01.01.08 15:03 Uhr
 1.153
 

Fußball: Afonso Alves Martins ist Welttorjäger des Jahres 2007

Afonso Alves Martins war 2007 der weltweit erfolgreichste Torjäger bei Meisterschaftsspielen. 34 Treffer hat der Brasilianer in 31 Begegnungen der niederländischen Ehrendivision erzielt. Der Spieler des SC Heerenveen wurde damit Welttorjäger des Jahres.

Der in Brasilien geborene und mittlerweile in Kroatien eingebürgerte Eduardo da Silva erzielte 2007 für Dinamo Zagreb 34 Tore. Da er aber gegenüber Afonso Alves Martins ein Ligaspiel mehr bestritt, wurde er nur Zweiter.

Alexander Zickler war 2007 der erfolgreichste Deutsche unter den Welttorjägern. Für Red Bull Salzburg erzielte der ehemalige Spieler Bayern Münchens 22 Tore und nimmt damit Platz 17 ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Jahr
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2008 06:41 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel wird offiziell "Der weltbeste Erst-Liga-Torschütze" genannt. Bei der Ermittlung des Welttorjägers werden von der IFFHS alle Tore berücksichtigt, welche innerhalb eines Kalenderjahres bei Klub-Spielen im Pokal, Meisterschaft und der Klub-WM erzielt werden. Plus die Tore, die der Spieler bei A-Länderspielen und bei der Olympiade erzielt.
Kommentar ansehen
01.01.2008 15:11 Uhr von marshaus
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
nun ja: ob er die selbe anzahl tore hier in england oder spanien erzielt haette weiss ich nicht......ist nur meine meinung, aber ich habe da meine zweifel
Kommentar ansehen
01.01.2008 16:26 Uhr von marshaus
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
also: da man ja gerne minuspunkte verteilt sollte man dies auch beim kickerbericht machen.....denn steht nicht einmal das das eduardo da silva........laeuft mit dem namen eduardo bei arsenal auf.....schon laenger in der englischen liga spielt....
Kommentar ansehen
01.01.2008 18:02 Uhr von Zwiebeljack
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@marshaus: genauso wie man für comments minuspunkte verteilen sollte deren sinn man überhaupt nicht versteht...
Kommentar ansehen
01.01.2008 18:25 Uhr von marshaus
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
falsch: es gibt mehrere da solvas deswegen wird eduardo bei arsenal nur als eduardo gefuehrt.....und wuerdest du nachschauen dann wuesstest du auch das atsenal einen da silva um 2000. hatte und in spanien auch ein da silva spielt.....es spielt schon eine rolle ob die quelle das vernuenftig wiedergibt......und nebenbei schau selber nach wieviele da siva du finden wirst ist intressant.....genauso wie ronaldos

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?