03.01.08 12:14 Uhr
 607
 

Schweiz: Die Jungfraubahn AG meldet weiter steigende Besucherzahlen

Die höchstgelegene Bahnstation in Europa konnte im Jahr 2007 einen neuen Besucherrekord melden. Insgesamt kamen 703.000 Besucher auf das Jungfraujoch, um die Aussicht zu genießen. Das ist neuer Rekord der seit 95 Jahren bestehenden Bahn. Dies teilte am heutigen Donnerstag die Jungfraubahn Holding AG mit.

Bereits zum Auftakt der Wintersportsaison 2007/2008 kamen im vergangenen November und Dezember 81,7 Prozent Besucher mehr auf die Bergstation als im Jahr zuvor. In der ganzen Region nahm die Besucheranzahl um 52 Prozent zu.

Insgesamt nahm die Anzahl der Gäste auf der Bergstation gegenüber 2006 um 12,8 Prozent zu. Die Gesamtbesucheranzahl erhöhte sich in dem Gebiet Wengernalpbahn um 5,2 Prozent auf 2,530 Millionen Gäste. Nähere Einzelheiten will man auf einer Pressekonferenz am 19. März 2008 bekanntgeben.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Besuch, Besucher, Jungfrau
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2008 12:01 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muss eine großartige Gegend sein. Umgeben von vielen über 4000 Meter hohen Bergen, nur Superlativen. Die höchste Bahnstation (3.471 m ü. M) oder die höchstgelegene Bergstation Klein-Matterhorn (3.883 m ü. M). Aber billig ist es nicht, wie überhaupt in der ganzen Schweiz.
Kommentar ansehen
03.01.2008 20:47 Uhr von webfliege
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wunder mich ein bißchen ich bin vor zwanzig Jahren mit dieser Bahn von Interlaken auf das Jungfraujoch gefahren und es hat damals schon ca. 120.- sfr. gekostet.
Aber zugegeben es ist schon eine tolle Sache.
Kommentar ansehen
04.01.2008 00:19 Uhr von cidre
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin dort vorgestern noch skigefahren! tolle region, wunderbare aussicht und auch ein recht ansehnliches skigebiet.
traurig und erschreckend allerdings das dort heute morgen ein sesselliftunglück passierte...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?