03.01.08 20:34 Uhr
 523
 

Türkei: Bombenanschlag fordert fünf Tote - mindestens 70 Verletzte

Ein schwerer Bombenanschlag in der südöstlichen Türkei, in der Stadt Diyarbakir, kostete mindestens fünf Menschen das Leben und verwundete mindestens 70 weitere. Unter den bisherigen Todesopfern befänden sich zwei Jugendliche, so Krankenhausangaben.

Die in einem Auto platzierte Bombe detonierte, als ein Militärfahrzeug vorbeifuhr. Der Sprengsatz wurde ferngezündet und beschädigte auch nahe gelegene Häuser sowie Autos. Die Polizei sucht derweil nach zwei Verdächtigen, die nach Zeugenaussagen vom Tatort geflohen sind.

Man vermutet, die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK stecke hinter diesem Anschlag, dies sei aber bisher nicht bestätigt. Diyarbakir liegt in einem kurdenreichen Gebiet, in dem sich die Armee und die PKK immer wieder Gefechte liefern.


WebReporter: Waffelhaendler
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Türkei, Verletzung, Verletzte, Bombe, Türke
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

79 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2008 21:48 Uhr von edi83
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
naja: diyerbakir ist die hauptstadt von "kurdistan" und dort leben hauptsächlch kurden. schön was die pkk da macht. bringt ihre "eigenen" landsleute um. und dann gibt es immernoch leute, die die anschläge der pkk befürworten...

aber bald ist alles vorbei...
Kommentar ansehen
03.01.2008 22:01 Uhr von NetMasterr
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
die pkk terroristen haben mal wieder ihr blutiges Gesicht gezeigt. 2 Kinder unter den Toten und die Bombe ging neben einer Schule hoch.

Das sind die letzten schreie der PKK bevor die Tükei denen endgültig den Erboden gleich macht.
Kommentar ansehen
03.01.2008 22:38 Uhr von norris2008
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Todesstrafe: wegen der dummen EU-Erweiterung, die kein Mensch will, nur die Politker wollen mehr Kohle in den Taschen haben, gibt es keine Todesstrafe mehr dort. Schade eigentlich :(
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:23 Uhr von Armenian
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:27 Uhr von bingo`
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Armenian: bloß weil die Hälfte der Verletzten Soldaten sind, macht es das nicht besser oO
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:32 Uhr von NetMasterr
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@Armenian: Dann bist Du einer von den Feinden...

Ja, klar... es ist nicht bewiesen dass es die pkk war. Es war sicherlich die CIA, oder der Russe von nebenan, oder die ERA.

Wie bekloppt & Blind muss man eigentlich noch sein um nicht zu erkennen, dass die PKK dahintersteckt. Jetzt komm nicht her mit Al Kaida. Wenn die es wären, würde die halbe Stadt hochgehen. Die haben einen andere Handschrift..
Solche feige Anschläge auf Zivilisten mit kleinere Bomben in Mülltonnen und Autos kommen nur von PKK Terroristen.

Wie gesagt... bald ist es zu Ende. ;)
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:32 Uhr von Armenian
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Ihr habt: Kurdische Dörfer und Pkk Stellungen bombardiert.

Ich meine was habt ihr den erwartet.
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:36 Uhr von Desert22
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Wer verteilt: muss auch einstecken!
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:40 Uhr von edi83
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@desert: wenn man keine ahnung hat, ... ;) ich frage mich, warum ich nie solche beiträge bei den anschlägen von london, madrit oder so gehört habe.

aber diese doppelmoral sind wir ja schon gewohnt von der deutschen bevölkerung...
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:44 Uhr von NetMasterr
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Armenian: Zitat:" Kurdische Dörfer und Pkk Stellungen bombardiert.
Ich meine was habt ihr den erwartet. "

Du bist genauso hohl wie die terroristen. Was denkst Du warum die Türkei dort jetzt bombardiert. Seit Monaten hat die PKK Anschläge auf Zivilisten (zB. Touristenbus in Alanya) und Soldaten verübt und hat es immer wieder getan. Da gab es noch keine Angriffe auf Nordirak.
aber solche wie Du reden alles schön.... Der die taten der PKK befürwortet, ist in meinem Augen auch ein terrorist.
Hoffentlich gehst Du an so einer Mülltonne vorbei, wenn die PKK es wieder hochgehen lässt. Dann reden wir weiter wenn Du es überleben solltest...

