02.01.08 09:18 Uhr
 1.849
 

Bis 2012: Audi plant Investitionen in Höhe von über zehn Milliarden Euro

Wie der Autobauer Audi in der letzten Woche mitgeteilt hat, sollen bis zum Jahr 2012 10,6 Milliarden Euro investiert werden.

Unter anderem soll die Zahl der Modelle um 15 auf 40 Modelle im Jahr 2015 wachsen. Für die Entwicklung von Modellen will Audi fast acht Milliarden Euro investieren.

In 2008 wird Audi allein in die Standorte Ingolstadt und Neckarsulm 1,1 Milliarden Euro investieren. Für den Zeitraum von 2007 bis 2011 hatte Audi geplant, 9,8 Milliarden Euro zu investieren.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Milliarde, Audi, Höhe, Investition
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2008 07:44 Uhr von ledeni
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt: wieviele Umweltfreundliche Modelle dabei sind.
Oder wieviel PS Monster noch losgelassen werden....
Kommentar ansehen
03.01.2008 14:42 Uhr von LullabyOverdose
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich bin mal gespannt, wieviele Arbeitsplätze erstmal dafür gestrichern werden müssen, um dann nachträglich wieder neue Arbeiter einzustellen zu einem geringeren Lohn.
Kommentar ansehen
03.01.2008 21:41 Uhr von BurnDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@isolde: So schaut es aus, doch anscheinend gibt es wirklich nur noch Pessimisten hier. Naja, jedem das seine.
Kommentar ansehen
03.01.2008 22:15 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst die Meldung: das BMW und Mercedes eneger zusammenarebiten wollen.
Mal sehen wielange das Audi noch durchhält.
Kommentar ansehen
03.01.2008 23:04 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat sich Audi ja was vorgenommen..15 Modelle mehr als bisher..mal sehen :)
Kommentar ansehen
04.01.2008 10:47 Uhr von sub__zero
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich mag Audi: schöne Autos, bessere Verarbeitung und zuverlässiger als die meisten anderen Hersteller, aber:
Warum investiert man dieses Geld nicht in alternative Antriebstechnologien?
Da die Automobilhersteller schon lange nach dem Baukastenprinzip produzieren werden sich die Modelle so oder so fast nur im Design unterscheiden.
Hinterher jammern sie dann, sie wären von den Asiaten auf dem falschen Fuß erwischt worden.
Kommentar ansehen
05.01.2008 21:29 Uhr von VolKeu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Audi -: erscheint mir auf den richtigen Weg zu sein ;-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?