02.01.08 15:23 Uhr
 6.822
 

"Terminator 4": Arnold Schwarzenegger definitiv nicht dabei

In einem Interview bestätigte Produzent Moritz Borman jetzt unter anderem, dass Arnold Schwarzenegger beim kommenden "Terminator"-Film nicht mitwirken werde.

Für die beiden folgenden Teile der neuen "Terminator"-Trilogie sei eine Rückkehr des Gouverneurs aus Kalifornien auf die Leinwand aber nicht ausgeschlossen.

Zudem verriet Borman noch einige weitere interessante Details zum vierten "Terminator"-Film, der den Titel "Terminator Salvation: The Future Begins" tragen wird.


WebReporter: Cuervo_Negro
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwarz, Termin, Arnold Schwarzenegger, Terminator
Quelle: www.widescreen-vision.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terminator 6": Spielt Arnold Schwarzenegger einen Menschen?
Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2008 15:33 Uhr von DerFeger
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
bin gespannt was da jetzt besser oder schlechter ist
wird arni bestimmt fehelen ohne ihn ist das doch kein Terminator
Kommentar ansehen
02.01.2008 15:54 Uhr von Port
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Schon wieder Fortsetzungen gibt halt keine frischen ideen mehr, schade...
Kommentar ansehen
02.01.2008 15:56 Uhr von Dohnny
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Terminator ohne Arni Den Film guckt doch keine Sau mehr ohne den Arniaotor. Interessant wäre auch zu wissen, wer denn jetzt den Terminator im 4 Teil spielt.

Für den 5. und 6. Teil ist er dann bestimmt schon wieder zu alt...
Kommentar ansehen
02.01.2008 16:11 Uhr von Vollstrecker666
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Terminator ohne Arnie, ist natürlich "Gewöhnungsbedürftig"...allerdings sind die neuen Teile dieser Serie natürlich ein absolutes MUSS...auch für mich !!!
Kommentar ansehen
02.01.2008 16:18 Uhr von LullabyOverdose
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Trilogie: Ich bin immer noch sehr kritisch zu den kommenden 3 Teilen der Terminator Filme. Einen Terminator Film ohne Arnold Schwarzenegger kann man sich kaum vorstellen. Er gehört einfach in die Rolle.

Habe die Tage mal die erste Folge der Serie, welche grad in Amerika läuft angesehen. Kann man sich im Inet als Stream anschauen. Habe nach der Hälfte ausgemacht. Das war einfach grottenschlecht. Ich hoffe mal, dass die Filme besser werden.
Kommentar ansehen
02.01.2008 16:35 Uhr von sc4ry
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Christian Bale: (wenn ich mich recht entsinne), wird in dem nächste T-Film mitspielen. aber nicht als Terminator, sondern als John Conner.

bin mir nicht sicher, ob the rock nicht mal als Terminator im gespräch war.
naja, alles in allem ist es mir egal. der film kann mit arnie floppen, oder ohne ihn gut werden. warten wir es ab =)
Kommentar ansehen
02.01.2008 16:41 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schwarzenegger nicht dabei: Bei Arnie weiß man nie. Denn der Terminator ohne ihn ist kein Terminator.
Kommentar ansehen
02.01.2008 17:30 Uhr von Botlike
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schon die 4. News, die der vorherign über das Thema wiederspricht -.- Was denn jetzt? Ist er dabei oder nicht?
Kommentar ansehen
02.01.2008 17:32 Uhr von snm
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine Überraschung: Der Mann ist voraussichtlich bis 2010 Gouverneur von Kalifornien. Als planmäßiger Kinostart für Terminator 4 ist 2009 anvisiert. Also kann er ja in dem Film gar nicht mitspielen. Als Gouverneur von Kalifornien wird er ja kaum nebenbei den Actionheld spielen können.

Das ganze ist doch nur beginnende Promotion für den Film oder Stoff für irgend welche Yellow Press Blätter.
Kommentar ansehen
02.01.2008 17:51 Uhr von bauernkasten
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Arnie weiß eben, wann Schluss ist: Im Gegensatz zum 63-jährigen Stallone - und Stallone mag ich auch - weiß er, dass mit Action-Rollen Schluss ist. Arnie hat den Vorteil, dass er auch im komischen Fach gut war und gut sein wird - falls die Politik es zulässt.
Kommentar ansehen
02.01.2008 18:26 Uhr von Burning85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Trailer: hab mal ein wenig bei youtube geschnüffelt und eine trailer gefunden.

http://de.youtube.com/...

leider is es nur ein zusammenschnitt von alten filmen und pc spielen, aber doch sehr sehnswürdig.
Kommentar ansehen
02.01.2008 18:57 Uhr von Legendary
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tjaja: es erscheinen ständig neue News zu T4.Die letzte News in der dann stand das er dabie ist hab ich reingestellt.Und so hatte ich das aus der Quelle auch übernommen.Jetzt heist es wieder er is nicht dabei.Sicher ist glaub ich nur das er als kreativer mit dabei sein wird.
In T4 gehts wohl gegen die T-600 er Serie.Die mit der Gummihaut.Den T-800 (arnie) gabs da wohl nur auf Papier.
Bale als John Connor wird sicher gut.
Kommentar ansehen
02.01.2008 19:09 Uhr von KnochenKnackerKarl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das wird nix: Ich glaube man ist so an Arni gewöhnt das der Film floppt, oder es wird wie bei James Bond mit Daniel Craig, der war ja auch erfolgreich, wenn er mir auch nicht gefiehl
Kommentar ansehen
02.01.2008 20:01 Uhr von HammyGirl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Terminator Film: ohne Arnie ist, so seltsam es klingt, das Beste was der Filmreihe hätte passieren können. Der dritte Teil mit ihm ist hier sicherlich ein glänzendes Beispiel. Klar, er hat die Reihe geprägt, aber ich bin davon überzeugt, dass man der Geschichte eine neue Richtung geben könnte.

Mit Christian Bale an Bord haben sie ohnehin einen echten Erfolgsgarant. Kenne niemanden, der für die Rolle des John Connor besser geeignet wäre.
Kommentar ansehen
02.01.2008 22:39 Uhr von Legendary
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der 70 jährige Todeskandidat: hat die Todesstrafe auch nicht bekommen weil er einem Baby den Schnuller gestohlen hat.Das scheinen hier mal wieder einige zu vergessen.Die Todesstrafe wird nicht ohne Grund verhängt.Für Mord find ich zum Beispiel ist die absolut gerechtfertigt.
Ereich erstmal was der "Grobmotoriker" geschaft hat und dann kritisiere ihn.Und hier gehts nicht darum ob er ein guter Mensch ist sondern ob eine Fortsetzung der Terminator Reihe ohne ihn klappen kann.Denn zweitklassiger Schauspieler hin oder her, zumindest diese Rolle hat er so stark geprägt das es schwer fällt sich einen anderen dafür vorzustellen.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terminator 6": Spielt Arnold Schwarzenegger einen Menschen?
Arnold Schwarzenegger kehrt zurück: Neuer "Terminator"-Film in Planung
Arnold Schwarzenegger foppt Donald Trump: "Ich glaube, er ist in mich verliebt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?