und welche kurdische Dörfer ?? die seit Monaten leerstehende Erdhütten und Gelegenheitsplätze für PKK Terroristen ?? Die PKK hat es geschafft, die eigenen Leute dort mit Druck & Gewalt zu vertreiben.
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:46 Uhr von dilber
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
die zivilisten sollten nicht sterben..eigentlich soll keiner sterben..aber wenn di türkei soetwas verhindern möchte, sollen die endlich eine lösung finden, pkk vernichten bringst sie nicht weiter, denn die pkk wird es immer geben, und sie davon überzeugen nach hause zu kommen bringst auch nicht...gewalt erzeugt gegengewlt...die türkei hat im kurdischen teil irak zivilisten umgebracht und jetzt sind im eigenen land zivilsten umgekommen...was verteht man davon??
allah sonumuzu hayir etsin...
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:47 Uhr von geilomator
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Partei: Wie kann man von der PKK als Partei reden?
Das einzige, was bei denen mit ´ner Partei übereinstimmt, ist das Wort "Partei" im Namen.
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:51 Uhr von Desert22
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
edi: was willst du damit sagen das wir alle Deutschen Nazis sind.

Müssen wir euch unbedingt Recht geben..

Ach macht doch was ihr wollt, ihr bringt euch doch alle gegenseitig um und weist du warum, weil ihr Türken keinen Frieden wollt.
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:52 Uhr von NetMasterr
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
und das ist das Ende der Terroristen, wenn Sie eine Waffe auf die Türkei richten.
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:53 Uhr von dilber
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@netmaster: findest du das witzig, solche bilder zu zeigen???das sind menschen..MENSCHEN!!!!!!
und da sind zivilisten umgekommen..ich habe doch sie bildet gesehen....
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:57 Uhr von norris2008
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@armenian: Du solltest nicht so viel posten. Schäuble hat deine IP-Adresse und verfolgt dich und deine Daten...

Wer Terroristen gut findet, sollte geköpft werden.
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:01 Uhr von dilber
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
...naja wenn man sich an solchen bildern befriedigt, dann bitte ich finde es krankhaft..tote menschen zur schau zu stellen, einfach nur krank...
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:03 Uhr von NetMasterr
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@dilber: warum witzig ? habe ich geschrieben, dass ich sie witzig finde ? Das sind tote Terroristen.

Im Fernsehen kommen doch jeden Tag solche Bilder, wo normale tote zivilisten gezeigt werden.

Dass sich hier einer beschwert, dass Terroristen gezeigt werden, sagt nur aus, dass er einer von denen ist oder die unterstützt.
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:04 Uhr von dilber
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
na dann befriedigt euch mal weiter
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:08 Uhr von dilber
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
....ganz egal was das für ein mensch ist, wenn man hier einen toten menschen rumzeigt, zeigt es für mich einfach nur das es krankhaft ist..schon mal was von gehört..TOTE RUHEN LASSEN...
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:11 Uhr von dilber
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
...wieso beleidigst du????? diskutiere mal bitte normal mit mir ok...
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:30 Uhr von Armenian
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Dilber: [edit;vronig]
Die müssen irgendwie ihre Frust los werden

letzte Meldung:
Unter den Toten ist eine Offizierin
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:38 Uhr von Armenian
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
ja ja: eure passenden Antworte kennen wir ja schon
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:40 Uhr von Armenian
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
7654321: ich brauche meine Nase nicht anzufassen, die wird nicht so lang wie eure
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:44 Uhr von G-Nol
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Türken und Kurden und PKK: Man muss diese Unterscheiden können.
Kurden und die Türken leben immer noch friedlich zusammen. Pkk, die angeblich von Kurden kommen, stiften diese Unruhen.
PKK hält die Kurden mit Gewalt und Erpressung unter Kontrolle und führt ein Krieg gegen Türkei.

Ein so kleiner Volk, legt sich mit Türkei an. Woher kommt diese stärke? Ich denke nicht das die PKK diesen Krieg alleine finanziert. Ein Krieg ist Teuer (Munition, Lager, Waffen, Nahrung ect.)
Diese Finanzielle Unterstützung kommt von wo anders. Von Leuten die auch 5 Kriege Finanzieren könnten.
Ein kleines Volk wie Kurdistan kann keinen Krieg führen aber können es trotzdem.
Die frage ist also wie geht das?
Ich sage da nur. Wer sich auskennt weist bescheid.

Refresh |<-- <-   1-25/79   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?