04.01.08 11:55 Uhr
 406
 

Fußball: Luis Figo wechselt wahrscheinlich zu LA Galaxy - Sieben Millionen Euro Gehalt

Der ehemalige portugiesische Nationalspieler Luis Figo (Inter Mailand) soll nach Angaben der Zeitung "Correio da Manha" zum amerikanischen MLS-Klub Los Angeles Galaxy wechseln.

Der 35-Jährige hat angeblich einen Vertrag mit der Anschutz Entertainment Group (AEG) unterzeichnet. Die AEG ist in Besitz von Los Angeles Galaxy, Chicago Fire und Houston Dynamo. Es soll ihm ein Gehalt von sieben Millionen Euro jährlich angeboten worden sein.

"Ich werde mich bei meiner Familie bedanken und für sie was Positives tun. Zum Beispiel können meine Töchter Englisch studieren", meinte Figo wörtlich. Luis Figo wäre somit nach Beckham ein weiterer Weltstar, der zu Los Angeles Galaxy wechseln würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Million, Wechsel, Gehalt, Galaxy, Luis, Los Angeles Galaxy
Quelle: www.bild.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2008 10:47 Uhr von HammyGirl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also für sieben Millionen Gehalt im Jahr, würde ich dort auch spielen wollen. Für einen 35-Jährigen, der alles erreicht hat, sicher ein lukratives Angebot.
Kommentar ansehen
04.01.2008 14:02 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wenn die vereine: in den usa genauso verschuldet sind wie die der serie a in italien werden sie vielleicht verstehen, dass solche gehälter das gleiche wie selbstmord sind
Kommentar ansehen
04.01.2008 14:41 Uhr von rary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht nicht um den gehalt: Diese Weltstars wollen vhllt nur in ruhe fußball spielen?
Ich bin Türke und bin Fan von Besiktas Istanbul .. da war mal ein so guter mittelfeld spieler.... er wollte ruhe von dem ganzen media das er sich endschied in die 3 .türkische liga runter gegangen ist und so was ist glaub ich mal auch mit figa und beckham
Kommentar ansehen
04.01.2008 15:44 Uhr von specksn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nich schlecht: L.A Galaxy hat sich da ein nettes Team aufgebaut mit Ruud Gullit als Trainer sowie mit den Spielern Abel Xavier, David Beckham und nun auch vermutlich Luis Figo, frag mich aber wer das ganze Finanziert?
Kommentar ansehen
05.01.2008 13:32 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieder ein: rentner mehr der sich seine rente vergolden moechte......glaube kaum das er dieses gehalt noch wert ist...aber der fan wird wohl am ende alles bezahlen muessen
Kommentar ansehen
07.01.2008 14:05 Uhr von leonie-88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
noch einen weiteren star: LA Galaxy hat neben Figo auch noch einen Star verpflichtet.

Günter Netzer unterschreibt einen 2Jahresvertrag und bekommt dafür ein Gehalt von 5 Mio Euro Netto.

Kaum zu glauben was die Amis so machen.

Aber in vier Jahren merken die dass es nur Geldverschwendung ist. Aber naja sollen sie nur machen. Aber mit nem ei können Sie besser umgehen als mit nem runden ball.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?