04.01.08 12:05 Uhr
 20.220
 

Bayern: 16-jährige Schülerin hinterließ Abschiedsbrief und warf sich vor Zug

In der Nähe der Stadt Parsberg (Oberpfalz) hat am Donnerstagmorgen eine 16-jährige Schülerin ihrem Leben auf tragische Weise ein Ende gesetzt. Das Mädchen stammt aus der Gemeinde Breitenbrunn (Oberpfalz).

Als der Zugführer merkte, dass er vermutlich etwas an- oder überfahren hatte, leitete er eine Vollbremsung ein. Man fand dann unter einem Waggon am Ende des Zuges die Leiche der Schülerin.

Die Polizeibehörden in Regensburg teilten mit, dass die Schülerin einen Abschiedsbrief hinterlassen hatte und aus persönlichen Gründen diese Tat begangen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Schüler, Zug, Abschied, Abschiedsbrief
Quelle: www.polizei.bayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

53 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2008 11:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder ein furchtbarer Fall von Suizid. Schwierigkeiten mit dem Elternhaus bzw. Freund sind alles Spekulationen, da in der Quelle auch kein Hinweis zu finden ist.
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:22 Uhr von derraschig1
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Schrecklich! Bei uns ist letztes Jahr etwas ähnliches passiert. Das es oft selbst die besten Freundinnen nicht merken ist schon traurig. Mein beileid an die Angehörigen und den Zugführer, dessen Leben sich nun wohl verändern wird.
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:25 Uhr von Leonidas90
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Traurig wenn junge Menschen nicht begreifen, wie schön das Leben ist.
Sich vor einen Zug zu schmeißen auch noch die hässlichste Art, sich umzubringen.
Die Eltern werden sich ihr Leben lang Vorwürfe machen.
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:27 Uhr von zebigbos
 
+34 | -39
 
ANZEIGEN
Wer denkt bei sowas eigentlich an die Leute, die das "wegmachen" müssen...

wenn ich mich schon um die ecke bringen will, dann denke ich doch an die nachwelt...
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:41 Uhr von kimmsen
 
+10 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:42 Uhr von Tobi1337
 
+15 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:51 Uhr von sexysarah
 
+10 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:53 Uhr von wixbubi
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
zebigbos: Wieso soll es mich jucken, was andere für n Siff wegmachen müssen, wenn ich eh tot bin!?
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:01 Uhr von wixbubi
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Und: ich dachte immer, das ist ein Schiff...
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:05 Uhr von Nasa01
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Tobi1337: Du hast wohl selber keine Kinder - oder?
Ansonsten gehe ich auf deinen Komment nicht näher ein.
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:06 Uhr von kimmsen
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
@ yilmaz68: es gibt ja auch einen witz, wie es sich anhört, wenn sich ein türke das genick bricht.
und wie alle solche humorvollen vergleiche, ist auch deiner einfach nur peinlich und zeugt von der fehlenden empathie solcher medienopfer wie dir.
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:07 Uhr von Tobi1337
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
leider kein Einzelfall im Jahr 2006 haben sich 7225 Personen das Leben genommen die Zahlen sinken zwar seit 1980 (11789) trotzdem ist es tragisch. Womöglich wird man davon nicht einmal was im Radio/Tv mitbekommen denn im Moment ist es ja modern über verwahrloste Kinder/gewalttätige Ausländer zu berichten. Naja ich bin gespannt was als nächstes kommt eigentlich wärs mal wieder an der Zeit für nen richtigen Lebensmittel Skandal oder was meint ihr...?
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:13 Uhr von Tobi1337
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Nasa01: es ist bestimmt schlimm für die Eltern aber im nachhinein werden sie sich zurecht fragen haben wir wirklich so schlecht über unsere Tochter bescheid gewusst für mich ist das ganz deutlich vernachlässigung auch wenn die Probleme vllt. in der Schule liegen das beweißt, dass das Mädchen kein Vertrauen ihren Eltern gegenüber hat. Ich wachse selber in so einer Umgebung auf jetzt OHNE zu pralen Ich bin emotional stark genug und ich nehm mein Leben seit jahren erfolgreich in die Hand. Aber so ist längst nicht jeder...
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:18 Uhr von Hayat90
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
schrecklich leider wird bei der jugend heutzutage depri.sein mode mit diesem ganzen emo sache und selbst verketzung und suizid ist ein ernstes thema. es wird von monat zu monat schlimmer hier bei mir in der gegend kenn ich einige die sich selcht ritzen und von vorm zug werfen reden weil man nur noch stress und probleme im elternhaus hat
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:21 Uhr von Gorxas
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
ich versuch ma den SPD-Bürgermeisterkandidaten von Breitenbrunn zu erreichen.. vllt krieg ich da was raus
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:22 Uhr von Laub
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Einige sind wohl total dumm?

Sowas passiert jeden Tag...

Ja und? Was soll man sonst in den Nachrichten senden ihr Hammel? Gerade das sind ja News. Außerdem müsst ihr es nicht lesen herrgott nochmal! Ich würde Leute wie euch die sowas schreiben die Tastatus aufm Kopf zerschlagen!!!


