04.01.08 12:04 Uhr
 5.316
 

Fußball: Serkan hat sich gegen Deutschland und für die Türkei entschieden

Der 21-jährige Stürmer Serkan Calik, der fünf Spiele für die deutsche U21 gespielt hatte, will künftig für die türkische A-Nationalmannschaft spielen.

Der Stürmer erklärte: "Ich könnte weiterhin für die deutsche U21-Mannschaft spielen, aber ich habe dem Deutschen Fußball-Bund gesagt, dass ich für die türkische A-Auswahl spielen möchte."

"Diese Entscheidung habe ich ohne zu zögern getroffen. Ich habe größere Ziele. Ich möchte maßgeblich dazu beitragen, die Meisterschaft zu gewinnen, und ich möchte in der türkischen A-Nationalmannschaft spielen", sagte Serkan, der in elf Ligaspielen zwei Treffer verbuchen konnte.


WebReporter: 5734
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Türkei, Türke
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld schließt Rückkehr zu Borussia Dortmund als Trainer aus
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Fußball: WM-Teilnehmer Peru droht Ausschluss - Rückt dann Italien nach?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

39 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2008 12:37 Uhr von Borat
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
denke: das geht nicht, wenn man schon für eine Nationalmannschaft gespielt hat, kann man nicht mehr für ein anderes Land auflaufen?
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:47 Uhr von ODY
 
+39 | -15
 
ANZEIGEN
*prust*: Dachte schon es geschehen noch Wunder als ich die Schlagzeile gelesen hab - ohne das Wort Fussball wäre sie noch schöner gewesen ;-)
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:48 Uhr von 5734
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Borat: Dass dachte ich auch, aber da haben wohl wir beide Falsch gedacht.
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:52 Uhr von Nihilist1982
 
+25 | -9
 
ANZEIGEN
Richtig so. Ein Türke bleibt nunmal ein Türke, egal was für Pässe er in der Tasche hat.

Alles andere wäre auch nur heuchlerisch...
Kommentar ansehen
04.01.2008 12:56 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@ Borat & 5734: Wenn ein Fußballer in einer A-Nationalmannschaft schon mal gespielt hat, dann darf er nicht mehr für eine andere Nationalmannschaft auflaufen.. Das gilt aber nicht für Jugendmannschaften ;)
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:14 Uhr von Teufelsfratze
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
sofort abschieben! (ironie off)
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:15 Uhr von M0rukk2k7
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
komisch eigentlich dürfen spieler die mindestens ein u21 länderspiel bestritten haben und schon 21 jahre alt sind nicht mehr das Land wechseln.
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:20 Uhr von titlover
 
+14 | -19
 
ANZEIGEN
ah wieder einer weg: vom fenster.. das hat bei Dortmunds Sahin ja schonmal geklappt... sein "Talent" ist ja auch plötzlich weg gewesen, nach seinem A-Einsatz für die Türken.
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:26 Uhr von Renay
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
darf er: wenn er schonmal in der A Mannschaft eines anderen Landes gespielt muss er glaube ich 10 Jahre oder so warten bis er in der A Mannschaft eines anderen Landes spielen darf, kann mich aber auch irren.
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:43 Uhr von Gorxas
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
news nicht komplett: wo spielt Serkan bitte schön? und wieso steht der Vorname in der Überschrift und nicht sein Nachname?
Kommentar ansehen
04.01.2008 13:53 Uhr von Playa4life
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
FIFA-Regel: besagt, dass ein Fussballer der bei der U21 eines Landes gespielt hat, in der A-Nationalmannschaft eines anderen Landes spielen darf. Erst wenn er nur 1 Sekunde für die A-Nationalmannschaft eines bestimmten Landes spielt, darf er nicht mehr für ein anderes Land spielen.
Und da Serkan Calik kein einziges Mal für die deutsche A-Nationalmannschaft gespielt hat, darf er für die türkische Nationalmannschaft spielen.

----------------------

Finde übrigens seine Entscheidung richtig!!
In Deutschland hat man das Talent von Serkan nicht erkannt, er spielte bei Rot-Weiß Essen irgendwo in der Regionalliga. Aber jetzt in der Türkei spielt er in der Süper Lig (1.Liga) bei Galatasaray, einem der 3 Topvereine aus Istanbul. Trifft in der Liga und hat auch im UEFA-Cup getroffen. Er blüht richtig auf und die Türkei weiß seine Leistungen zu schätzen und er hängt nicht wie in Deutschland irgendwo in der 3.Liga rum.

Was wäre denn passiert wenn er sich für Deutschland entschieden hätte, als ob ein Regionalligaspieler zum Einsatz gekommen wäre. Und selbst wenn, dann hätte er nur einen ganz kurzen einmaligen Einsatz und dann ist er weg für immer. Siehe Beispiel: Mustafa Dogan.

Fazit: Richtige Entscheidung Serkan Calik!!
Kommentar ansehen
04.01.2008 14:53 Uhr von Nuernberger85
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@ titlover und gorxas: dann kuck dir mal sahin an wie er in holland spielt!der spielt dort eine super saison!

serkan spielt bei galatasaray. und in der türkei sind die nachnamen nich so wichtig... ;)
Kommentar ansehen
04.01.2008 14:56 Uhr von ultrazauberer
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
@ODY und Nihilist1982: kann es sein, dass ihr nen bisschen, aber auch nur nen ganz kleines bisschen ausländerfeindlich seit??
Kommentar ansehen
04.01.2008 15:20 Uhr von Pede87
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
sobald ein "Ausländer, wie im diesen Fall Serkan" ein spiel für ein anderes Land absolviert hat (Deutschland) , darf er laut FIFA Regelwerk für kein anderes Land (Türkei) mehr auflaufen.

