02.01.08 16:12 Uhr
 306
 

NRW: Streitsüchtiger Mann biss wegen einer Frau seinem Rivalen die Nasenspitze ab

Ein 33 Jahre alter Mann hat einem Mann, der sich nach Ende einer Silvesterfeier offenbar an seine Freundin heranmachen wollte, mit einem Biss die Spitze der Nase abgebissen.

Daraus entstand eine Prügelei, an der zusätzlich Bekannte des Opfers teilnahmen, so die Iserlohner Polizei.

Polizisten einer Wache, die auf die Schlägerei aufmerksam wurden, trennten die streitenden Personen. Der Verletzte wurde in eine Klinik gebracht, der Täter wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Streit, Nordrhein-Westfalen, Rivale
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt
Karlsruher Terrorverdächtiger hatte seit Jahren Kontakt zu bekannten Islamisten
Ex-Angeklagter fordert 410.000 Euro Entschädigung vom Land Nordrhein-Westfalen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2008 17:33 Uhr von raz667
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wird das jetzt als gefährliche Körperverletzung oder als Raub gewertet?
Kommentar ansehen
02.01.2008 19:49 Uhr von norris2008
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Einfach: abschieben!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prenzlau: 18-jähriger Syrer wegen Bedrohung angezeigt
Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?