03.01.08 14:08 Uhr
 9.276
 

US-Miss kidnappte Ex-Freund und folterte ihn

Kumari Fulbright, die in den Jahren 2005 und 2006 zur "Miss Desert Sun" gekürt wurde, soll am 18. Dezember letzten Jahres ihren ehemaligen Liebhaber in ihrer Wohnung im US-Bundesstaat Arizona festgehalten und gefoltert haben.

Sie lockte ihn unter falschem Vorwand in ihr Appartement und während sie sich duschte kamen drei Freunde der Frau in ihre Wohnung, um ihren Ex-Liebhaber gefangenzunehmen. Nachdem sie sich geduscht hatte, kam sie wieder zurück und beschuldigte ihn des Diebstahls eines ihrer Schmuckstücke.

Dann hat sie ihn in mehrere Gliedmaßen gebissen und ihn mit einem Messer und einer Waffe bedroht. Schließlich konnte sich ihr Ex-Freund befreien und holte Hilfe. Fullbright und ihre drei Komplizen müssen sich nun wegen ihrer Straftaten verantworten.


WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Freund, Miss, Ex-Freund
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2008 14:31 Uhr von Starkeks
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Ist ja klar, wer bei so einer Wahl mitmacht, kann auch nicht ganz dicht sein...
Kommentar ansehen
03.01.2008 14:50 Uhr von Lucky Strike
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
ich hab im ersten moment Miss Desert Storm gelesen: wäre glaub ich auch passender gewesen ^^
im übrigen hat sie sich schon zur "miss guantanamo"-wahl angemeldet.
Kommentar ansehen
03.01.2008 15:38 Uhr von zw3rch
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
schon lustig: wenn man die beiden Fotos in der Quelle so nebeneinander sieht...
Kommentar ansehen
03.01.2008 15:38 Uhr von guenxmurfl
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Vielleicht wird sie: die neue Miss Raten
Kommentar ansehen
03.01.2008 16:09 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Na ja, das mit dem "US-Miss" in der Überschrift ist doch etwas übertrieben.
Wenn in Wanne-Eickel ein Sonnenstudio eine Misswahl organisiert, welches sich durch Teilnahmegebühren und Kalenderverkauf finanziert, nennt man die Gewinnerin auch nicht eine deutsche Miss.
Kommentar ansehen
03.01.2008 17:15 Uhr von biberstern
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
so ist es leider: das ist wahre liebe :)
Kommentar ansehen
03.01.2008 17:26 Uhr von RupertBieber
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
also das heisst wenn ich meine zuckerschnute...also wenn ich sie so von hint**...äh...also wenn ich sie so nehme und ihr dann in den Nacken beisse...hab ich sie dann gefoltert??....uiuiui....
Kommentar ansehen
03.01.2008 18:14 Uhr von Wurster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
BItte nicht falsch verstehn, aber ich finde sie hat maennliche Zuege im gesicht.. ka .. wuerd sie nich als miss waehlen
Kommentar ansehen
03.01.2008 18:29 Uhr von ShorTine
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"... ihn in mehrere _Gliedmaßen_ gebissen...": Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Und warum hat sie sich selbst davor geduscht und nicht ihn?
Bevor ICH jemanden "beiße", wird der erst mal gründlich gewaschen!
Kommentar ansehen
03.01.2008 19:22 Uhr von RupertBieber
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mach ich auch so...ShorTine... :o): zuerst gut waschen, dann kurz anbraten und bei kleiner Flamme
weiterschmoren...mit etwas Zwiebeln und Mayo...bisschen Chilli und Knoblauch, und dann einfach mit Genuss reinbeissen....
Kommentar ansehen
03.01.2008 19:58 Uhr von Harry Traber
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Frau: scheint wohl die Misswahl wohl zu Kopf gestiegen sein.Denn sonst würde sie nicht so eine kriminelle Energie haben.Das kann man ja auf den Foto wo sie mit einem Maschinengewehr posiert auch erkennen.Und dann noch dieses Selbstmitleid,was auf dem Foto nach ihrer Festnahme erkennen kann.Sie ist selber schuld und sollte wohl auch im klaren sein das sie früher oder später daran scheitern wird.In Zukunft wird sie wohl nur nich Misswahlen im Knast gewinnen,denn dort gehört sie auch hin! ich habe kein Mitleid für die Frau,da kann sie noch so rumheulen wie sie will.Wer eine Miss gewesen war,der gilt als was besonderes.
Kommentar ansehen
03.01.2008 20:03 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder, dass der mann in zweibrücken eine entführung vorgetäuscht hat.

:-))
Kommentar ansehen
03.01.2008 20:04 Uhr von capitalism ftl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was man nicht alles in Fotos reininterpretieren kann..
Models suchen sich gemeinhin nicht die Kleidung bzw. die Accessoires, mit denen sie zu posieren haben, aus. Das zeugt meines Erachtens genau so wenig von krimineller Energie, wie das andere Bild von Selbstmitleid. Ich erkenne da nur Reue.
Deinen Schlusssatz verstehe ich auch nicht ganz, Harry Traber.. aber was solls.
Kommentar ansehen
03.01.2008 20:10 Uhr von Harry Traber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit meine ich: das man sich wenn jemand eine Miss Wahl gewonnen hat wie eine Art Übermensch fühlt und sich alles erlauben darf.Auch was kriminelles.Ein Beispiel daran ist Naomi Campbell.Und
viele Frauen haben auch manchmal ein schauspielerisches Talent.Sie tun nur so als wenn sie Reue zeigen und heulen sich die Augen aus.Aber in Wirklichkeit wußten sie genau,was sie getan haben.Aber vielleicht ist es bei dieser Frau nicht so der Fall.Vielleicht hat sie ja eingesehen das es völlig falsch war,was sie getan hat.Aber das hätte sie sich vorher überlegen müssen.Auf jeden Fall steht fest das sie in den Knast muß.
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:17 Uhr von capitalism ftl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... stimm ich dir zu :-)

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?