03.01.08 11:38 Uhr
 1.424
 

Fußball/UEFA-Cup: Rückspiel von Bayer Leverkusen in Köln oder Düsseldorf?

Aufgrund des Umbaus der BayArena erwägt Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser die Verlegung des UEFA-Cup-Rückspiels gegen Galatasaray Istanbul in ein anderes Stadion. Im Gespräch sind Köln und Düsseldorf.

Da das Leverkusener Stadion zurzeit einer Baustelle gleicht, soll zunächst durch einen runden Tisch geklärt werden, ob die Sicherheit der Zuschauer gewährleistet werden kann.

Für Holzhäuser ist der Idealfall in der BayArena zu spielen, um nicht den Heimvorteil einzubüßen. Im Falle eines Umzugs ist Düsseldorf jedoch der Favorit vor dem Stadion des Erzrivalen 1. FC Köln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marcol
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Köln, Bayer, Düsseldorf, Cup, Leverkusen, Bayer Leverkusen, Rückspiel
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2008 13:26 Uhr von endosch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ja klar ich denke mal eher das die wegen den türkischen fans machen wollen. ich selbst will ein ticket für das spiel aber wegen platzmangel in der bayArena bekomme ich sehr wahrscheinlich keins. wäre also super wenn man in köln oder düsseldorf spielen würde.
Kommentar ansehen
03.01.2008 13:39 Uhr von Nihilist1982
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin für Köln! Dann haben es die türkischen Fans nicht soweit und können bequem mit dem Fahrrad eintrudeln.
Kommentar ansehen
03.01.2008 17:23 Uhr von Nr_Zero
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
egal: Na und die Türkischen Fans sind mir egal.

SVB
Kommentar ansehen
03.01.2008 22:01 Uhr von GermanDream
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
endosch: Du denkst wegen den türkischen Fans.
Kannst du das auch irgendwie begründen?
Kommentar ansehen
03.01.2008 22:15 Uhr von kimmsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ GermanDream: spielst du in düsseldorf kommen 50000, in leverkusen kommen gut 20000.
rechnest du noch kurz mietkosten dazu, dann kannst du überlegen, aus welchem grund umgezogen werden soll.

jetzt, wo das geld nicht mehr so locker von bayer fließt, muss auch 04 überlegen, wie man kohle verdienen kann.
Kommentar ansehen
03.01.2008 22:23 Uhr von GermanDream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: Ob das positiv für Leverkusen ist kann ich nicht wissen, immerhin spielen sie dann im Heimvorteil nichteinmal zu Hause (im eigenen Stadion).
Mit mehr Zuschauern ist das natürlich spannender.
Kommentar ansehen
03.01.2008 22:36 Uhr von kimmsen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ GermanDream: das wären dann natürlich 2 reine auswärtsspiele für bayer.

aber ein blick auf die bayer04 seite bringt klarheit:

Sicher ist dagegen, dass das Rückspiel in der BayArena ausgetragen wird. Das ergab ein Gespräch zwischen der Geschäftsführung und den Sicherheitsbeauftragten des Vereins.
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:33 Uhr von Metalian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Nihilist1982: Genau das gleiche habe ich mir auch sofort gedacht! Aber wie weit ist es eigentlich von Mülheim zum Stadion?
Kommentar ansehen
05.01.2008 23:49 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Platz: Wenn die in der Bayer-Arena auch noch bauen passen da ja kaum Zuschauer rein, das Stadion ist ja so schon sehr klein!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?