06.01.08 12:50 Uhr
 1.327
 

Travesti-Star Olivia Jones will in Hamburg Bürgermeister werden

Skandalnudel und Travesti-Star Olivia Jones alias Oliver Knöbel will in Hamburg für das Amt des Bürgermeisters kandidieren. Sie versprach bereits, dass sie bei Sitzungen nie anwesend sein und ihre Bezüge spenden würde.

Der Wahlkampf des Stars läuft unter dem Motto "Niemand wählen für den guten Zweck". Sie wird sich unter dem Namen "Niemand" zur Wahl stellen.

1997 wurde Olivia Jones zur "Drag Queen of the World" gekürt. Im Jahr 2007 war sie mit blonden Zöpfen, einem Faltenrock und Kniestrümpfen für das Satire-Magazin "Extra 3" auf einer Wahlkampfveranstaltung der NPD und sorgte für große Augen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Hamburg, Bürger, Bürgermeister, Olivia Jones
Quelle: web.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkleinert: Drag-Queen Olivia Jones ließ sich Knochenteile aus Beinen entfernen
Dragqueen Olivia Jones verklagt AfD-Politiker wegen Volksverhetzung
Drag Queen Olivia Jones gibt Tipps gegen Hodenblitzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2008 13:21 Uhr von auf-Epo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Stars" gehören nicht in die Politik: Dies begründe ich damit, dass ihnen einfach die nötige Erfahrung fehlt, die ein normaler Kandidat sich zunächst erarbeiten muss um von einer Partei aufgestellt zu werden. Und fast keiner würde einen Parteilosen wählen, der bisher nichts in der Politik vorzuweisen hat es sei denn er ist berühmt.
Kommentar ansehen
06.01.2008 13:29 Uhr von DerKenner
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
och nuja, warum eigentlich nicht Wer soviel Mut hat so in die Öffentlichkeit zu gehen und dafür die Verantwortung übernimmt (Spott, Hohn), den respektiere ich im Gegensatz zu den vielen Schmierenpolitikern, die nichts mehr mit dem Volk zu tun haben.
Kommentar ansehen
06.01.2008 13:30 Uhr von Borgir
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
erfahrung?? welche erfahrung hat denn zum beispiel seehofer als gesundheitsexperte in der landwirtschaft?? erfahrung ist in der politik nicht gefragt, nur populismus und präsentations-fähigkeit, oder wie erklärt man sich das inkompetente pack in der politik?
Kommentar ansehen
06.01.2008 13:36 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Wahlkampf des Stars: Also zuerst einmal ist der kein Star. Der ist nur ein stinknormales und völlig uninteressantes Fernsehgesicht.
Und es wird andere Leute geben die das zu verhindern wissen.
Kommentar ansehen
06.01.2008 13:51 Uhr von Ricky1980
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Erfahrungen benötigt niemand man denke daran was unsere ganzen Politiker früher mal waren :
-Taxifahrer
-Steineschmeißende Punks usw.

Und das man bei diesem Transenvieh ständig von "sie" spricht ist ja wohl lächerlich, man sollte entweder "er" oder "es" sagen hehe

Mann bleibt mann, es gibt keine Transe der man nicht ansieht,daß sie man nen Kerl war bzw. es noch immer ist
Kommentar ansehen
06.01.2008 14:00 Uhr von ms.crazy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum nicht! mein gott, wenn arnold schwarzenegger in californien guvaneur werden kann, und ich finde er macht seine sache besser, als die meisten politiker dort, warum dann nicht auch eine transe als bürgermeister/in. Politik is eh scheisse, da kann man nicht viel falsch machen!
Kommentar ansehen
06.01.2008 14:13 Uhr von k4y
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu Erfahrung?! Ihr habt nicht verstanden, worum es bei der Aktion geht oder?! .. Jones stellt sich zur Wahl, damit die Leute auch "Niemand" wählen können. Er/Sie will sich nicht in die Politik einmischen oder sonstiges, sein Geld spenden etc.

Es wär also so, als wenn niemand da wär ;)
Kommentar ansehen
06.01.2008 15:58 Uhr von chazy chaz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
danke k4y: ich dachte schon das versteht hier niemand als ich die Kommentare gelesen habe -.-
Kommentar ansehen
06.01.2008 17:44 Uhr von Borat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bürgermeister: oder Bürgermeisterin?
Kommentar ansehen
07.01.2008 17:29 Uhr von happycarry2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BürgermeistER? Ich dachte er/sie tut alles dafür um ne Sie zu werden, dann ists wohl der Job der Bürgermeisterin für den Er/Sie sich interessiert. Ja, ich weis, haarspalterei....aber was gescheites fiel mir zu diesem Beitrag echt nicht ein *g

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkleinert: Drag-Queen Olivia Jones ließ sich Knochenteile aus Beinen entfernen
Dragqueen Olivia Jones verklagt AfD-Politiker wegen Volksverhetzung
Drag Queen Olivia Jones gibt Tipps gegen Hodenblitzer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?