29.12.07 19:04 Uhr
 1.893
 

EC-Karten Abzocke greift um sich

EC-Karten zu fälschen, um damit im Ausland Geld abzuheben, wird bei Kriminellen immer beliebter. Oft bemerkt der Besitzer der Karte den Missbrauch erst später.

Der Kartenklau ging 2007 hingegen leicht zurück. Die Polizei vermutet einen positiven Effekt der relativ einfach zu merkenden Kartensperr-Hotline 116116, wodurch Karten schneller gesperrt würden.

Insgesamt wird der letztjährige Schaden bei den EC-Karten auf einen zweistelligen Millionenbetrag geschätzt. Die Zahl der Geldautomaten-Spähattacken ging hingegen um 26 auf 727 Fälle zurück. Durch Mehrfachnutzung der Daten erhöhte sich jedoch die Gesamtzahl der Betrugsfälle auf 1.141.


WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Karte, Abzocke, EC-Karte
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.12.2007 23:10 Uhr von lawrenson
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr bedauerlich: diese Entwicklung, wirklich sehr bedauerlich...
Doch was ist die Alternative zur EC- Karte?
Kommentar ansehen
29.12.2007 23:13 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man nicht: grob fahrlässig handelt, kann in der Regel der finanzielle Schaden glimpflich ablaufen. Die Banken sind ja dagegen auch versichert. Aber die Laufereien hinterher.....
Kommentar ansehen
30.12.2007 01:12 Uhr von Borgir
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wenn: man sein konto im blick hat kann man überweisungen und abbuchungen ganz einfach zurückholen lassen. wen mit der karte bezahlt wurde kann man das auch, kostet nur geld und muss sehr schnell passieren. aber man sollte eben jeden tag auf sein konto schauen, sollte in zeiten des internets kein thema sein.
Kommentar ansehen
30.12.2007 02:27 Uhr von madgyver1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die lastschriftrückgabe also eine abbuchung vom fremdkonto aus funktioniert sogar noch bis 30tage danach. das man überweisungen rückgängig machen kann wäre mir neu.

im allgemeinen wird mit der geheimzahl leider zu flacks umgegangen. aber ich finde sie ist auch nicht mehr zeitgemäss. eine biometrische venenerkennung gilt derzeit als unknackbar. nur wer soll solch eine umstellung bezahlen?

da werden wir wohl noch eine ganze weile steigende zahlen haben bevor eine neue technik sich durchsetzen wird.
Kommentar ansehen
30.12.2007 11:29 Uhr von DerFeger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser aufpassen: das hilft besser als alles andere und kostet auch nichts
Kommentar ansehen
30.12.2007 11:32 Uhr von supermeier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nur: Bares ist wahres, ein geflügeltes Wort, dass nach wie vor Gültigkeit besitzt. Was man hat, hat man.

Ich versuche meine Karten so selten wie möglich zu nutzen, und natürlich vorneweg eine Sichtkontrolle am Geldautomaten.
Leider gibt es noch keine andere, gängige Alternative.
Kommentar ansehen
31.12.2007 02:49 Uhr von Rekommandeur
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unbezahlbares neues Verfahren? Wie alt ist denn schon die Methode, mit der EC-Karte zu bezahlen, oder mit ihr Geld abzuheben? Es ist schon des öfteren im TV gezeigt worden, wie einfach man an die Kartendaten rankommen kann, wenn man die richtige Technik einsetzt. Eine sicherere Technik muss her, um es den Dieben schwer zu machen...Und die Argumentation der Banken, von wegen, das kostet zu viel Geld, lasse ich nicht zählen. Denn wofür bezahlen wir alle die Konto und Bankgebühren ? Da sollte es eigentlich ein selbstverständlicher Service der Banken sein, den Kunden eine sichere Transaktion zu gewährleisten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?