30.12.07 15:08 Uhr
 8.363
 

Düsseldorf: Gefrorener Urin-Klumpen stürzt aus Flugzeug-Toilette in Vorgarten

Ziemlich unappetitlich überrascht wurden zwei Düsseldorfer Anwohner, als sie in ihrem Garten einen gelblichen Eisklumpen entdeckten. Ihnen war sofort klar, dass das Stück vom Himmel gekommen sein muss. Genauer gesagt aus einer kaputten Flugzeugtoilette.

Schuld an den gefroren Toiletteninhalt ist laut Axel Raab, Sprecher der Deutschen Flugsicherung (DFS), eine defekte Dichtung einer Entsorgungsklappe der Flugzeugtoilette. Die austretende Flüssigkeit gefriere schlagartig und breche dann irgendwann ab.

Laut Raab handele es sich bei dem Vorfall um einen höchst seltenen Fall. Dem widerspricht einer der Anwohner vehement und erinnert sich an gleich mehrere Abstürze dieser Art in den letzten zwei Jahren, warnt vor erheblicher Verletzungsgefahr. "Das ist zum Glück noch nie passiert", so Raab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Düsseldorf, Flugzeug, Toilette, Urin
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2007 15:18 Uhr von Schelm
 
+34 | -3
 
ANZEIGEN
...is ja ekelhaft!!!
Die haben sich bestimmt mächtig angepisst gefühlt.
Kommentar ansehen
30.12.2007 15:19 Uhr von Schelm
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
man stelle sich mal vor, so ein Urinklumpen fällt einem auf den Schädel.
Kommentar ansehen
30.12.2007 15:20 Uhr von DerFeger
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
preiswerte Entsorgung: billiger kann man es nicht machen mal hier ein Klumpen mal da einer und die Toilette ist wieder leer
Kommentar ansehen
30.12.2007 16:48 Uhr von Protonenpumpenhemmer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"muss ja auch mal n richtiger scheiss Tod sein wenn man von nem gefrorenen Pissklumpen erschlagen wird"

im wahrsten Sinne des Wortes

"fluglinie jetzt n bußgeld und ne ornungswiedrigkeit wegen wildpinkeln?"

*rofl* - jepp, jetzt hat Schäuble neue Munition für ne Gendatenbank, damit die Pinkler ermittelt werden können. Diverse Fluggastdaten werden ja bereits ermittelt und gespeichert.
Kommentar ansehen
30.12.2007 16:52 Uhr von _BigFun_
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
ist es ein Vogel ? ist es ein Flugzeug? Ist es Superman? Neeeeiiiinnnn es ist Pipi von Oma Erika.
Kommentar ansehen
30.12.2007 17:30 Uhr von norris2008
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
igitt: ein Glück, dass der "Piss" nicht auf die Fußgängerzone in der Stadt gelandet ist. Sonst hieße es: Terroralarm *fg*
Kommentar ansehen
30.12.2007 17:34 Uhr von Strabnix
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Selten?? Also so wie dieser herr Raab die Sletenheit eines solchen falles betont kann ich das ihm nicht glauben denn selbst in unserer gegend ist sowas passiert und das nicht nur Einmal! Und keine Unternimt etwas dagegen, erst wenn wieder jemand zu schaden kommt.. Aber dann ist es ja wie immer Zu SPÄT!
Kommentar ansehen
30.12.2007 18:39 Uhr von techtronics24
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
RE: Gefrorener Urin-Klumpen: der Ekel hafte Urin-Klumpen sollte der fluggesellschaft zugestellt werden und am besten bei ihren flughafen heizungen aufgetaut werden da mit die mal wass zum Pafümieren haben
Kommentar ansehen
30.12.2007 19:19 Uhr von Freestyler6666
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ich warte auf das erste mal das jemand davon erschlagen wird.

Die Dinger fallen doch immer wieder vom Himmel. Solange keinem was passiert wird nichts gemacht, es muss immer erst jemand sterben bevor was unternommen wird.
Auch in anderen Bereichen!
Gefährliche Kreuzungen im Staßenvekehr werden erst dann sicherrer gemacht wenn das erste Kind/Kinder überfahren wurden. Bahnübergänge genauso ..usw....

Wieviele misshandelte Kinder mussten erst von Ihren Eltern umgebracht werden bevor endlich mal was unternommen wurde.

So war es immer und wird es immer sein.

Diese Klumpen fliegen massenhaft vom Himmel. 99% werden aber wohl garnicht bemerkt weil Sie in einem Wald oder See/Meer landen und schmelzen.
Aber irgendwann, ...irgendwann, ... wenn ich grade in meiner Gartenlaube sitze wird was großes gelbes durchs Dach krachen ...

Aber so wie ich die Vertuschungspolitik hier kenne steht dann auf meinem Grabstein:
"Erschlagen von einem Meteoriten"

Gruß
Freestyler6666
Kommentar ansehen
30.12.2007 20:51 Uhr von guenxmurfl
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Probleme, die andere gern hätten!
Kommentar ansehen
30.12.2007 21:49 Uhr von Chillah
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dann sollten die das Teil mal schnell nach Moskau schaffen.
Die ham da grad ein paar Hunde zu viel
Kommentar ansehen
31.12.2007 05:38 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wohngebäudevers. + Hausratversicherung sollte jeder haus- u. whgeigentümer/in haben....

die betreffende airline hat ja die betriebshaftpflicht für solche fälle... :)
Kommentar ansehen
31.12.2007 13:52 Uhr von Colaholiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Jahre wieder muß diese Urban Legend ausgegraben werden... *gähn*
Kommentar ansehen
31.12.2007 14:37 Uhr von Tangoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Quatsch! Die Flüssigkeit in einer Bordtoilette ist nicht gelb!

Leute, schaut euch halt mal die Farbe der Flüssigkeit an, wenn ihr mal auf einer Bordtoilette euer Geschäft macht und brav spült. Die ist BLAU, da ein Desinfektionsmittel verwendet wird......

So eine Geschichte kann sich nur ausdenken, wer meint, dass die "unterschiedlichen SUbstanzen" getrennt gelagert werden. So weit ist das Recycling nun aber wirklich noch nicht!

Es ist doch noch gar nicht der 1.April!!!!
Kommentar ansehen
31.12.2007 16:18 Uhr von Colaholiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem wäre da auch braun dazwischen, da man ja im Flugzeug nicht nur pinkeln kann.
Achso, verstehe, das war nur aus den Urinalen der Herrentoilette, soso.
Kommentar ansehen
31.12.2007 16:23 Uhr von strike_CDR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
alle Jahre wieder Meine so eine News schon häufiger gelesen bzw. gehört zu haben, ich warte nur nur noch drauf bis mal jemand von einem gelben Schneeball getroffen wird.
Kommentar ansehen
31.12.2007 16:43 Uhr von Colaholiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub, die Story gibt es seit es Flugzeuge mit Toiletten gibt.
Komischerweise ist es immer der Abwassertank, nie aber Frischwasser oder mal Kerosin. Seltsam, oder?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?