30.12.07 17:46 Uhr
 123
 

NFL: New England Patriots ziehen ungeschlagen in die Playoffs

Es ist vollbracht. Die New England Patriots beendeten als erst zweites Football-Team nach den Miami Dolphins von 1972 ungeschlagen die Reguläre Saison.

Am gestrigen Samstag feierten die Patriots mit 38:35 gegen die New York Giants ihren sechzehnten Sieg der Saison.

Patriots Quarterback Tom Brady warf seine Touchdown-Pässe 49 und 50 der laufenden Spielzeit und brach damit den Rekord von Peyton Manning aus dem Jahr 2004. Wide Reciver Randy Moss brach mit seinem 23 Touchdown in dieser Saison den bisherigen Rekord von Jerry Rice.


WebReporter: venomous writer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: England, NFL, Playoff, Patriot
Quelle: www.nfl.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?