02.01.08 17:32 Uhr
 510
 

USA: Der weltbeste "Couch Potato" wird gesucht - Faulheit wird bezahlt

In New York findet seit elf Uhr des Neujahrstages ein Wettbewerb der etwas anderen Art statt. Der TV-Sender ESPN sucht nämlich den weltgrößten "Couch Potato". Am Wettbewerb nehmen insgesamt vier Personen teil.

Ziel ist es, möglichst lange vor dem Fernseher zu sitzen und dabei nicht einzuschlafen oder aufzustehen. Alle acht Stunden dürfen die Beteiligten auf die Toilette. Man darf auch so viel essen und trinken wie man will. Der bisherige Rekord liegt bei 69 Stunden und 48 Minuten.

"Die Teilnehmer treten im Grunde genommen im Nichtstun gegeneinander an", erklärte eine Sprecherin des Senders wörtlich. Als Preis winken ein HD-Fernseher und ein Liegestuhl mit einem Gesamtwert von 3.400 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Couch
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
USA: Ex-"Buffy"-Star Nicholas Brendon wegen Attacke auf Freundin verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2008 15:43 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Wettbewerb ist sicher ein Traum für jeden durchschnittlichen Stubenhocker. Ein Tag Dauerfernsehen sollte machbar sein. Drei Tage sind aber schon eine ziemliche lange Zeit. Es ist da sicher schwer gegen den Schlaf anzukämpfen. Trotzdem eine sehr nette Idee von ESPN.
Kommentar ansehen
02.01.2008 17:40 Uhr von SORUS
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was heisst hier "Nichts tun"? Wenn man sich für das bisschen Geld zwischen den Werbungen immer wieder Filme anschauen muss (oder vielleicht sogar Big Brother?) sind 3400 Euro wohl eher ein sehr klein geratenes Schmerzensgeld.
Kommentar ansehen
02.01.2008 18:13 Uhr von Vollstrecker666
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Faulheit wird bezahlt da hätte ich einen Vorschlag zur Teilnehmerliste....zum Beispiel sämtliche Politiker aus dem Deutschen Bundestag...die könnten sicher alle gemeinsam den Sieg holen...
Kommentar ansehen
02.01.2008 18:46 Uhr von Yes-Well
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das sitzen ist doch nicht schwer. Das nicht einschlafen ist schwer. Das würde doch kein politiker durchhalten :D
Kommentar ansehen
02.01.2008 19:57 Uhr von deathtroyer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
typisch fatland usa: naja was erwartet man von einem land, in dem 50% der bevölkerung übergewicht hat...
Kommentar ansehen
02.01.2008 20:30 Uhr von delauer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
tze: Da können auch nur arbeitslose oder (Früh-)Renter dran teilnehmen. Denn wer kann es sich leisten knapp drei Tage nicht zur Arbeit zu gehen oder Urlaub für so einen Unsinn zu verschwenden? Da faulenz ich doch lieber irgendwo im Süden auf einer Liege am Strand. :D
Kommentar ansehen
03.01.2008 09:31 Uhr von Lil Checker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte schon einen Kandidaten Er heißt: Homer Simpson. Schade nur das es eine Trickfigur ist, der würde das aber glaube locker durchhalten ;-)

@Topic: Witzige Idee, auch wenn es nach einigen Stunden schwer wird gegen den Schlaf anzukämpfen (JAA ich schreibe absichtlich "wenige Stunden" weil würde das in Deutschland ausgeübt, hätte jeder Mühe bei dem Fernsehprogramm wach zubleiben :P). Sind halt die Amis, haben echt die beknacktesten Ideen

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?