So ist mir die Regel bekannt.

Wenn einer Lust hat könnte er ja mal auf der Homepage von FIFA nachschauen
Kommentar ansehen
04.01.2008 15:35 Uhr von Izo84
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Regel für diesen Fall: Bis 21 kann man sich nochmal umentscheiden wenn man nicht für die A-Mannschaft gespielt hat. Dabei tut es nichts zur Sache wie oft der Spieler in den U-xx Manschaften gespielt hat.
Kommentar ansehen
04.01.2008 15:45 Uhr von Verdunster
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
naja wenn er meint: ich frag mich nur was er mit der A Nationalmanschaft der Türkei erreichen will ... mal wieder gegen die Schweiz verlieren *g
Lieber der Star im Dorf als der Trottel in der Stadt .oder wie hiess dieses Sprichwort nochmal ... Egal ich wünsch ihm viel Glück in der Türkischen A Nationalmanschaft.
Kommentar ansehen
04.01.2008 16:02 Uhr von K-rad
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
@ Gorxas: Du kennst doch die Nachrichten hier. Hier geht es darum Aufmerksamkeit um jeden Preis zu erwecken und zu imponieren und nicht darum zu informieren. Türkennews sind bei SN ja in der Regel die Renner und Serkan ist nunmal ein bekannter türkischer Name. Wenn man dann noch "für Türkei" und "Gegen Deutschland" mit einbaut dann hat man schon die Aufmerksamkeit sicher.
Es ist zwar traurig aber so ist es hier nunmal bei SN. Man wird kaum andere türkische News hier finden. Lediglich News die den Türken "schlecht oder gegen den Deutschen" darstellen.
Als Beispiel gab es gestern in der Türkei einen Bombenanschlag bei dem 5 Leute ( 2 Kinder ) gestorben sind und etwa 60 Leute verletzt wurden. Auch vor etwa 2 Monaten gab es einen ganz ähnlichen Anschlag und auch da wurde nicht darüber berichtet. SN ist eben keine Quelle für sachliche oder objektive News. Hier wird ein verzerrtes Bild vermittelt indem man lediglich einseitig berichtet und den Leuten ein falsches Bild von der Realität präsentiert.
Kommentar ansehen
04.01.2008 16:06 Uhr von GermanDream
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
verdunstet: Naja mehr weiß du ja nicht über die Nationalmannschaft oder? Das Rückspiel haben sie doch gewonnen, was heißt hier mal wieder? Nur dass sie ein Auswärtstor mehr haben sind die Schweizer weiter! Du hast keine Ahnung, lass es dann sein.
Dein Glück in der A Nationalmannschaft braucht er nicht, sei doch froh dass er sich für die Türkei entschieden hat. Du bist ja so einer...
Kommentar ansehen
04.01.2008 16:18 Uhr von Verdunster
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ach naja: wenn ich mir das Spiel gegen die Angstgegner Malta oder Norwegen anschaue uhh na mit Ruhm haben Sie sich nicht bekleckert und gegen Griechenland naja waren beide nich toll aber egal es reicht halt nicht hinten und nicht vorne da muss bischen mehr kommen aber vieleicht haben sie mit Serkan mehr glück ... gebrauchen können Sies.
Kommentar ansehen
04.01.2008 16:50 Uhr von Naddel1408
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Borat: Doch wenn er bisher nur Spiele für die Jugendmannschaften gespielt hat, ist dies meiner Meinung nach möglich. Er darf nur keine A-Natinonalspiele bestritten haben.
Kommentar ansehen
04.01.2008 17:17 Uhr von GermanDream
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Verdunstet: Witzbold was meinst du denn überhaupt mit dem Spiel anschauen? du kennst doch nur das Spiel gegen die Schweiz. Das Entscheidungsspiel gegen Norwegen uhh ahh mit Rum nicht beckleckern und so ne ;)
Für Serkan meinst du: "Lieber der Star im Dorf als der Trottel in der Stadt " kannst du das begründen?
Kommentar ansehen
04.01.2008 17:48 Uhr von Verdunster
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
jop: weil er einfach nicht die klasse eines Ashkan Dejagah oder Aaron Hunt hat und damit hier nur 2 Klasse ist und es warscheinlich niemals in die deutsche A Mannschaft geschafft hätte also gehen ich doch dort hin wo die Leistungsdichte nicht so hoch ist und versuch in die Türkische A Mannschaft zukommen.
Kommentar ansehen
04.01.2008 17:57 Uhr von GermanDream
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
einfach: wird das bestimmt nicht. Er ist noch zu jung für die A Mannschaft. Sein Teamkollege (von RW Esssen und jetzt Galatasaray) spielt ja auch für Deutschland U21 soviel ich weiß, ob er dann in die A-Mannschaft kommt?!
Kommentar ansehen
04.01.2008 17:59 Uhr von GermanDream
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Teamkollege: Baris Özbek, vergessen den Namen zu erwähnen.
Kommentar ansehen
04.01.2008 18:12 Uhr von toto0602
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er darf: er darf ohne weiteres im a-team der türkei spielen.so sind halt die richtlinien

Refresh |<-- <-   1-25/39   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?