01.01.08 14:53 Uhr
 174
 

In der Türkei wurden El-Kaida-Angehörige festgenommen

Fünf Mitglieder, die in Verbindung mit der Terrororganisation El Kaida stehen, wurden in der Türkei festgenommen.

In der letzten Woche wurden insgesamt 20 Personen festgenommen, die El Kaida nahestehen. Der Geheimdienst hatte nach Informationen über eine Vorbereitung zu einem Anschlag zugeschlagen.

Für die Anschläge in Istanbul im Jahre 2003 wird El Kaida verantwortlich gemacht, wo viele Unschuldige ihr leben verloren hatten. Bereits im September wurde ein Anschlag in Ankara vereitelt.


WebReporter: 5734
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Türke, El-Kaida
Quelle: afp.google.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.01.2008 06:06 Uhr von 5734
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich warum El Kaida es auf die Türkei abgesehen hat.? Jetzt kämpft die Türkei schon gegen 2 Terrororganisationen.
Kommentar ansehen
01.01.2008 15:25 Uhr von William07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dachte des heisst immer Al ?

naja auf jeden fall Toll gemachet :D
Kommentar ansehen
01.01.2008 17:00 Uhr von norris2008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@5734: Ich denke mal, weil Sie mit den Amis arbeiten.
Kommentar ansehen
01.01.2008 17:37 Uhr von 5734
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
William: Naja in der Quelle ist es auc E und nicht mit A, ichh habs mit A versucht aber das hat man nicht aktzeptiert.
Kommentar ansehen
01.01.2008 17:38 Uhr von 5734
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Norris: Ich weiss nicht ob die mit den Amis zusammen gearbeitet haben aber hauptsache die haben einen Anschlag in der Türkei verhindert.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?