03.01.08 16:12 Uhr
 289
 

Weltweite Zunahme staatlicher Überwachung im Jahr 2007

Privacy International veröffentlichte ihre Studie, worin sie die Achtung der Privatsphäre für das Jahr 2007 in verschiedenen Ländern bewerteten.

Daraus geht hervor, dass es im letzten Jahr weltweit zur weiteren Durchdringung der Privatsphäre kam, wobei die Bekämpfung des Terrors und eine strengere Strafverfolgung als Gründe angeführt werden.

Griechenland kam dabei auf den ersten Rang und wurde damit das Land, welches die Privatsphäre am besten gegen Missbrauch schützt, während Deutschland vom ersten Platz im Jahr 2006 ins Mittelfeld abrutschte. Mitunter kamen die USA, Russland und China auf die letzten Ränge.


WebReporter: DerKenner
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jahr, Überwachung, Zunahme
Quelle: www.tomshardware.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Regierung will die Botschaft des Landes nach Ost-Jerusalem verlegen
Österreich: Neue Regierung erwägt "Pornofilter"
Mit Hilfe des US-Geheimdienstes CIA Anschläge in Russland verhindert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2008 16:06 Uhr von DerKenner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das PDF zu der Studie ist bei der Privacy International aus der folgenden Quelle abrufbar:
http://www.privacyinternational.org/...
Kommentar ansehen
03.01.2008 16:17 Uhr von StoWo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Überwachungsstaat: Na, dann wird Deutschland bis zur nächsten Überprüfung ja durchgereicht in die elitäre Gruppe mit den USA, China und Russland. Wenn schon keine Weltmacht, dann wenigstens bei den "Großen" mitspielen, wenn´s um einen Überwachungsstaat geht...
Kommentar ansehen
03.01.2008 16:22 Uhr von DerFeger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wen: wundert es nach aussen hui und nach innen pfui
Kommentar ansehen
03.01.2008 16:35 Uhr von DerKenner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da kann man nur hoffen. dass die Sammelklage gegen die Vorratsdatenspeicherung glückt und wir ab sofort uns gegen alles querstellen, was unserer Privatsphäre an den Kragen geht. Warum? Siehe Police State III, worin aufgezeigt wird, dass alles, wogegen die westliche Welt derzeit kämpft, hausgemacht ist und dadurch die ganzen Rechtfertigungen, die die Entwicklungen in Richtung der Aufhebung unserer Privatsphäre rechtfertigen, eine einzige große Lügestory ist.
Kommentar ansehen
03.01.2008 17:37 Uhr von snm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Etwas verwirrt: Also so ganz vertraue ich der Studie nicht, oder anders gesagt müsste man sich mal genauer ansehen wie das Ranking dieser Studie zustande kommt. Staaten wie Griechenland, Rumänien, Ungarn oder Slowenien hätte ich jetzt nicht auf den ersten vier Plätzen erwartet.
Kommentar ansehen
03.01.2008 17:55 Uhr von DerKenner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Police State 3 .. hier noch der Link mit deutscher: Synchronisierung:

http://video.google.com/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft
TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?