31.12.07 15:27 Uhr
 2.178
 

USA: Verstorbene 80-Jährige verwahrte totes Baby jahrelang in einem Koffer

Im US-Bundesstaat Pennsylvania haben die Kinder einer vor kurzem verstorbenen 80-Jährigen einen grausamen Fund gemacht. Bei der Entrümpelung des Hauses hat man unter dem Bett einen Koffer, in dem sich ein Babyskelett befand, gefunden.

Im Koffer sollen sich neben den Überresten des Säuglings auch Kleider der Verstorbenen befunden haben. Nach Angaben der Polizei, sollen die Angehörigen das Baby nicht gekannt haben. Ihre Kinder sind jetzt etwa 40 und 50 Jahre alt.

Das Skelett des Babys wurde nun den Gerichtsmedizinern übergeben, um Todesursache und -zeitpunkt herauszufinden.


WebReporter: HammyGirl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Baby, Koffer
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2007 15:17 Uhr von HammyGirl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist schlimm, vorallem wenn man als naher Angehöriger davon nichts gemerkt hat. Jetzt kann das Baby endlich ordnungsgemäß bestattet werden.
Kommentar ansehen
31.12.2007 18:09 Uhr von Mike1401
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tragisch: schade das die oma nicht schon vorher das ganze aufgedeckt hat, ich hoffe das die gerichtsmedizin alles aufklären kann...
Kommentar ansehen
31.12.2007 19:00 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dito

da kann ich dir nur zustimmen

aber ich glaube nicht das man an dem skellet die todesursache herausfinden kann, wenn es z.B erstickt wurde.......
Kommentar ansehen
31.12.2007 19:03 Uhr von titlover
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ah.. die Spekulationsbörse ist eröffnet: ich glaube ja, sie wollte eins ihrer Kinder schützen und hat das tote Baby für ihn/sie versteckt.....


jetzt seid ihr dran :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?