06.01.08 09:28 Uhr
 267
 

Kempten: Geistig verstörter Mann versuchte Tankstelle anzuzünden

Eine Streifenwagenbesatzung entdeckte am Freitagabend bei einer Tankstelle in Kempten/Allgäu an einer Zapfstelle ein Feuer, das sie sofort erfolgreich mit einem Feuerlöscher bekämpfte.

Während des Löschvorgangs sah einer der Polizisten einen Mann, der mittels einer Zapfpistole Benzin über den Asphalt schüttete.

Der 49-Jährige wurde von den Beamten überwältigt und, da er auf sie einen geistig verwirrten Eindruck machte, umgehend in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht. Er hatte auch das Feuer mittels Benzin und Putzwolle gelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tankstelle, Geist, Kempten
Quelle: www.donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2008 23:37 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Normalerweise müssen die Zapfsäulen technisch so ausgerüstet sein, dass kein Feuer in die darunter liegenden Tanks gelangen kann. Aber das vergossene Benzin hätte auch Personen, Gebäude oder andere Pkw schädigen können.
Kommentar ansehen
06.01.2008 10:46 Uhr von auf-Epo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück glimpflich ausgegangen: Leider werden die Irren nicht weniger.
Es wäre mal interessant zu wissen wie sich die Zahlen bezüglich der Anzahl entwickelt haben, ich tippe fast, dass die Anzahl am Steigen ist, da unser Leben immer schneller und stressiger wird.

Zum Glück gab es in diesem Fall einen glimpflichen Ausgang.
Kommentar ansehen
06.01.2008 10:58 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"geistig verwirrten Eindruck": Da kenne ich aber auch ein paar die dann gefährdet sind. ;-)

Die Irren scheinen echt auf dem Vormarsch zu sein oder wird einfach mehr darüber berichtet?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?