@ Thema:
Mein Beleid. Aber man stelle sich vor man verkrüppelt wenn man vorm Zug springt.. Naja.. ich hoffe es war kurz und schmerzlos..
Kommentar ansehen
04.01.2008 14:06 Uhr von Kain-AbraXas
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Ich meine ich kanns verstehen: Mir geht es nicht anders. Ich denke oft drüber nach, ob es nicht besser wäre das Leben zu beenden um meinem Leiden ein Ende zu setzen.
Kommentar ansehen
04.01.2008 14:06 Uhr von happycarry2
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Furchtbar: das ein halbes Kind schon solche Probleme hat aus denen es keinen Ausweg mehr sehn kann. Für alle beteiligten wird die Zukunft nie wieder so sein wie sie es sich vorgestellt haben. Und zebigbos...die Leute die das "wegmachen" müssen, haben sich irgendwann mal bewusst für so einen Beruf entschieden.
Kommentar ansehen
04.01.2008 14:14 Uhr von bobby1984
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ich kann sie verstehen: Ich meine wenn Problemme in mit Mitschülern hatte, ich wurde Früher in der Schule auch sehr sehr fertig gemacht ich weiß wie schlimm sowas sein kann.
Echt sehr trauig sowas.
Aber die Täter bekommen ja keine strafe
Kommentar ansehen
04.01.2008 14:49 Uhr von Holla.die.Waldfee
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
hab ich auch schon überlegt, dann aber mit knarre und vorher nem liter korn^^

diese "zivilisation" ist zum tode verurteilt
Kommentar ansehen
04.01.2008 14:55 Uhr von Holla.die.Waldfee
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
man leute: wenn ihr es nicht checkt,
sie hat denk ich mal das meiste begriffen und hat courage gezeigt. respekt!

und die leute die das jetzt auf jemanden schieben wollen,
die haben gar nichts begriffen! und ihr gehirn noch nicht einmal sinnvoll eingesetzt.

arme menschheit, alles wird euch vorgekaut, ihr tut mir richtig leid, so verblendet wie ihr seid :-)
Kommentar ansehen
04.01.2008 15:12 Uhr von The_free_man
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Armes Mädchen Schlimm, wenn ein junges Leben so enden muss.
Die Verzweiflung so etwas zu tun muss man sich ja erst einmal vorstellen.

Ich würde auch keine Kinder mehr in diese Welt setzen. Die Bedingungen werden immer härter.
Kommentar ansehen
04.01.2008 15:35 Uhr von Nehalem
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ohman: Die Kommentare hier sind mal wieder Filmreif.

Was denkt ihr, genau wegen solch einer Einstellung, nähmlich die, dass es doch egal ist, bzw. normal ist, dass eine 16-Jährige auf solch eine Weise ihrem Leben ein Ende bereitet, werden solche Taten doch begangen!

Ich persönlich bin grad auch in einem Gefühlstief, weil Schule scheisse, Staat scheisse, alles scheisse. Ich kann in gewissem Maße damit umgehen, jedoch können manch andere Menschen dies eben nicht. Und genau dort muss man helfen. Einfach mal über die eigene Assozialität drüberspringen.

Viele Grüße und mein Beileid an jeden, der an dieser Tragödie beteiligt ist.
Kommentar ansehen
04.01.2008 15:36 Uhr von 007boy
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
hilflos: also echt unglaublich wie kann eine 16 jährige so etwas tun sich leben zu nehman?!!!! naja ich denke sie hatte ernste peoblem in Elternhaus meine Herzlichen Beileid an allen Bertoffene,,,,
Kommentar ansehen
04.01.2008 16:19 Uhr von thejack86
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wow was für kommentare mal wieder: also beileid an die eltern ... ich kenn sie nicht sie haben mir auch kein beileid geschenkt ... und da ich sie nicht kenne weiß ich nicht wie sie zu ihrer tochter standen ... es gibt familien wo es nicht gut läuft und das ist am ehesten auf die Eltern zurück zuführen ... aber das ist auch nur eine Spekulation ... genau so wie auch in der news (was der Auto anmerkte!!)

natürliche Selektion ... gibt es unter Tiere ... Tiere sind wir nicht mehr ... sicher wir haben auch noch instinkte (wessentlich mehr hat kein Tier) aber unsere Inteligenz und Meinungen heben uns von Tieren ab. Natürliche Selektion ... naja wenn eine Familie arm wird sie sterben ??? gut das nicht alle Menschen so denken ...

Beileid maximal dem Zugfahrer,falls er es überhaupt hier liesst, egal ob er gestreikt hat ... das Erlebnis kann sein Zugfahrer ende sein ... vllt wird er nie mehr in nem Zug einsteigen weil er so was nicht mal mehr sehen will. Aber vllt werden angehende Zugfahrer darauf "warm" gemacht das es so was gibt und womit sie rechnen müssen - in unserer Geselschaft ist es ja nun leider so, dass es Menschen dazu führt, Suizid zubegehen.

das Thema Suizid ist was eigenes glaube da kann man auch noch disktutieren ... aber es wird nix daran ändern, dass leute die ihre Probleme nicht mehr regeln können Suizid begehen.

Refresh |<-- <-   1-25/53   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?