04.01.08 15:29 Uhr
 6.180
 

Erkältung: Nasenschleim hochziehen besser als Schnäuzen

HNO-Ärzte empfehlen bei Erkältung mit dem Nasenputzen zurückhaltend zu sein. Besser sei es, den Schleim hochzuziehen und sich nur ab und an vorsichtig die Nase zu putzen.

Der Grund für diese Vorsichtsmaßnahme: Nach Ansicht der Ärzte können durch den hohen Innendruck beim Nasenputzen Krankheitserreger ihren Weg in die Nasennebenhöhlen finden. Beim Putzen der Nase sollte zudem darauf geachtet werden, jedes Nasenloch einzeln zu "entschnupfen".

Der Mensch atmet täglich rund 10.000 Liter Luft durch die Nase ein. Dabei wird sie durch das Riechorgan auf körpergerechte 34 Grad erwärmt und gereinigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Erkältung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2008 18:09 Uhr von _BigFun_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Frag 3 Ärzte und du hörst 4 Meinungen :) - Also ich stells mir lustig vor, wenn der Nachrichtensprecher um 20:10 mit ner Rotznase den Zuschauern informiert :)
Kommentar ansehen
05.01.2008 00:27 Uhr von blub
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Nichts nervt mich mehr: als wenn jemand ständig den Rotz hochzieht....der Dreck muss weg !
Kommentar ansehen
05.01.2008 13:01 Uhr von aquarius565
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist ein alter Hut. Das mit dem Rotz hochziehen ist besser, denn beim Rausblasen desselbigen werden oft die Nasennebenhöhlen verstopft, und man kann dann nicht mehr durch die Nase atmen. Das weiß ich bereits seit 2006.
Kommentar ansehen
06.01.2008 14:13 Uhr von spybot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
schwachsinn: 1. Beim Nase schneuffen gehen die ganzen Baziellen raus !
2. Beim Hochziehen kann mann eine sogenannte Stirnhöhlen Entzündung bekommen, da Hilft dann nur noch eine OP die ziemlich unangenehm ist.

Mann soll auch plötzlich Nießen nicht unterdrücken weil sonst feinste Blutäderchen platzen können.
Kommentar ansehen
06.01.2008 22:30 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
spybot: schwachsinn. das ist genau anders rum. wer jemals das gegenteil behauptet hat hat von nichts ne ahnung...
Kommentar ansehen
07.01.2008 22:11 Uhr von VolKeu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werde -: das nun aber wirklich mal meinen Eltern mitteilen.
Dauernd wurde ich bei Familientreffen bei derartigem Verhalten gemassregelt ;-)
Kommentar ansehen
08.01.2008 21:48 Uhr von HammyGirl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also, schnäuzen: ist mir vile lieber als den Rotz wieder hochzuziehen.
Kommentar ansehen
09.01.2008 22:18 Uhr von DerFeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schnäuzen denk ich mal ist hygienischer die bakterien müssen ja weg sonst ist der ganze nasenraum veräucht und ich kann kein dampf inhalieren
und stört bestimmt nicht so wie das hochziehen ist egelhaft

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?