03.01.08 20:47 Uhr
 81
 

Biathlon: Deutsches Damen-Quartett holt dritten Sieg in diesem Winter

Beim Biathlon-Weltcup in Oberhof sicherte sich am heutigen Donnerstagnachmittag die deutsche Damenstaffel (Simone Denkinger, Andrea Henkel, Kathrin Hitzer und Kati Wilhelm) den ersten Platz.

Das Team aus Frankreich wurde auf dem 4 x 6 Kilometer langen Kurs mit einem Rückstand von 12,2 Sekunden Zweiter. Die Damen aus Russland erreicht Platz drei.

Denkinger, die Startläuferin der Deutschen, hatte beim Stehendschießen erhebliche Probleme und musste zwei Strafrunden einlegen. "Das ist mir echt peinlich. Ich war brutal nervös. Dass ich auch mit den drei Nachladern nicht getroffen habe, ärgert mich maßlos", so die Läuferin.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Sieg, Winter, Dame, Quartett
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2008 05:23 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super: leistung der deutschen damen....einzelnd und mannschaftsleitung stimmt alles....und sie koennen kaempfen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?