01.01.08 17:44 Uhr
 454
 

Noch über 30 Prozent der Bundesbürger haben noch D-Mark zuhause

Im Auftrag des "Sterns" hat das Forsa-Institut 1.003 Bundesbürger befragt und dabei herausgefunden, dass noch 34 Prozent der Deutschen D-Mark zuhause haben.

Bei über der Hälfte beläuft sich die Summe auf unter 20 D-Mark. 22 Prozent der Deutschen haben noch zwischen 20 und 50 D-Mark.

zwölf Prozent haben noch zwischen 50 und 100 D-Mark und zehn Prozent haben noch zwischen 100 und 500 D-Mark. Zwei Prozent der Deutschen haben noch über 500 D-Mark.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Prozent, D-Mark
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht
Russland: Religiöse Nationalisten wüten gegen Film über Zar Nikolaus II.
New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2008 17:49 Uhr von chimera1000
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ne Mark: Ich hab auch noch ne Mark zuhause,hole ich abund zu mal hervor,wenn ich mal Runde heulen will.
Kommentar ansehen
01.01.2008 17:51 Uhr von Vollstrecker666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab auch noch die ein oder andere Mark...man weiß ja nie...
Kommentar ansehen
01.01.2008 18:26 Uhr von robert_xyz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einkaufen bei C&A: ich nehme immer DM mit wenn ich zu C&A gehe. Kann man dort doch immer noch mit bezahlen, oder ?
Kommentar ansehen
01.01.2008 19:39 Uhr von LullabyOverdose
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
5 DM: Hab auch noch genug DM hier rumliegen ... 1er, 2er, 5er ... Waren das noch schöne Zeiten wo man 5 Mark in den Kippenautomat schmeißen konnte und ne große Packung bekommen hat ...
Kommentar ansehen
01.01.2008 19:44 Uhr von Jimyp
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@itziggoldstein: Und dann? Glaubst es würde dann alles billiger werden? Die Preise wären so oder so gestiegen! 1995 war mit der DM auch noch alles viel billiger als 2000 mit der DM!
Kommentar ansehen
01.01.2008 21:31 Uhr von Thingol
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
EURO statt DM: Oh Gott, fangt doch alle an zu heulen, die ihr die D-Mark wieder haben wollt. Die wird es - EIN GLÜCK - nicht mehr geben.

@itiggoldstein:
[Zitat]hätte uns damals jemand pommes für 4 DM angeboten hätten wir der person nen vogel gezeigt![/Zitat]

Ja, Betonung auf DAMALS! Hätten wir HEUTE die DM würde es auch nicht viel anders aussehen. Aber über so was denkt ihr ja nicht nach. Man kann nicht einfach die Euro-Preise von heute in DM umrechnen und die dann mit den Preisen von _damals_ vergleichen.
Kommentar ansehen
01.01.2008 22:12 Uhr von *50CeNT*
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hab nur noch einen 5 mark schein :D
Kommentar ansehen
01.01.2008 22:42 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ein paar "Nostalgiescheinchen": habe ich mir behalten. Auch ein paar Münzen. Umtauschen kann/könnte ich sie ja immer, ob das Märker aus 1952 oder jünger sind, ihre Gültigkeit behalten sie ja immer, nur müssen sie dann halt von der LZB umgetauscht werden.
Kommentar ansehen
02.01.2008 14:16 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab noch ein Mark Stück: aber ansonsten keine scheine von denen ich etwas wüsste.
bringt nix mehr.
es wollen zwar viele die d-mark zurück. nur dieser umtausch würde alles noch schlimmer machen.

die regierung würde es wieder mal verpennen, feste obergrenzen für preiserhöhungen festzulegen und aus 2,50€ würden dann sofort irgendwie 7,50DM werden. ich hoffe mal, dass ich mich höchstens einer einzigen währungsreform unterziehen muss. und zwar wenn der "world dollar" eingeführt wird.
Kommentar ansehen
02.01.2008 23:52 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ich glaube, wir haben noch so ne echt silberne 5 Markstück Sammlung irgndwo..zu schade, um sie wegzugeben :)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?