02.01.08 12:31 Uhr
 1.567
 

Johannes B. Kerner: Zukünftig keine Kochshow mehr

Moderator Johannes B. Kerner will sein Engagement in dem Kochformat im ZDF einstellen. "Für mich sind das 40 Sendungen im Jahr weniger", erklärte er der "Süddeutschen Zeitung".

Er begründet die Maßnahme mit den kommenden Sportereignissen wie der Fußball-EM und den Olympischen Spielen. Daher sei seine Arbeit ohne Reduzierung im Jahr 2008 gar nicht möglich, sagte Kerner der Zeitung.

Außerdem verkündete der Moderator, dass während seiner Sommerpause Markus Lanz die Vertretung seiner Person in Kerners Talkshow übernehmen wird. Lanz war zuletzt beim Privatsender RTL tätig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Johannes B. Kerner, Kochshow
Quelle: satundkabel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.01.2008 12:55 Uhr von Doraymefayzo
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Schade: Ich fand die Sendung immer gut.
Nachdem VOX ganz und gar abgesetzt hat wird jetzt auch noch die Kochsendung abgesetzt.
Finde ich echt doof.
Kommentar ansehen
02.01.2008 12:57 Uhr von Vollstrecker666
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
LOL was ein schwerer Verlust...
Kommentar ansehen
02.01.2008 12:58 Uhr von eldschi
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Endlich! Dass ich das noch mal erleben darf...
Hoffentlich überlegt es sich die Pfeife 2009 nicht wieder anders!
Kommentar ansehen
02.01.2008 13:19 Uhr von Vollstrecker666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: Ich hätte mir gewünscht das der Mensch ein wenig mehr mit Gutfried und Bonaqua kocht...
Kommentar ansehen
02.01.2008 13:38 Uhr von noctua
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er etwa in dem Buch von Eva Herrmann gelesen dass er als Mann nicht in die Küche gehört? ;-)
Kommentar ansehen
02.01.2008 13:41 Uhr von RupertBieber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schade eigentlich das der Kerner nicht wirklich mitgekocht hat, dann hätte er
zumindest noch eine relative Funktion dabei gehabt...
Möhren schnibbeln, Salat waschen, Nudeln abgiessen und so...
...aber so ist er den Kochprofis eigentlich immer nur im Weg
rum gestanden und hat bescheuerte Fragen gestellt mit dem
versuch kurze Highspeed-Interviews zu machen. inkl.
Pseudospässe loslassen. Und am Schluss durfte er das
Essen im Publikum verteilen...wirklich beeindruckend....

Es gibt halt Leute, die haben einfach das Talent sich selbst
vorzuführen. JBK soll sich mal wieder auf sein Kerngeschäft
besinnen...nämlich "Maul halten"
Kommentar ansehen
02.01.2008 15:40 Uhr von landlord
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Sendung war nicht schlecht: und so schwer dürfte es nicht sein einen Ersatz zu finden.
Kommentar ansehen
02.01.2008 18:37 Uhr von clausemann69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er und pilawa könnten künftig gerne kaffeefahrten für rentner organisieren, wäre meiner meinung kein großer verlust.
Kommentar ansehen
03.01.2008 08:59 Uhr von vst
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich fand die sendung gut: den kerner habe ich aber jedes mal zum teufel gewünscht

schmieriger selbstdarsteller.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?