04.01.08 12:08 Uhr
 4.710
 

GB: "Burka für Männer" ist der Renner

In Großbritannien begeistern sich momentan die jungen Leute sehr für das "Goggle Jacket". Beim Goggle Jacket handelt es sich um eine herkömmliche Jacke mit eingebauter Plastik-Schutzbrille, die man über das Gesicht ziehen kann.

Sie erinnert sehr stark an einen Schutzanzug für nukleare Katastrophen. Unter der Bevölkerung stößt das Kleidungsstück zum Teil aber auch auf Ablehnung und wird spöttisch als "Burka für Männer" angesehen.

Das beliebte Kleidungsstück ist bereits ab 50 Pfund (70 Euro) zu haben, teurere Modelle kosten um die 85 Pfund (120 Euro). Das "Goggle Jacket" wird bevorzugt von jungen Männern im Alter von 15 bis 25 Jahren gekauft. Man begründet den Erfolg der Jacke mit dem bizarren Aussehen.


WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Großbritannien, Burka, Renner
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2008 11:27 Uhr von HammyGirl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das auch hierzulande Mode wird, dann muss man ja Angst haben auf die Straße zu gehen. Schaut schon sehr beängstigend aus das Teil.
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:35 Uhr von Borat
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die: Burka wird auch hier zu Lande der Renner werden..
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:40 Uhr von One of three
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ Borat: Jau - vor allem bei den Krawall-Demonstranten ...
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:54 Uhr von Bito
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
das is ja schon: fast ne einladung zu verbrechen wie überfälle und diebstahl...
aber im winterurlaub is das tei bestimmt voll praktisch, oder daheim beim schweißen ;)
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:14 Uhr von thesheep
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
erinnert ein bissl: an eine weiterentwicklung der "alten" sabotage pullover (da waren halt nur löcher für die augen und das ganze war aus softerem material
Kommentar ansehen
04.01.2008 14:23 Uhr von latinoheat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist in deutschland nur nicht legal: zu benutzen in der öffentlichenkeit wegen anti-vermummungs-gesetzt oder so
Kommentar ansehen
04.01.2008 15:32 Uhr von mrorange83
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Nicht legal? Das Ding ist legal, solang du es nicht bei einer Demonstration anziehst... Das Verbot gilt nur bei Demos.

Übrigens ist das Vermummungsverbot in einem Rechtsstaat eine dreiste Unverschämtheit.
wie soll ich mich vor der Willkür des Staates schützen, wenn ich meine Identität nicht verbergen darf?
Kommentar ansehen
04.01.2008 16:05 Uhr von One of three
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ mrorange83: Wie soll sich der Staat (also auch wir Bürger) denn gegen die Willkür der potenziellen Gewalttäter bei Demos schützen, wenn sie unerkannt ihrem Hobby nachgehen dürften?
Kommentar ansehen
04.01.2008 16:18 Uhr von mrorange83
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ One of three: Dann gehören deine "potentiellen Gewalttäter" ja auch zu den Bürgern. Deine Aussage macht also keinen Sinn.
Kommentar ansehen
04.01.2008 18:34 Uhr von racepig55
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Burka ist cool man: Vor ein paar Tagen begegnete mir eine Autofahrerin mit Burka
(und sie saß am Steuer!!!!). Dacht ich so bei mir wenn bei ihr blitzt ist ihr egal.
Frage: ist das eigentlich in unserem Straßenverkehr erlaubt?
Kommentar ansehen
04.01.2008 19:25 Uhr von Haribo88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ racepig55: also wenn sie geblitzt wird st egal, ob das gesicht erkennbar ist oder nicht, die strafe geht an den autobesitzer. der muss dann eben sagen ob er gefahren ist oder nicht.
@morange83:
natürlich macht seine aussage sinn, denn gewalttäter sind (leider) auch täter.
und wenn sich jeder in der öffentlichkeit vermummen darf, dann kann ja jemand schon längere zeit durch die stadt gehen, dann die bank überfallen und in der menge verschwinden.
das anti-vermummungsgesetz ist sinnvoll!
Kommentar ansehen
04.01.2008 22:52 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...und wo bleibt: der Gesetzesvorschlag von Herrn Dr. Schäuble?
Vermummung oder ein vorzeitiger Faschings/Karnevalscherz?
Kommentar ansehen
04.01.2008 22:56 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha: die hässlichen Jacken dürfen also nur an Männer verkauft werden, oder wie ist der dämliche nick zu verstehen?
Oder nennt man das nur Burka, weils grade in ist, alles auf den Islam zu beziehen? Soweit ich weiss, müssen burkas bis zum Boden gehen..naja...hauptsache ein dummer Vergleich..
Kommentar ansehen
05.01.2008 11:56 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Unsere Mode ist so Abgrund hässlich das wir sie alle halbes Jahr ändern müssen.
Kommentar ansehen
05.01.2008 11:59 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Wenn sich mit Scheisse beschmeissen Mode wird,werdet ihr euch wundern wieviel da mitmachen.
Kommentar ansehen
08.01.2008 11:32 Uhr von Travis1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mode? Wie sagte Moers doch so schön:

Das Vorrecht der Jugend ist es sich in narrenhafte Gewänder zu kleiden und stolz einher zu schreiten;-)

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?