31.12.07 12:51 Uhr
 2.635
 

Britney Spears soll zur Aussage gezwungen werden

Im Sorgerechtsstreit um die gemeinsamen Kinder soll Britney Spears jetzt angeblich durch ihren Ehemann zu einer Aussage unter Eid gezwungen werden.

Vor drei Wochen verweigerte die 26-Jährige diese Aussage mit der Begründung, sie sei krank. Beobachter bezweifeln jedoch die Richtigkeit der Behauptung, da sie angeblich zu dem besagten Zeitpunkt gemeinsam mit einem Freund in einem Auto gesichtet worden sei.

Spears wurde vor einigen Monaten das Sorgerecht zugunsten ihres Ex-Ehemannes entzogen. Kontakt mit den Kindern ist ihr zur Zeit aufgrund vermuteter Alkohol- und Drogenproblemen nur unter Aufsicht gestattet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Aussage
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2007 13:33 Uhr von anilingus
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
hrr hrr: foltert sie doch mit ihrer eigenen musik!

köpfhörer aufsetzen, cd rein, lied x auf wiederholen, volume voll nach rechts drehen und waaarrten (und geniessen)

nein, ich bin kein sadist (oder doch?)
Kommentar ansehen
31.12.2007 13:39 Uhr von Stasipferdchen
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso Lied X wiederholen? Kannst auch auf Repeat All gehen, klingt doch sowieso alles gleich.
Kommentar ansehen
31.12.2007 13:49 Uhr von anilingus
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@stasipferdchen: stimmt...

hauptsache laut und lang


und soltte sie taub werden - dann die videos vorspielen bis sie blind ist !
Kommentar ansehen
31.12.2007 15:54 Uhr von Enny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
sie sei krank: Ja, stimmt schon. Krank ist sie. Genauer gesagt ist sie süchtig.
Aber 2008 ist das Jahr in dem sie fällt und sich nie wieder davon erholen wird.
Kommentar ansehen
31.12.2007 16:01 Uhr von httpkiller
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gibts bei den Amis kein Zeugnis-, Aussageverweigerungsrecht?
Kommentar ansehen
31.12.2007 18:55 Uhr von xallery
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
...mit ihren drogen- und partyexzessen in der öffentlichkeit, schadet sie am meisten ihren kindern.

was für ein leben, für die kids, wenn muttis genitalien in der zeitung abgebildet werden!!
Kommentar ansehen
31.12.2007 21:40 Uhr von Big-Ben-2008
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder: die soll erstmal behandelt werden bis sie Klar denken kann.
das schlimme an der ganzen sache ist, das die unschuldigen darunter leiden und zwar die armen Kinder.

sie soll mal Entscheiden entweder geht sie den falschen weg und nimmt ihre scheiss drogen ohne Slip oder sie wählt das richtige.. Therapie und Kinder.

aber ich bezweifle das sie stark genug ist

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?