 22:56 Uhr von specksn
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das "Supertalent": wird so enden wie die meisten anderen bei Schalke siehe Azouagh.
Kommentar ansehen
06.01.2008 23:25 Uhr von Movesucker
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Guter Deal: Naja, man kann ja nicht immer erwarten, dass es klappt, aber man nehme einfach Rafinha! Die 5 mio waren eine Top Investition, ich denke das wird für Schalke noch ein gutes Geschäft.
Kommentar ansehen
07.01.2008 00:14 Uhr von Gunny007
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@specksn: ja, ich denke in, auf, schalke kann jeder seine leistungstiefen ausloten. an der luft wird das wohl kaum liegen.
Kommentar ansehen
07.01.2008 01:11 Uhr von einherjar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nur nichts falsch machen er kann noch so talentiert sein wenn der verein ihn nicht spielen lässt, hat er ja nichts von.ich hoffe dass dem jungen burschen sein talent weiter gefördert wird und er damit auch erfolg hat.
Kommentar ansehen
07.01.2008 22:31 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und: in der Zeit verdient er dann da so viel, wie seine Landsleute im ganzen Leben nicht..ich weiss ja net..? Keine Relationen mehr im Sport..
Kommentar ansehen
08.01.2008 17:20 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mal abwarten: wie er sich durchsetzen kann......sind schon viele talente untergegangen.........weil sie nicht richtig gefoerdert wurden.....aber sehe das problem bei schalke nicht

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?