05.01.08 13:54 Uhr
 225
 

Familienleistungen nur nach durchgeführten Vorsorgeuntersuchungen

Nach einem der Welt vorliegenden Schreiben plant die CSU-Landesgruppe im Bundestag, dass Familienleistungen wie das Betreuungsgeld, von der Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen für Kleinkinder abhängig zu machen.

Mit dieser Maßnahme will die CSU sicherstellen, dass frühzeitig eine Verwahrlosung oder Misshandlung der Kleinkinder festgestellt werden kann.

In Bayern besteht bereits eine Verpflichtung an bestimmten Vorsorgeuntersuchung für Kleinkinder teilzunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Familie, Vorsorge
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
"Rassist": Türkischer Europaminister wütet auf Twitter gegen Sigmar Gabriel
Willst Du mit mir wählen? Russische Regierung bietet Dating-App zur Wahl an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2008 07:35 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine meiner Meinung nach eine schon lange überfällige Maßnahme. Es hätten vermutlich schon viele Kinder gerettet werden können. Nebenbei sollten aber auch die zuständigen Behörden sich Ihrer Pflicht bewusst sein und und angezeigten Missständen rigoroser nachgehen.
Kommentar ansehen
05.01.2008 14:00 Uhr von guemue
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: in meiner News:

Zweiter Absatz: "Mit dieser Maßnahme will die CSU verhindern", soll natürlich heissen: "Mit dieser Maßnahme will die CSU sicherstellen".
Habe die Änderung bereits veranlasst !
Kommentar ansehen
05.01.2008 14:04 Uhr von guybrush_threepwood
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
richtig: ich kann mich der Meinung des Autors nur anschließen. DIese Maßnahme ist absolut richtig, nachdem was in den letzten Wochen und Monaten alles an die Öffentlichkeit gekommen ist. Solche Vorsorgeuntersuchungen müssen daher, zum Wohl der Kinder, Pflicht werden.
Kommentar ansehen
05.01.2008 14:04 Uhr von DerFeger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das: war alles schon eimal da und hat auch geklappt
schaut mal in die geschichte der DDR nach dort war es gang und gebe
aber jetzt wird es ja neu erfunden wie schlau sind denn unsere politiker
quatscht nicht soviel macht endlich etwas für das Volk
Kommentar ansehen
05.01.2008 15:49 Uhr von Schiebedach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Feger: Hoffentlich liest DeineAufforderung kein Politiker, sonst könntest Du noch wegen "Nötigung eines Verfassungsorgans" belangt werden, wenn Du von diesen Laberköppen Leistung verlangst.
Sei ruhig, gehe zur Wahl und wähle demokratisch; dann gehörst Du auch zum Stimmvieh (das sucht sich seine Schlächter nämlich selber).

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?